Benutzerprofil

btraven

Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 19
21.01.2015, 23:07 Uhr

Unrecht wird nicht zu Recht,weil es dem widerfährt, der Unrecht getan hat. mehr

18.06.2014, 22:28 Uhr

Benjamin Franklin Benjamin Franklin "Diejenigen, die bereit sind grundlegende Freiheiten aufzugeben, um ein wenig kurzfristige Sicherheit zu erlangen, verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." mehr

06.05.2014, 22:45 Uhr

Wen interessiert das? Ein Mensch weniger auf dieser Welt der sich unrechtmässig, wie auch immer, bereichert hat. Unschätzbare Kunstwerke der Allgemeinheit vorenthalten hat. Gerafft hat in seiner Gier und Vermessenheit. [...] mehr

26.04.2014, 21:52 Uhr

Sorry, das Dilemma begann als Rußland und die Ukraine miteinander ein Wirtschaftsabkommen abgeschlossen haben und die Ukraine das vom Westen angestrebte Assoziierungsabkommen mit der EU auf Eis [...] mehr

05.03.2014, 22:29 Uhr

Nein,mit einem neuen heißen Krieg. Der Kapitalismus wird sich nicht mit einem Wimmern verabschieden,sondern mit einem lauten Knall. Ist auch seine einzige Chance nach dem Motto: Aus Ruinen neu [...] mehr

27.12.2013, 22:34 Uhr

2.Ölkrise Ich stimme Deiner Aussage zu 97% zu. Nur, die Spirale dreht sich für die arbeitende Bevökerung ( der wirklichen Leistungsträger, derjenigen die den Rahm "erstrampeln" ,den dann einige wenige [...] mehr

27.12.2013, 21:25 Uhr

Roosevelt 1933 Wir waren vor 80 Jahren schon weiter "Unternehmen, deren Existenz lediglich davon abhängt, ihren Beschäftigten weniger als einen zum Leben ausreichenden Lohn zu zahlen, sollen in diesem Land [...] mehr

13.11.2013, 21:58 Uhr

Gerhard Mauz Und ihr Lehrherr Gerhard Mauz, rotiert gerade in seinem Grab ;). mehr

20.08.2013, 23:33 Uhr

Putin-Nutte da spricht mir mal ein Mitforist aus der Seele "Putin-Nutte" ist echt genial, für mich das Wort 2013, hoffe das es zum Synomon für verlogene,korrupte Politiker wird mehr

28.07.2013, 00:09 Uhr

Danke für den Link, für jeden Demokraten, ein absolutes sehen "MUSS", wo sind wir inzwischen angekommen, wie weit haben wir uns als Menscheit,von sittlichen moralischen Werten her, [...] mehr

23.05.2013, 20:15 Uhr

Hühnerhackordnung Seien sie froh, wenn morgen nicht ein Arbeitsloser zu ihren Chef kommt, und anbietet ihren Job für die Hälfte zu machen. Wie asozial ist ihre Aussage,steht dem Kind eines Arbeitslosen nicht einmal [...] mehr

29.03.2013, 23:52 Uhr

"Jeder, der arbeitet, hat das Recht auf faire und befriedigende Entlohnung, die ihm und seiner Familie eine der menschlichen Würde entsprechende Existenz sichert", heißt es in der [...] mehr

13.11.2012, 22:37 Uhr

Zeichen der Zeit Das ist doch genau das was Wirtschaft und Politk heute von den Arbeitnehmer verlangen,worüber diskutiren wir hier eigentlich? mehr

13.11.2012, 22:35 Uhr

Rechts überholt? Rechts überholt werden nach meiner Erfahrung,ich fahre ca. 80.000 km im Jahr, vor allem diese Leute die über 10-20 km die linke Spur blockieren,bis irgendjemanden der Kragen platzt.Stur linke [...] mehr

10.11.2012, 01:23 Uhr

Sozialneid? Alleine diese unsägliche Wortschöpfung,aber immerhin scheinen sie, über Phantasie zu verfügen, erkären sie mir bitte wie es bei Tariflöhnen von zum Teil von 3,50 Euro gerechtfertigt sein kann, für [...] mehr

09.11.2012, 20:53 Uhr

Festeinbau oder externes Navi  mehr

06.11.2012, 23:13 Uhr

z.b mit der Methode Freeelancer, da bleibt dir nämlich nichts anderes übrig als jeden Tag 16 Std. zu arbeiten, damit du am ersten deine Miete bezahlen kannst mehr