Benutzerprofil

ludwigraible

Registriert seit: 03.11.2012
Beiträge: 30
Seite 1 von 2
28.04.2019, 16:09 Uhr

CO2-Steuer reduziert kein CO2 Herr Stöcker sollte mal auf die Fakten schauen. Die positiv angeführten Beispiele Schweden (Stromerzeugung nahezu 50:50 aus Wasserkraft und Kernkraft und Schweiz (Stromerzeugung 60% Wasserkraft und [...] mehr

14.04.2019, 18:06 Uhr

Niemals wird das funktionieren, 86% regenerativ (Sonne und Wind) bis 2050. Selbst wenn es in D gelänge, würde das global nichts bringen. Wer kann sich denn im entferntesten vorstellen, dass alle Länder dieses [...] mehr

31.03.2019, 14:57 Uhr

Es ist ein globales Problem Und nur durch wirklich globales, gleichgerichtetes und wirksames Handeln könnte die Entwicklung insgesamt positiv beeinflusst werden. Gerade das ist aber nicht der Fall und wird es auch künftig nicht [...] mehr

10.03.2019, 13:53 Uhr

Wir tun doch was Dass die Schüler fordern, dass was getan wird, ist ja ok, aber das könnte man auch am Samstag machen. Das, was Deutschland bei einem globalen CO2 Anteil unter 3% alles macht, ist grün-ideologisch, [...] mehr

11.02.2019, 18:12 Uhr

Ich kenne kein Land in dem man die an einem Ende benötigte (elektrische) Energie am anderen Ende erzeugt ohne adäquate Transportmöglichkeiten zu haben oder in ausreichender Menge, Zeit und zu akzeptablen Kosten verfügbar [...] mehr

25.01.2019, 18:26 Uhr

Zuviel Ideologie Herrn Beehs Artikel ist nicht zielführend und nicht überzeugend. Die Anzahl durchgeführter Studien und Metastudien oder die Anzahl beschriebener Seiten, auf denen Ergebnisse und Schlüsse dargelegt [...] mehr

17.02.2018, 13:34 Uhr

So so, die meisten Astrophysiker und Astronomen sind sich sicher, dass es ausserirdisches Leben gibt. Ich weiss nicht, ob das dafür die kompetentesten Disziplinen sind. Zuallererst müsste man wenigstens annähernd [...] mehr

15.02.2018, 13:57 Uhr

@ 241 thebuli Ja, interessante Beiträge, leider oft falsch. 1) Der Begriff "massereich" ohne Bezug ist sinnlos. Man bezieht i.d.R. Masse auf die Volumeneinheit, und nennt das Dichte. 2) Es handelt sich [...] mehr

13.02.2018, 15:56 Uhr

Man muss unterscheiden zwischen: 1) Geschwindigkeit, die konstant oder beschleunigt sein kann; hier beides. 2) Beschleunigung, hier konstante Beschleunigung von 0,08 mm/a^2. 3) Anstieg zum Zeitpunkt t, alsoZunahme in mm/a; [...] mehr

13.02.2018, 15:44 Uhr

Zur Klärung: Im Artikel ist von einer Exponentiellen Kurve die Rede; das ist falsch. Aussagen des Artikels sind: Lineare Anstiegsgeschwindigkeit (v) ist 3 mm/a; dazu kommt eine Beschleunigung (a) der [...] mehr

16.11.2017, 15:14 Uhr

Wenn Kohle keinen großen Beitrag in der gesamten Stromerzeugung spielt und man hohe Kapazitäten in der Kernkraft hat, ist es leicht, die Kohle-KW abzuschalten. Bei uns ist es etwas anders. Kohle und AKW haben [...] mehr

15.11.2017, 20:35 Uhr

@ 198 Strangelove Sie sollten vorsichtiger sein mit Ihren Anwürfen! Wenn hier einer keine Ahnung hat, dann nicht ich. Meine Aussagen basieren auf belastbaren, aktuellen Informationen wie z.B. China Energy Portal [...] mehr

15.11.2017, 17:47 Uhr

Der Mann hat recht Der CO2-Ausstoß wird sich, zumindest in den nächsten 20 Jahren, nicht vermindern lassen. Man braucht nur mal recherchieren nach "new coal-fired power plant projects in asia", dann ist diese [...] mehr

13.11.2017, 16:08 Uhr

Ich frage mich schon lange, wie man glauben kann, dass sich der CO2-Ausstoß, zumindest in den nächsten 20 Jahren, vermindern lasse. Man braucht nur mal recherchieren nach "new coal-fired power plant projects in [...] mehr

11.10.2017, 11:45 Uhr

Die Kohle hat die Erde nicht abgekühlt. Allein das Pflanzenwachstum (Photosynthese der lebenden=aktiven Biomasse) bindet CO2 ein und kann dessen Konzentration in der Atmosphäre mindern. Der Vorgang der [...] mehr

24.07.2017, 19:30 Uhr

Sie SCR-Technik kommt aus dem Bereich der Rauchgasreinigung thermischer Kraftwerke. In den Achtzigern wurde diese Technik entwickelt, angepasst, getestet und in den Kraftwerken eingeführt, sprich nachgerüstet bzw. [...] mehr

28.06.2017, 13:48 Uhr

Erst denken dann schreiben würde etliche Kommentare ersparen. Viele regen sich auf, weil die "standardisierten" Leistungsangaben nicht den "realen" entsprechen. Ja Mann, was sind denn "reale" [...] mehr

08.01.2016, 16:00 Uhr

"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die Dummheit der Menschen. Aber beim ersten bin ich mir nicht ganz sicher." Erschreckend, wie oft sich Einsteins Bemerkung bewahrheitet. mehr

15.12.2015, 11:15 Uhr

@ 116 knuty Moderne, effiziente Kohle-KW (mit überkritischen Dampfparametern) erreichen Wirkungsgrade um 43 % (Braunkohle) bzw. gut 45 % (Steinkohle). Das Kraftwerk Waigaoqiao 3 in Shanghai läuft mit gut 46 %. [...] mehr

14.12.2015, 23:22 Uhr

@ xlabuda Wenn ich mich nicht täusche, handelt es sich bei der Abbildung um das Braunkohlekraftwerk Jänschwalde, das keine Schornsteine hat (wie einige andere auch). Die Ableitung der Rauchgase erfolgt in [...] mehr

Seite 1 von 2