Benutzerprofil

garfield

Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 6563
Seite 1 von 329
23.05.2019, 16:37 Uhr

Wie sonst sollte man dezent andeuten, dass es in Europa kopfüber kopfunter zugeht? mehr

26.03.2019, 17:38 Uhr

Oh, der nächste Botschafter - diesmal weiblich, die meint, die deutsche (Rüstungsexport-)Politik bestimmen zu müssen. Aber wer weiß, vielleicht ist das Ganze diesmal sogar abgesprochen. Denn [...] mehr

21.03.2019, 16:40 Uhr

Exakt. Diese tendenzielle Wortwahl ist mir auch sofort sauer aufgestoßen. Ist man argumentativ wirklich so schwach, dass man bei Leuten, die einem politisch nicht passen, darauf zurück greifen [...] mehr

25.02.2019, 21:51 Uhr

Was mich immer wieder erstaunt: Wie oft sich Manche vera... lasen und dennoch immer wieder auf diese Truppe reinfallen. https://www.der-postillon.com/2019/02/traditionelles-linkes-halbjahr.html mehr

25.02.2019, 21:49 Uhr

Na, jetzt falle ich doch vom Glauben ab. Hat man uns nicht jahrelang erzählt, die sPD solle sich von der Linken fernhalten und ihre Wähler in der Mitte suchen, da dort angeblich Wahlen gewonnen [...] mehr

21.02.2019, 16:02 Uhr

Ich glaube, das sind Sie nicht ganz auf dem Laufenden - mal davon abgesehen, dass damals, soweit ich das mitbekommen habe, in JEDER Umfrage Sanders gegen Trump Sanders vorn gelegen hat. Insofern [...] mehr

03.02.2019, 15:10 Uhr

Herzlichen Glückwunsch. Da haben Sie Vielen etwas voraus. Ich sehe momentan nur mehrere schlechte Optionen, deren Vertreter um die Gunst der Venezolaner buhlen. Aber zumindest die Wahl zwischen [...] mehr

02.02.2019, 23:57 Uhr

Was musste ich grinsen bei diesem Artikel. Ich behaupte jetzt mal, dass Maduro mindestens so viele Anhänger "zusammengekarrt" hat (das macht natürlich nur er, bei dem "das Hemd über dem [...] mehr

11.01.2019, 00:23 Uhr

Schade, und dabei dürfte schon wieder so manchem "Freund" dieser Partei der Zahn in froher Erwartung getropft haben. "Spaltung die achthundertsiebenundreißigste" - und wieder war [...] mehr

10.01.2019, 18:19 Uhr

*Schluchz* - wo isser nur hin, der jahrelange Schenkelklopfer, dass die sPD einfach mehr in die Mitte rücken müsse, denn dort werden ja angeblich Wahlen gewonnen. Oh, wie ich diesen Gag vermisse. [...] mehr

10.01.2019, 18:06 Uhr

Der Berg kreißte ... ... und gebar zwei brave Mäuse: Oh je, zwei weitere Figuren, die Arm in Arm mit der Merkel-CDU für eine "Erneuerung" der sPD stehen. Nein danke, da bleibt meine [...] mehr

07.01.2019, 16:16 Uhr

Außer er wird von einem Autofahrer (meist mit einem Nummernschild, das westlich der Werra zugelassen wurde) ignoriert, der dann rechts blinkend stoisch auf Grün wartet. Rote Ampel und grüner [...] mehr

07.01.2019, 16:09 Uhr

Ich sehe, auch Sie sind mit der Funktion des "50 Cent Blechschildes" überfordert. Erstens hat dann der Gegenverkehr i.d.R. auch Rot (es ist der Querverkehr, der dann ggf. Grün [...] mehr

07.01.2019, 15:57 Uhr

So ist es. Schon die Selbstverständlichkeit, dass man nur unter Beachtung des Verkehrs rechts abbiegt, wenn es die Lage zulässt, war so schwer zu begreifen, dass man meinte, der Regelung [...] mehr

07.01.2019, 15:53 Uhr

Die armen US-Amerikaner, die bekanntlich sogar ohne grünen Pfeil bei rot rechts abbiegen dürfen. Wenn die wüssten, was für eine verpuffte Regelung sie da schon so lange haben. Jetzt muss der UDV [...] mehr

12.10.2018, 17:33 Uhr

Auch wenn Sie es ein wenig drastisch ausgedrückt haben, frage ich mich auch jedesmal, wenn ich jemanden mit "West-Nummernschild" und gesetztem Rechtsblinker vor solch einer Ampel mit [...] mehr

12.10.2018, 17:17 Uhr

Logischer Unsinn, einfach mal nachdenken Das liegt doch wohl kaum am grünen Pfeil, sondern an den Verkehrsteilnehmern, die die Regeln nicht beachten. Wo ist das Problem? Dann müssten sie ja erst recht sicher sein. Denn wer das [...] mehr

02.10.2018, 15:24 Uhr

So langsam sollte sich aber auch der Letzte mal fragen, WER hier in diesem Lande eigentlich die Regierungsgewalt hat. Diese komische "GroKo" ist es offensichtlich nicht. mehr

31.08.2018, 15:29 Uhr

Nun, die Steuer wird doch auch nicht erhöht. Nur stoßen die nach WLTP getesteten Fahrzeuge "plötzlich" mehr Schadstoffe aus, was die Kfz-Steuer erhöht. Ein Witz ist es aber schon: Unter [...] mehr

31.08.2018, 14:57 Uhr

Kleine Ergänzung, da es nicht deutlich aus dem Text hervor geht. Die Berechnung der Kfz-Steuer nach WLTP-Werten ab 1. September 2018 gilt nur für NEUWAGEN, also für Autos die ab diesem Datum [...] mehr

Seite 1 von 329