Benutzerprofil

volksparteiendiktatur

Registriert seit: 29.10.2012
Beiträge: 44
Seite 1 von 3
27.02.2019, 11:10 Uhr

Mehrwert, Nutzen für den Leser ... (Teil II) Mehrwert habe ich von: Wissenschaftlichen Fachzeitschriften (1 Abo), weil ich wirtschaftlich interessiert bin, eine Wirtschafts-Zeitung (1 Abo), und einmal im Monat gönne ich mir ein Sachbuch (gut, [...] mehr

22.02.2019, 21:01 Uhr

Zweierlei Maß, inkonsequent - liegts am Karneval? Tut mir Leid, das ertrage ich nur mit Satire und Saufen. Meine volksfreundlichen Mitbürger vom BGH, dann müsst Ihr aber ganz schnell Eure Aussagen zu Euro-4-Dieseln überdenken, sonst wird die Robe zum [...] mehr

30.11.2018, 08:32 Uhr

Die Deutsche Automobilindustrie ... wird ihm einen Vorschlag machen, wie die dahinsiechende amerikanische Automobil-Industrie eleganter als mit Zöllen belebt werden kann, so daß für die deutsche und US-Industrie eine [...] mehr

30.11.2018, 08:23 Uhr

Die Deutsche Automobilindustrie ... wird ihm einen Vorschlag machen, wie die dahinsiechende amerikanische Automobil-Industrie eleganter als mit Zöllen belebt werden kann, so daß für die deutsche und US-Industrie eine [...] mehr

25.11.2018, 14:54 Uhr

Es ist eine Tatsache, dass ... viele Standorte von Messstationen weit über die geforderten Umsetzungsvorgaben der EU hinausgehen. Ein Paradebeispiel ist tatsächlich das Neckartor in Stuttgart. Und trotzdem wird der Grenzwert nur [...] mehr

22.11.2018, 18:10 Uhr

Was sich liebt ... ... das neckt sich. Eigentlich bedarfs dieses schön geschriebenen und treffenden Stimmungsberichtes keinerlei Worte mehr. Der drückt mehr aus als ich dem Spiegel jemals zugetraut hätte - Klasse! [...] mehr

21.11.2018, 11:19 Uhr

Volksabstimmungen ... ... und diese ganze, mittlerweile zur Unsachlichkeit verkommenen Debatte würde uns erspart bleiben. Dann würde die Dame schon sehen, was der eigentliche Soverän, die Mehrheit des Deutschen Volkes [...] mehr

15.11.2018, 12:44 Uhr

Zu einer guten aufrichtigen Autobiographie ... gehört auch, ehrlich über seine Gefühle zu schreiben, welche Gedanken man hatte und welche moralischen Werte man anstrebte. Hat man auch mal gezweifelt, war man sich gegenüber selbstkritisch? Ob man [...] mehr

15.11.2018, 11:20 Uhr

Interpretationsfähigkeit von "Demokratie" Kein einfaches Thema für Lehrer, zumal sie von den vielen einzelnen Kultusministerien vorgegebene Inhalte und Aspekte zu vermitteln haben. Das Interesse bei den Schülern hält sich für [...] mehr

08.11.2018, 12:17 Uhr

Auch Halbwahrheiten und Verschweigen in ARD-Sendung Unkraut Da hat man vom staatlich finanziell abhängigen Helmholtz-Institut eine Dame zu Wort kommen lassen, die tourettartig die staatlich postulierten Phrasen des ideologie-getriebenen und [...] mehr

08.11.2018, 11:56 Uhr

Warum keine Fahrverbote in Ost-Europa? E. Bienkowska ist eine neo-liberale Politikerin und von der Ausbildung eine Verwalterin. Sie gehört zur Entourage von Tusk, der 2004 dafür plädierte, Reparationen von Deutschland zu fordern. Das [...] mehr

07.11.2018, 16:29 Uhr

Dieser Brief ist eine Frechheit. Man sollte vom KBA Schadenersatz fordern, aufgrund der Verletzung der damaligen Kontrollpflichten, Beihilfe zum Betrug. Wie schon Jan Fleischauer vor einigen Monaten ganz richtig in seinem Kommentar [...] mehr

07.11.2018, 14:53 Uhr

Wo war den Ihr Aufruf ... des Anstandes gegen den Friedensnobel-Preisträger Obama, als der Guantanamo nicht geschlossen hat, als der den Drohnen-Krieg richtig eingeführt hat (563 Drohnenangriffe), als er mindestens 26.000 (!) [...] mehr

25.09.2018, 15:50 Uhr

Das Maß ist voll! Da steht tatsächlich in einem Nebensatz: "Er soll aber auch nur für Menschen gelten, die "ein Beschäftigungsverhältnis in der Stadt" haben. Verkommen, menschenverachtend und asozial, [...] mehr

03.08.2017, 14:32 Uhr

Bericht - Märchenstunde des Apothekerverbandes? Dieser Bericht hier von einer Jung-Apothekerin ist ein verzerrter Alltagsbericht einer einzelnen Person. Er deckt sich auch nicht mit TV-Beiträgen im ÖR. Dieses Geschwafel von Kunden, die als [...] mehr

27.07.2017, 18:14 Uhr

Grünes Licht bekommen? der Umweltverband hat doch schon länger und mehrmals geklagt. Jetzt erst sind die Chancen endlich gegeben, daß tatsächlich etwas passiert und sich etwas ändert. Liegt das daran, daß in den USA die [...] mehr

14.09.2016, 12:54 Uhr

Wie die Mit-Foristen ... sehe ich es ähnlich. Berücksichtigt man dazu noch bei einer Wahlbeteiligung (Bundestagswahl) von ca. 70% Wählerstimmen von ca. 30% ergibt sich in etwa eine tatsächliche Wählerschaft von 21 % bspw. [...] mehr

18.08.2016, 14:57 Uhr

Da fällt mir nur ... ... noch ein Zitat von Konrad Adenauer ein, wohlwissend, dass er eine andere Klientel im Sinn hatte: "Man schüttet kein dreckiges Wasser aus, wenn man kein reines hat." Hoeneß macht so [...] mehr

29.04.2014, 13:48 Uhr

Die Bundesregierung distanziert sich vom Altkanzler ... und die Bevölkerung zunehmend von dieser und den Medien. mehr

08.02.2014, 10:45 Uhr

Ende Es hat keinen Sinn mehr sich darüber aufzuregen. Linssen ist nur ein kleines Beispiel für eine längst zerstörte Solidargemeinschaft, einer von zig-Tausenden. Was jetzt passieren muss? Die [...] mehr

Seite 1 von 3