Benutzerprofil

balotelli

Registriert seit: 17.10.2012
Beiträge: 378
Seite 1 von 19
27.12.2018, 19:14 Uhr

Sehe ich ganz genauso .... Ich habe manchmal auch den Eindruck, dass bestimmte Beiträge nicht veröffentlicht werden, obwohl sie der Netiquette entsprechen. Wobei ich nicht so recht ein System erkennen kann. Ich habe mir [...] mehr

22.12.2018, 11:40 Uhr

Krise der Politik und des Journalismus SPON: Ich finde es gut, dass Ihr diesen Fall sehr offen diskutiert. Vielleicht besteht die Hoffnung, dass in Zukunft wirklich wieder mehr der richtige und wichtige Leitspruch "Sagen was ist" [...] mehr

30.10.2018, 18:18 Uhr

Fehler ausMerzen Die Kandidatur von Hr. Merz ist zu begrüßen. Ich hoffe dass er gewählt wird und die CDU wieder konservativ ausrichtet. Damit besteht die Hoffnung, dass die Balance zwischen den demokratischen Kräften [...] mehr

18.06.2018, 20:41 Uhr

Es geht eigentlich um lauter Selbstverständlichkeiten .... .... nur einer geht es um Macht. ICH, ICH, ICH - Merkel! Zum eigentlichen Thema: Seehofer hat Recht! Unabhängig von der bevorstehenden Bayernwahl soll lediglich geltendes Recht umgesetzt werden. Wo [...] mehr

17.06.2018, 10:02 Uhr

@obiwarndemokrat Doch, doch - gehen Sie mal mit offenen Augen und Ohren durch die Öffentlichkeit. Reden und diskutieren Sie mit den Menschen - wenn es Ihnen möglich ist, bitte quer durch alle [...] mehr

17.06.2018, 09:43 Uhr

Kann ich mir vorstellen Merkel kommt zunehmend als verbohrt und störrisch rüber. Sie hat sich das Image einer abgehobenen, zu keinem Kompromiss fähigen und keinen Fehler zugebenden Person erarbeitet. Man kann immer öfter [...] mehr

17.06.2018, 08:39 Uhr

Merkel will das Unmögliche schaffen So wünschenswert eine einheitliche und wirksame europäische Lösung auch ist: Es wird keine Lösung im Sinne Merkels geben! Schon gar nicht innerhalb von 2 Wochen. Die Frau ist mit ihren utopischen [...] mehr

14.06.2018, 21:11 Uhr

@groko.fant - Beitrag Nr. 14 Nein, Ihr Beitrag ist die Zitierfunktion nicht wert. Auf welcher Gehaltsliste steht man, wenn man solche Beiträge schreiben muss?. Tut das weh? Ihre Frau Merkel wird sich aufreiben und der Gipfel wird [...] mehr

14.06.2018, 19:04 Uhr

Linke Ideologen am Werk Hauptsache CSU-Bashing - es gibt schon einige linke Claqueure hier. Legt mal eure ideologische Brille ab. Eine einheitliche europäische Lösung wird es vorerst nicht geben - schon gar nicht im Sinne [...] mehr

04.03.2018, 10:37 Uhr

Die Rechnung ist aufgegangen .... Merkel hat sich diese "GroKo" erkauft, in dem sie - prinzipienlos wie immer - der SPD bei der Verteilung der Ämter und im Koalitionsvertrag vordergründig Vorteile verschafft hat. Dass ist [...] mehr

03.03.2018, 15:12 Uhr

Retten in die GroKo Augen zu und durch - die SPD-Verantwortlichen versuchen sich in die GroKo zu retten. Es wird möglicherweise, dank der 60+ Generation in der SPD eine knappe Mehrheit für die GroKo geben. Aber das ist [...] mehr

27.02.2018, 06:20 Uhr

Alt und verbraucht Merkel versucht mit allen Mitteln und Tricks an der Macht zu bleiben. Die Maschinerie der Machterhaltung in der CDU und dem Kanzleramt funktioniert immer noch sehr gut. Dieser oberflächliche [...] mehr

12.02.2018, 21:03 Uhr

Hauptsache ihr habt Spaß Abgesehen davon, dass es sich bei der "Verjüngung" m.E. nur um gezwungene Kosmetik handelt, die das eigentlich nicht mehr zu vertretende "Weiter so" auf dem Kanzlersessel [...] mehr

12.02.2018, 19:05 Uhr

Es wird kommen wie es kommen muss Grad gelesen: SPD nur noch 1,5 % vor der AFD. Die Verantwortlichen der SPD versuchen sich jetzt mit knapper Not in die GoKo zu retten. Sie hoffen dann (maximal) 3,5 Jahre Zeit zu gewinnen und Ruhe in [...] mehr

11.02.2018, 09:50 Uhr

Der Dreh- und Angelpunkt Der Autor legt bei den Gründen der derzeitigen Instabilität m.E. den Schwerpunkt zu sehr auf die globale, europäische Betrachtung. Wenn man sich die Situation in Deutschland und die Entwicklung der [...] mehr

10.02.2018, 21:19 Uhr

Tja der Schulz Ich denke das Scheitern von Schulz hat mehrere Gründe. So empfinde ich ihn oft als zu emotional, fast schon zu aggressiv in bestimmten Situationen. Dazu kommt noch seine pathologisch-wahnhafte [...] mehr

09.02.2018, 21:24 Uhr

Bruchlandung des Eurofighters Es war schon atemberaubend, welche Pirouetten Schulz geflogen ist, bis es schließlich zum Absturz mit Getöse kam. Aber Gott sei Dank ist uns Schulz als Außenminister erspart geblieben. Andernfalls [...] mehr

27.01.2018, 11:14 Uhr

Einspruch! Das Problem ist, dass Schulz permanent 180-Grad-Wendungen vollzieht. Herr Medick schreibt: "Unglaubwürdig wird ein Politiker dann, wenn er in der Regierung nicht das umsetzt, was er vor der Wahl [...] mehr

26.01.2018, 15:14 Uhr

Schamlos! Ich lach mich kaputt! Ich habe darauf gewartet - so fügt sich eins zum anderen. Oh je SPD, das wird kein schönes Ende nehmen. Schulz lebt, wie viele seiner Kolleginnen und Kollegen, in einer Blase und in diesem Mikrokosmos [...] mehr

02.12.2017, 10:35 Uhr

Das symptomatische Bild Da schaut sie, ganz erschrocken, entgeistert und verwundert, in diese fremde reale Welt - "unsere" Kanzlerin. Das ist für mich DAS Bild, das diese Person so treffend charakterisiert. Fernab [...] mehr

Seite 1 von 19