Benutzerprofil

Hafenschiff

Registriert seit: 17.10.2012
Beiträge: 865
Seite 2 von 44
20.01.2013, 17:16 Uhr

Grad haben Sie noch geschrieben, der Hund würde schon an der Wade hängen und genau darauf bezog sich auch meine Antwort. Und jetzt auf einmal läuft er nur vor Ihnen her? Für ein Szenario müssen [...] mehr

20.01.2013, 16:33 Uhr

Hunde, die einem bereits an der Wade hängen, kriegen 'nen ordentlichen Tritt. Was würden Sie denn machen? Dem Hund gut zureden und ihn freundlich bitten, doch bitte seine Zähne aus dem Fleisch zu [...] mehr

20.01.2013, 15:41 Uhr

Ein ordentlicher Fußtritt und er hätte vor dem Fasan Ruhe. Ganz ehrlich. Als kleines Kind wurde ich auch von einem jungen Hahn im Garten meines Onkels gehackt. Das ging teilweise so weit, dass ich [...] mehr

20.01.2013, 14:52 Uhr

Dieser Satz ist in der Wirtschaftswissenschaft längst widerlegt. Im Gegenteil: Volkswirtschaften, in denen Einkommen und Vermögen breit auf die Gesamtbevölkerung verteilt sind, sind wesentlich [...] mehr

20.01.2013, 14:48 Uhr

Äh, nein. Die haben keinen Job bekommen. Ein Job ist etwas, wo Sie eine Arbeit tun und als Gegenleistung eine Bezahlung bekommen. Eine Bezahlung gabs aber nicht. Von den 30 Leuten, die sich da [...] mehr

20.01.2013, 14:23 Uhr

Heute ist es sogar noch schlimmer. Damals haben die Sklavenkäufer ihre Sklaven sogar noch vom Vorbesitzer gekauft. Heute will man die vom Arbeitsamt gleich ganz für lau geschenkt bekommen. mehr

20.01.2013, 14:02 Uhr

Dann gibt es aber keine Privatbanken mehr, keine Hedgefonds mehr, keine Versicherungsvertreter mehr. Und es gibt sehr viele Arbeitgeber nicht mehr, die sich Mitarbeiter halten, die sich trotz [...] mehr

20.01.2013, 13:39 Uhr

Dagegen wäre ja im Grunde nichts einzuwenden, wenn die Arbeitslosen auch für denjenigen arbeiten würden, von dem sie das Arbeitslosengeld bekommen, also für Sie und mich und alle anderen [...] mehr

20.01.2013, 13:29 Uhr

Verstehen Sie nicht. Ist nicht verwunderlich. Wenn diejenigen dann aktiv werden und zu Hundertausenden oder zu Millionen sich aus Ihrem Haus holen, was sie brauchen, weil es nunmal keine Arbeit [...] mehr

20.01.2013, 13:13 Uhr

Wahrscheinlich mussten die noch was vorsingen oder einen Tanz aufführen, damit sie für lau bei den Firmen die Fenster putzen oder den Boden wischen durften. Unglaublich, was heute in Deutschland [...] mehr

20.01.2013, 11:26 Uhr

Ja, von denen die GEMA 1,7 MRD $ abhaben will. Und nein, bezahlt werden muss nicht. Die jeweiligen Künstler finden dann halt auf youtube einfach nicht statt, ihre Videos und Musik wird in [...] mehr

20.01.2013, 11:08 Uhr

Einen Unterschied gibt's aber: Bei unverschlüsselten Daten müssen die Anbieter gewährleisten, dass der Film, das Lied oder was auch immer künftig sofort vom Anbieter wieder gelöscht wird, sobald [...] mehr

20.01.2013, 11:04 Uhr

Nö. Dann rufen wir youtube halt per ausländischem Proxy auf und das Problem ist gelöst. In dem jeweiligen Ausland werden nämlich exakt dieselben Künstler von anderen Verwertungsgesellschaften [...] mehr

20.01.2013, 10:52 Uhr

He. Wie viele Filehoster kennen Sie denn von den ungefähr 300 großen und kleinen, die es weltweit gibt, davon die meisten in Russland und den europäischen Ostblockstaaten? Hat schon seinen Grund, [...] mehr

19.01.2013, 22:05 Uhr

Sie schwafeln hier was von Rechtsstaatlichkeit und fordern gleichzeitig, dass jemand, der gerade einen rechtlich völlig legalen Dienst ins Leben gerufen hat, hinter Schloss und Riegel soll? [...] mehr

19.01.2013, 21:57 Uhr

Der Schlüssel wird aber nicht vom Server generiert, sondern von Ihrem lokalen Rechner. Den sehen dann auch nur Sie und Ihr Rechner. Zur Speicherung der Daten braucht der Server diesen Schlüssel [...] mehr

19.01.2013, 20:21 Uhr

Und das ist genauso unsinnig und auch der Grund, warum die GEMA bei den meisten Clubbetreibern, Bars, Gaststätten, Konzertveranstaltern usw. ziemlich verhasst ist, nämlich weil die GEMA immer [...] mehr

19.01.2013, 19:12 Uhr

Gilt aber ausschließlich in Deutschland. Deshalb zeigt youtube ja auch von der GEMA nicht an youtube lizenzierte Musik und Filme ja auch nicht im deutschen IP-Bereich. Außerhalb Deutschlands kann [...] mehr

19.01.2013, 19:05 Uhr

Störerhaftung gibt's aber nur in Deutschland und einigen wenigen anderen europäischen Ländern, im gesamten Rest der Welt aber nicht. Kann dem Dotcom also in Neuseeland hinten rum vorbeigehen, was [...] mehr

19.01.2013, 17:21 Uhr

Ihre Pro-Zocker-Propaganda können Sie sich sparen. Sämtliche Spekulanten an den weltweiten Börsen und Finanzmarkten sind der pure Dreck. Das sind Schmarotzer der Gesellschaft, die von anderer [...] mehr

Seite 2 von 44