Benutzerprofil

penie

Registriert seit: 22.10.2012
Beiträge: 183
Seite 1 von 10
02.03.2019, 08:39 Uhr

Muß leider sein. Journalisten, achtet doch bitte etwas mehr auf Eure Sprache. Dass Leute, die für das Formulieren von Nachrichten bezahlt werden, so häufig solchen Uninn schreiben, ist ein Ärgernis. Um was geht es? [...] mehr

20.02.2019, 09:38 Uhr

Können meine Mitforisten eigentlich lesen? Maduro hat die Verfassung praktisch außer Kraft gesetzt, Maduro steckt Oppositionelle ins Gefängnis, Maduro sorgt dafür, dass Unterstützer Pfründe bekommen, Maduro sorgt dafür, dass politisch [...] mehr

06.02.2019, 12:24 Uhr

das wird die Dysbalance der Netze noch weiter verschärfen d.h. bei Sonne und Wind Überkapazitäten, die "weggeregelt" werden müssen und bei "Dunkelflaute" zu wenig konventionelle Kapazität. In 2018 hatten wir 78 Kurzzeitabschaltungen, z.B. [...] mehr

01.02.2019, 09:00 Uhr

Wie wäre es mal mit ein paar belastbaren Zahlen? Oder gibt es die nicht? Nach meinem Kenntnisstand gibt es einschlägige Studien, nach denen sich der aus Deutschland stammende Plastikmüll in den Weltmeeren auf ca. 0,02 % beläuft. Also je 10kg 2g. [...] mehr

18.01.2019, 19:21 Uhr

Die Zahlenspielerein sind substanzlos. Der Autor bzw. Herr Wilts sollten sich mal aufschlauen. "Deutscher" Plastikmüll trägt z.B. praktisch nichts zur Vermüllung der Weltmeere oder anderer Weltregionen bei. Den Müll überwiegend [...] mehr

15.01.2019, 10:35 Uhr

Tut mir leid, aber das muß mal gesagt werden! Kennen Journalisten eigentlich noch den Unterschied zwischen "offenbar" und "anscheinend" (und vielleicht auch "scheinbar")? "Eine Rezession ist aber offenbar nicht [...] mehr

11.01.2019, 08:50 Uhr

Spahn bringt sich ins Gespräch ... ... und zwar mit einer unausgegorenen Idee nach der anderen. Z.B: Ich habe einen Organspenderausweis. Den würde ich sofort zurückgeben, wenn eine Widerspruchslösung beschlossen würde. Da diese [...] mehr

10.01.2019, 09:10 Uhr

Eine Anhäufung sinnloser Spielereien, mehr nicht. Wo sind denn die Visionen? Es werden noch nicht mal existierende Lösungen, wie eine Bestuhlung/Innenausstattung, die die Autonomie der Fahrzeuge nutzt, gezeigt. Dass selbst "visionäre [...] mehr

14.12.2018, 15:00 Uhr

Dämliche Idee Was ist denn, wenn die Fluggesellschaft ihrer Pflicht, "automatisch" zu zahlen, nicht nachkommt? Dann sind wir beim aktuellen Stand. Mal wieder ein schönes Beispiel von Symbolpolitik. Im [...] mehr

07.12.2018, 14:09 Uhr

Nicht die Autobauer verfehlen das Ziel, sondern die Käufer Alle Autobauer haben genug entsprechend sparsame Fahrzeuge im Angebot. Welche davon in welcher Zahl auf die Straße kommen, entscheiden nicht sie. mehr

30.11.2018, 13:00 Uhr

Total neue Idee! Das lohnt doch keinen SPON-Beitrag. Oder haben wir nachrichtenmäßig schon "saure Gurken-Zeit". Allerdings gibt es für Großerzeuger von CO2 bereits den EU-weiten Handel mit [...] mehr

24.11.2018, 20:36 Uhr

Was soll der Unfug? Natürlich haben viele Interessengruppen ein großes Interesse an möglichst hohen Meßwerten. Hat man doch damit einen schönnen Hebel gefunden, um Autos ganz aus den Innenstädten zu verbannen. A propos: [...] mehr

24.11.2018, 10:01 Uhr

Ich kann quark2 nur zustimmen. Intwischen scheint es vor allem in USA aber auch bei uns wie in totalitären Staatern zu laufen: Eine Anschuldigung genügt. Wie die jeweiligen Strafprozesse ausgehen (falls es welche gibt), scheint [...] mehr

31.10.2018, 12:56 Uhr

Jedes Jahr derselbe Schwachsinn Es wäre nett, wenn mal jemand inhaltliche Kriterien für Armut festlegen und anwenden würde und nicht jedes Jahr die 60%-Regel strapaziert würde. Die ist vollkommen willkürlich und sagt rein gar nichts [...] mehr

16.10.2018, 19:36 Uhr

Bayern ist in der Tat weiter ... ... und Hessen wird voraussichtlich das bayrische Verfahren übernehmen. mehr

10.10.2018, 08:46 Uhr

Die Physik folgt nicht der Logik der Parlamentarier Es ist - erst recht beim ungebrochenen Trend zu immer größeren, schwereren und häufig allradgetriebenen Autos - schlicht nicht möglich, den CO2-Ausstoss um weitere 35% zu reduzieren. Die [...] mehr

09.10.2018, 16:13 Uhr

Träumt weiter! Eie CO2-Reduktion bei Neuwagen in der genannten Größenordnung ist mit der derzeit bekannten Technologie schlicht nicht möglich. Da helfen auch e-Autos nicht. Die verlagern bislang lediglich die [...] mehr

09.10.2018, 16:12 Uhr

Träumt weiter! Eie CO2-Reduktion bei Neuwagen in der genannten Größenordnung ist mit der derzeit bekannten Technologie schlicht nicht möglich. Da helfen auch e-Autos nicht. Die verlagern bislang lediglich die [...] mehr

05.10.2018, 09:13 Uhr

EU-Fluggastrechteverordnung: Einfach mal lesen! Frau Barley kommt viele Jahre zu spät und bewegt sich auf dem falschen Terrain. Auf diesem Gebiet ist alles geregelt. Dass Fluggesellschaften den pauschalierten Schadenersatz nur zögerlich bezahlen, [...] mehr

22.09.2018, 17:20 Uhr

Die Zensoren gewinnen so langsam die Oberhand Jetzt soll frau nicht mal mehr Fotos veröffentlichen dürfen, die unerwünschtes Verhalten zeigen. Sind die Leute, die so etwas fordern, eigentlich noch bei Trost? Scheint mir nicht so. mehr

Seite 1 von 10