Benutzerprofil

buntemische

Registriert seit: 07.11.2012
Beiträge: 73
Seite 2 von 4
14.10.2013, 16:16 Uhr

Es ist immer eine Frage der Relation Ja, in gewisser Weise ist er in der Tat ein klasse Typ! Trotzt dieser historisch beispiellosen Diffamierungs- und Dämonisierungskampange gegen seine Person zeigt er eine innere Stärke, Klarheit und [...] mehr

14.10.2013, 15:43 Uhr

na toll Als Syrien im Jahr 2003 der U.N. einen Entwurf vorlegte, demzufolge neben Syrien auch der übrige mittlere Osten zur chemiewaffenfreien Zone werden sollte, haben USA und Israel dies mit aller Macht [...] mehr

14.10.2013, 15:29 Uhr

völlig irreführende Schlagzeile wie schön, dass bereits einige Mitarbeiter des Roten Kreuzes wieder frei sind, aber was kann dies mit einem angeblichen "Bürgerkrieg gegen Assad" zu tun haben? Nichts! Die Entführer sind [...] mehr

12.10.2013, 20:26 Uhr

keinen Durchblick, aber Hassparolen ablassen... [Quot]Einem Verbrecher-Regime wie das der Assads, die Chemiewaffen abzunehmen, kann dem Frieden nur dienlich sein. Vielleicht verhindert das auch, dass es weiterhin seine eigenen Bürger vergast.[Quot] [...] mehr

10.10.2013, 12:40 Uhr

Die wahre menschliche Tragödie ist eigentlich diese (s.u.) http://katholisches.info/2013/10/08/kinderscharfschuetze-der-islamisten-in-syrien-ich-habe-32-menschen-getoetet-ich-bin-das-gewoehnt/ mehr

08.10.2013, 20:29 Uhr

Diktator Obama den Prozess machen Der bolivianische Präsident Evo Morales hat bei einem Besuch in Venezuela den US-amerikanischen Diktator Barack Obama für die Ermordung des libyschen Staatschefs Muammar al-Ghaddafi, die Massakrierung [...] mehr

08.10.2013, 15:07 Uhr

wer verklagt die USA, S.A., Katar, Frankreich, GB? ...die o.g. Staaten liefern Waffen und Geld an willige Syrer und ausländische Söldner, die in Syrien als sogenannte ´Rebellen' massenhaft Verbrechen gegen die Menschlichkeit begehen. Es gibt gute [...] mehr

07.10.2013, 20:11 Uhr

Dann ist Obama auch ein "Despot" Unter Obamas Herrschaft wird gefoltert (Guantanamo), es werden unschuldige Zivilisten ermordet z. B. durch Drohnenangriffe in: Pakistan, Afghanistan, Yemen und Somalia, es wurden Streubomben an [...] mehr

07.10.2013, 13:33 Uhr

Herr Assad will Deutschland nicht "reinziehen", sondern... ...hat nur höflich auf die Frage der Spiegel-Reporter geantwortet, inwiefern denn Deutschland eine Vermittlerrolle spielen könne. Leider scheint es SPON zu gefallen, das Interview später so [...] mehr

06.10.2013, 23:14 Uhr

Ihre Peinlichkeit Schwesterwelle hätte eh keine... ...gute Figur als Vermittlerin abgegeben. Als Wurmfortsatz der USA kann die BRD zudem ohnehin keine neutrale Außenpolitik machen. Unsere schwammige Bundeskanzlerin schafft es jedoch offenbar ganz gut, [...] mehr

06.10.2013, 23:02 Uhr

den da die USA nun mal vor einigen Jahren beschlossen haben: "Assad muss weg", ob den Syrerinnen und Syrern das nun passt oder nicht, wird für dieses Ziel, eigentlich: die imperialistische [...] mehr

06.10.2013, 18:41 Uhr

voll das Desinformationsopfer: HPM Ja, das wäre nicht nur zum kotzen, sondern auch völlig irre, so irre, dass es so wohl eher nicht stimmt! mehr

06.10.2013, 18:35 Uhr

dt. Geheimdiensterkenntnisse: toll! was die so alles raus bekommen, schon toll! Nur, was soll diese selten dämliche Schlagzeile darüber? mehr

05.10.2013, 20:23 Uhr

@Herrzlich: stimme ihnen zu! Sie vergaßen jedoch noch den Zustrom der 50. 000 Söldner aus den Teilrepubliken der ehem. UDSSR zu erwähnen, die den wütenden Ossi-Mob professionell unter die Arme greifen. Bezahlt werden würden diese [...] mehr

01.10.2013, 23:35 Uhr

Definition: Waffenfähigkeit Nicht waffenfähig bedeutet im militärischen Sprachgebrauch, das Material ist nicht als Waffe benutzbar. Die chemischen Kampfstoffe der syrischen Armee befinden sich an zentraler Stelle in Lagertanks [...] mehr

01.10.2013, 14:08 Uhr

Syrien hat keine waffenfähigen chemical weappons! Es ist mehr als wahrscheinlich, dass Syrien diese Chemikalien für zivile Zwecke, insbesondere Trinkwasseraufbereitung, genutzt hat. Denn - jetzt kommt's: Sachverständige aus USA und Russland stellen [...] mehr

30.09.2013, 05:28 Uhr

Irreführung Die Bildunterschrift soll wohl suggerieren, als wäre Syrien erst durch die Kriegsandrohung der USA bereit, seine CW Lager zu leeren. So stellte es ja auch unser Mr. [...] mehr

30.09.2013, 01:03 Uhr

er hat es schon immer gewollt! Bereits im Jahr 2003 hatte Syrien sich für einen chemiewaffenfreien mittleren Osten eingesetzt. Der Vorstoß scheiterte an Israel und den USA. mehr

29.09.2013, 16:21 Uhr

das hätte Obama schon 2003 haben können Irgendwie peinlich, dieser Obama, bereits im Jahr 2003 hatte Syrien vorgeschlagen, den mittleren Osten zur chemiewaffenfreien Zone zu machen. Damals hatte sich insbesondere eine Partei strikt dagegen [...] mehr

27.09.2013, 20:05 Uhr

USA: Wer unschuldig ist werfe den ersten Stein [/QUOTE]Wir müssen schon mal festhalten, dass das syrische Regime GIFTGAS eingesetzt hat. Gegen die Zivilbevölkerung. Ich weiß nicht, irgendwie scheint das hier keinen recht zu interessieren bzw. die [...] mehr

Seite 2 von 4