Benutzerprofil

panchoxx

Registriert seit: 17.10.2012
Beiträge: 68
Seite 1 von 4
09.07.2018, 07:34 Uhr

Witzig Seehofer macht auf mich den Eindruck als ob als Märtyrer aus der Regierung ausgeschlossen wird. mehr

15.01.2018, 07:43 Uhr

An die Führung der SPD Bitte lasst euch nicht länger zum Affen machen. Diese Partei darf nicht verloren gehen nur weil man auf Biegen und Brechen eine Regierung bilden will. Die Zeit der Groko ist abgelaufen und Schulz [...] mehr

13.01.2018, 10:08 Uhr

Chance Vergeben Wie viele in diesem Forum, kann ich mich nur gegen eine Groko aussprechen. Es ist an der Zeit das die CSU und deren Anhängsel die CDU ihren teils Hanebüchenen Beschlüsse und Gesetze auch mal zur [...] mehr

06.10.2017, 17:30 Uhr

Endlich Es wurde Zeit das Rajoy merkt, wann er verloren hat. Es lebe die wehrhafte, couragierte Demokratie. Und nun bitte mit Bedacht in die Zukunft mehr

05.10.2017, 10:15 Uhr

Selbstherrlich Es ist nicht zu fassen wie selbstherrlich Rajoy agiert. Er riskiert eine tiefe Spaltung die weit über catalunia hinaus gehen wird. Viele Regionen sind sehr unzufrieden mit der jetzigen spanischen [...] mehr

02.10.2017, 07:30 Uhr

Rajoy?? -Rajoy hat viel getan, um das Feindbild der Katalanen zu werden- Rajoy ist nicht nur dort umstritten. Die Nähe zu den korrupten Politikern und EX Politikern seiner Partei stößt vielen auf. Auch das [...] mehr

25.09.2017, 15:39 Uhr

Brandstifter der Woche --Der Innenminister lehnt es ab, die in Teilen rechtsextreme AfD vom Verfassungsschutz beobachten zu lassen: "Im jetzigen Zustand fehlt es dafür an den rechtlichen Voraussetzungen. Und politisch [...] mehr

22.09.2017, 08:06 Uhr

Armes Deutschland Armes Europa Wieder wird eine Technologie in Deutschland in den Sand gesetzt. Nach der Solar und Wind-Energie 125.000 Arbeitsplätze und der Automobilsparte 600.000 Arbeitsplätze, jetzt die Stahltechnologie mit [...] mehr

13.07.2017, 07:45 Uhr

Warum ist Herr Bosbach gegangen Mir stellt sich die Frage ob Herr Bosbach von Anfang an vorhatte die Sendung zu sprengen. Er weiß wie sehr Merkel involviert ist und wird alles daran setzen dies nicht öffentlich kommentieren zu [...] mehr

12.07.2017, 21:32 Uhr

Juhuu Schönen Gruß aus Duisburg Oh wie es sich gleicht. Beide Geschehnisse waren von den Politikern gewollt und gegen den Widerstand der Leute mit Sachkenntnis durchgesetzt worden. Beide Male sind Personen zu Schaden gekommen, wobei [...] mehr

10.07.2017, 00:01 Uhr

Wo bitte ist den der Inneminister ? Meine Beileid für die Polizisten die als Kanonenfutter in diesen Einsatz geschickt wurden. Selten wurde der Rechtsstaat so ausgehebelt wie von den verantwortlichen Politikern wie diesmal. Das setzen [...] mehr

03.07.2017, 07:33 Uhr

Amerika First Der Staat bin ich. Also habe ich da Recht mich so gegen die Medien zu verteidigen wie es mir zusteht und meinem Rechtsempfinden nach statthaft ist. mehr

28.06.2017, 07:54 Uhr

Erdogans Jünger Supersache. Mit einem Hubschrauber einen Angriff fliegen. Daraufhin den militärischen Notstand ausrufen und alle verhaften die anderer Meinung sind als der Präsident. Das geht immer. mehr

27.05.2017, 16:08 Uhr

Vielen Dank liebe Trump Befürworter Stellvetretend für die noch nicht geborenen Kinder, bedanke ich mich schon mal Herzlich an all die ignoranten Trumpbefürworter . Ein Politiker der so mit dem Weltfrieden spielt, der verbal alles in [...] mehr

12.05.2017, 07:19 Uhr

Simpel Es ist ganz einfach : Deutschland stellt sich gegen die Ideen der Franzosen. Euroland eiert weiter so herum. Alle andern Mitgliedsländer verlieren weiter an Wirtschaftskraft. Die Rchten werden [...] mehr

25.04.2017, 07:31 Uhr

Nix Verstanden Herr Dobrindt hat nicht verstanden das er mit seiner Blockadehaltung bezüglich des Abgasskandals, Deutschland langfristig den größtmöglichen Schaden zufügt den man sich vorstellen kann. Nämlich den [...] mehr

01.04.2017, 17:24 Uhr

Von den Medien zu Tode geritten Leider wurde er wie so viele schlaue Köpfe von der rechten Presse diffamiert und verunglimpft. In einer Reihe mit Paul Kirchof, Friedrich Merz oder Sarah Wagenknecht und vielen weiteren. Es ist [...] mehr

12.03.2017, 08:12 Uhr

Alles Profiteure? Die Frage ist nicht ob eine der Parteien (Wilders, Rutte, Erdogan) davon profitiert, sondern wieweit darf ein Staat einen anderen Staat beleidigen. Die Nazivergleiche sind schon aus Respekt vor den [...] mehr

27.06.2016, 21:41 Uhr

Mehr EU bitte Meinen großen Dank an Herrn Schulz. Wenn wir in dieser globalen Welt noch ein wenig von der alten Kraft eines vereinten Europas erhalten wollen, gibt es keinen anderen Weg als das Europa jetzt weiter [...] mehr

28.05.2016, 08:12 Uhr

Abgesang einer Demokratie Wo kein Recht, da keine Demokratie. mehr

Seite 1 von 4