Benutzerprofil

steppenwolff

Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 85
Seite 1 von 5
17.07.2019, 18:00 Uhr

Ich glaube nicht an einen wirklich großen Erfolg der Teile. Sie haben das gleiche Problem wie das Fahrrad. Bei Kälte oder Regen nutzt es kaum jemand. Und in Deutschland ist es ziemlich oft kalt oder [...] mehr

27.02.2019, 08:01 Uhr

Die bestehenden Systeme auszubauen, ist bei den in Deutschland üblichen Plan- und Bauzeiten eigentlich keine Option. In Köln beispielsweise wird darüber diskutiert, den Stadtteil Widdersdorf an die [...] mehr

04.07.2018, 11:14 Uhr

Sie verstehen das leider nicht richtig! Aktuell gibt es bereits das Modell, dass es zwischen 450€ und 850€ eine Gleitzone gibt. Es gibt also keinen Freibetrag, sondern die auf den GESAMTEN Lohn [...] mehr

29.06.2018, 15:05 Uhr

Zum Thema Griechenland sollte man vielleicht noch erwähnen, dass beim damaligen Teil-Schuldenerlass für Griechenland auch Banken massiv geblutet haben, die zu diesem Zeitpunkt in deutschem [...] mehr

29.06.2018, 08:32 Uhr

Einfach in der Gruppenphase das Unentschieden abschaffen! Nach 90 Minuten gibt es direkt Elfmeterschießen. Der Sieger bekommt aber nur 2 Punkte, der Verlierer trotzdem noch einen. Der [...] mehr

28.06.2018, 07:31 Uhr

Das Spiel gestern war ein Offenbarungseid. Ich habe nach dem Schweden-Spiel erwartet, dass eine hochmotivierte Mannschaft von der ersten Sekunde an brennt und Südkorea überrennt. Stattdessen wirkte [...] mehr

25.05.2018, 07:36 Uhr

richtig so. Wir haben 2018. Das EEG gibt es bereits seit 18 Jahren. Die Industrie hatte 18 Jahre Zeit ihre Forschung und Entwicklung durch die Stromkunden bezahlen zu lassen und war dabei ja auch [...] mehr

22.05.2018, 08:06 Uhr

Wir haben jetzt 10 Jahre Relegation und nur zweimal konnte der Zweitligist gewinnen. Da kann man das Ganze auch gleich abschaffen und stattdessen den dritten Absteiger streichen. Die Relegation ist [...] mehr

19.04.2018, 09:05 Uhr

Das Problem ist, dass auch ein Macron die Fehler der Vergangenheit wiederholt und Politik gegen den Willen der Menschen in Europa machen will. Es gibt in Europa einfach keine Mehrheit für eine [...] mehr

13.04.2018, 08:06 Uhr

Die China-Politik ist so ungefähr das Einzige, wo ich Trump zustimmen muss. China spielt nicht fair. Es schottet seine Unternehmen gegen ausländische Übernahmen ab, während gleichzeitig chinesische [...] mehr

10.04.2018, 09:09 Uhr

An alle, die denken, dass sei eine Kampagne gegen Trumpy: Der Durchsuchungsbefehl wurde von einem US-Bundesanwalt beantragt und von einem Bundesrichter genehmigt. Man bekommt bei einem Bundesrichter [...] mehr

19.03.2018, 13:53 Uhr

Natürlich müsste man den ÖPNV extrem ausbauen. Nehmen wir Köln: Die Stadt hat keine U-Bahn (nur eine Straßenbahn, die auf kurzen Strecken in veralteten Tunneln fährt) und kein richtiges S-Bahn Netz. [...] mehr

13.02.2018, 13:38 Uhr

Tolle Idee, nur leider mal wieder etwas unausgegoren. Das Problem der Stickoxyde existiert, wenn überhaupt, nur an Hauptverkehrsstraßen zu Stoßzeiten. Genau zu den Zeiten sind Busse und Bahnen in [...] mehr

26.01.2018, 08:35 Uhr

Das Steuersystem wird niemals so sehr vereinfacht werden, dass es die Berater nicht braucht. Viele vergessen: Ein einfaches Steuersystem macht auch die Steuervermeidung sehr einfach. Viele [...] mehr

01.12.2017, 11:19 Uhr

Die FDP versteht und liberal vor allem, dass nicht immer gleich nach dem Staat gerufen wird, wie das bei SPD, CDU, Grünen und Linken der Fall ist. Egal, welches Problem auftrifft, die Lösung [...] mehr

21.11.2017, 07:58 Uhr

Ich bin wirklich kein großer Fan von Herrn Augstein, was vor allem an unseren sehr unterschiedlichen politischen Ansichten liegt. Heute muss ich ihm allerdings einfach mal Recht geben. Jamaika war [...] mehr

15.11.2017, 07:46 Uhr

Der Artikel ignoriert ein wenig die Leistung von Özil gestern. Er war sehr präsent und hat einige sehr gute Aktionen gehabt. Beim 2:2 hat Götze zwar perfekt auf Stindl abgelegt, dem geht aber ein sehr [...] mehr

27.07.2017, 16:24 Uhr

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Bitcoins verboten werden. Und das völlig zu Recht. Eine Währung frei von jeder staatlichen Kontrolle ist nunmal der Wunschtraum eines jeden Kriminellen. Da hat sich [...] mehr

22.06.2017, 09:09 Uhr

Beim IS im Irak ist die Antwort wohl die, dass die vieles einfach selbst herstellen. Man hat dort große Gebiete unter Kontrolle gebracht, inklusive Industrieanlagen. Dem IS haben sich auch jede [...] mehr

19.05.2017, 13:14 Uhr

Herr Fricke, Ihre Argumente greifen erheblich zu kurz. Sie erwähnen die Vorteile, ignorieren aber komplett die Nachteile. Ja, Eurobonds würden helfen, dass Staaten sich günstiger finanzieren können [...] mehr

Seite 1 von 5