Benutzerprofil

publizzard

Registriert seit: 04.11.2012
Beiträge: 30
Seite 1 von 2
27.05.2013, 07:56 Uhr

falsch Falsch, liebe SPD. Es wurde nicht nur gekürzt. Man hat auch strukturelle Reformen vollzogen. Das diese nicht sofort wirken, muss doch jedem klar sein. Aber die sind nun einmal notwendig, damit die [...] mehr

17.05.2013, 16:37 Uhr

100 Milliarden an Goldreserven besitzen und dann über vermeintlich hohe Steuern sprechen. Lächerlich. mehr

12.05.2013, 16:16 Uhr

Lächerlich die EU Kommission. Wird /Wurde etwa unsere Industrie nicht subventioniert, die jetzt in China tätig sind? Bei diesem Handelskrieg profitieren wenige, leiden werden aber alle darunter. mehr

11.05.2013, 22:55 Uhr

Scheinbar scheint den Piraten Arbeit/Leistung oder effiziente Organisationsarbeit ein Fremdwort zu sein. Oder es zeigt doch wieder einmal das Basisdemokratie nicht einfach so klappt und man es einfach [...] mehr

10.05.2013, 19:25 Uhr

Interessant Ponader hat jahrelang Hartz IV empfangen und nichts vernünftiges gearbeitet, kann sich jedoch iPhone und MacBook leisten. Ein Schlag ins Gesicht jeder Arbeiterfamilie, die am Ende des Monats sich [...] mehr

05.05.2013, 09:25 Uhr

was übrigens nie erwähnt wird Die FDP ist als einzige Fraktion nicht von dem Skandal betroffen. Soviel zum Thema Die böse FDP und ihre Vetternwirtschaft. Die anderen Parteien sollten erstmal vor ihrer eigenen Haustür kehren. mehr

01.05.2013, 23:04 Uhr

Schande Es ist eine absolute Schande dass es in Justizanstalten Flachbildfernseher gibt. Diese Leute haben Straftaten begangen und damit der Gesellschaft geschadet, die Gerichtskosten und die Kosten für die [...] mehr

01.05.2013, 09:09 Uhr

Diesen widerlichen dummen jungen Mann hätte die SPD ausschließen sollen. Man hätte ja sowohl wissen können was da passiert. Herr Rösler ist in Deutschland aufgewachsen und er ist Deutscher auch wenn [...] mehr

29.04.2013, 08:03 Uhr

Diese Moralaposteln widern mich an. Nicht nur ihnen hat Deutschland seinen Wohlstand erhalten und nicht durch die Grünen haben wir eine im Vergleich zu unseren europäischen und auch internationalen [...] mehr

28.04.2013, 20:17 Uhr

Frage Was hätte Herr Seehofer nach Ansicht der Opposition bzgl dem Fall Hoeneß denn machen sollen? Das ganze veröffentlichen und damit eine Straftat begehen? Private Finanzangelegenheiten müssen privat [...] mehr

26.04.2013, 09:34 Uhr

Steuererhöhungen Wann kapieren diese Politiker endlich mal, dass der Staat bei Steuerrekordeinnahmen kein Einnahmeproblem hat, sondern en Ausgabeproblem. Wieso wird von den Leistungsträger dieser Gesellschaft immer [...] mehr

26.04.2013, 08:29 Uhr

Hoeneß Liebe SPD und Grüne, Ich bin kein Freund von Horst Seehofer, ganz im Gegenteil, aber hört endlich auf damit, mit Hoeneß Wahlkampf gegen andere Parteien zu betreiben. Was hätte der Seehofer denn tuen [...] mehr

24.04.2013, 11:56 Uhr

@altebanane Dann lesen Sie doch bitte mal den Artikel und informieren sich einfach. Dann hätten Sie sich diese Frage sparen können. mehr

24.04.2013, 09:55 Uhr

Steuerverschwendung Eine solche Verschwendung der Steuermitteln ist wieder einmal ein gutes Beispiel, dass der Staat kein Einnahmeproblem hat, aber einige Parteien trotzdem wie verrückt den arbeitenden Menschen mehr [...] mehr

22.04.2013, 16:05 Uhr

ich frage mich Ich frage mich, welches ist schädlicher und gefährlicher für die Gesellschaft. Ein homosexuelles Paar, welches bei einer Adoption das Kind auch bewusst will(!) (im Gegensatz zu manch anderen [...] mehr

15.04.2013, 19:37 Uhr

Sozialisten Tja so sind halt die Sozialisten und Linken. Gegen den Kapitalismus hetzen und selber pervers davon profitieren. Und immer nur an das Geld anderer Leute ran. Genauso wie hier in Deutschland (man [...] mehr

10.04.2013, 09:42 Uhr

Wieso hat die SPD auch den P??r Steinbrück nominiert? Jeder anderer wäre fähiger, sympathischer und seriöser als einer, der für zwei Stunden Reden 25.000? von einer bankrotten Stadt erhält und sich [...] mehr

09.04.2013, 22:21 Uhr

Im Gegensatz zu manch anderem Politiker regiert man nicht im Fernsehen ein Land. Und große Töne schlagen wie Nordkorea es tut, hilft sicher auch nicht. mehr

06.04.2013, 18:24 Uhr

Steinbrück Das längst mehr gegen Steuerhinterziehung getan werden muss, da stimme ich Herrn Steinbrück vollkommen Recht. Jedoch war er bereits vier Jahre Bundesfinanzminister, da stellt sich natürlich die [...] mehr

06.04.2013, 10:41 Uhr

Religiösen Gründen Die Trennung sollte nicht aus religiösen Gründen geschehen. Der Staat hat sich nicht der Religion zu unterwerfen. mehr

Seite 1 von 2