Benutzerprofil

johann_sebastian

Registriert seit: 08.11.2012
Beiträge: 19
03.06.2016, 15:40 Uhr

Der Herr Richter verfügt anscheinend über mehr Basiskompetenz, was Waffen-, Werkstoffverhalten und das daraus resultierende Trefferbild nach Belastung als die ehemalige Familienministerin. Merkel und [...] mehr

11.03.2016, 13:06 Uhr

Der Absturz der CDU ist verdient, sie hat unser Land verraten. Ich selbst habe die Partei schon letztes Jahr verlassen, und trotzdem stehe ich noch in ihren Verteilern, in ihrer Liste. Ob ich [...] mehr

19.02.2016, 19:06 Uhr

Student der TU Dortmund hier. Bescheuerte Hipster-Veranstaltung, die unseren Ruf als Technische Universität mindestens verfärben. Aus der EF50 kommen selten intelligente Sachen. "TU Dortmund - [...] mehr

08.12.2015, 01:10 Uhr

Der lang ersehnte Rechtsruck passiert schon in diesen Tagen. Und war auch wirklich bitter nötig... die CDU ist ja heute linker als die SPD in den 60ern! mehr

28.11.2015, 05:13 Uhr

Gut, dass Russland auch ein paar Bodentruppen dort hat. Zur Sicherung ihres Luftwaffenstützpunktes habe ich auch nichts anderes erwartet. mehr

24.10.2015, 14:42 Uhr

Auf der einen Seite der Waage beschweren das eigene überflüssig dicke Portemonaie, gieriger, Egoismus, und Egozentrik die Balance, und das sehen die Menschen ebenfalls. Seit Gaius Julius Caesar [...] mehr

16.10.2015, 17:58 Uhr

Leute, das hat sich gelohnt. Diese Bigotterie, dass die Leute sich die Stimmen nicht gegenseitig per Angebot und Nachfrage zuschanzen würden, weil wir ja in Deutschland sind, ist doch lächerlich. Geld [...] mehr

07.09.2015, 22:42 Uhr

Du tust mir wirklich Leid. Soviel Hass und Frustration in deinen Worten... Aber für jeden Topf gibt es einen Deckel. Such weiter, halt die Ohren steif! mehr

07.09.2015, 14:06 Uhr

Die USA als Schurkenstaat... Die USA sollten hier mal endlich Verantwortung übernehmen für das, was sie sich die vergangenen 14 Jahre im Mittleren Osten geleistet haben, und Deutschland sowie Österreich, Schweden und die [...] mehr

28.08.2015, 03:31 Uhr

... Schon Julius Caesar bildete mit seinen "Populares" eine starke Front gegen die oligarchische Elite Roms... er war einer der größten Politiker seiner Zeit, und das Volk liebte ihn, die Eliten [...] mehr

03.08.2015, 21:31 Uhr

Sandalenland und Deoland... ...dann sollen sich Frauen doch bitte mehr anziehen - geschlossene Schuhe, eine Hose, und keinen 10cm Ausschnitt. Man ist arbeiten, und nicht auf dem Laufsteg. Die Alternative sind 25°C in den Büros, [...] mehr

01.07.2015, 17:48 Uhr

Wir in Deutschland haben nach dem 2. Weltkrieg, auch selbst verschuldet, den Marshall-Plan bekommen. Große Investitionen in den Wiederaufbau von Infrastruktur und das Schaffen von neuer Industrie. Es [...] mehr

19.05.2015, 11:49 Uhr

Also war es ein Bug in der Controller Software. Toll. Bei soetwas darf man sich keine Bugs leisten. Da demjenigen, der die entsprechenden Zeilen Code schrieb, 100% klar sein wird, dass er selbst den [...] mehr

11.05.2015, 17:55 Uhr

Das ist völlig normale Tagesordnung Das ist keine politische Botschaft. Das nennt man Training! Unsere Soldaten Und Offiziere der Bundeswehr deployen auch nach Kanada, um dort ADNs zu managen, sowie mit Panzern und Flugzeugen [...] mehr

06.05.2015, 12:23 Uhr

Ich verurteile die Frau dafür, dass sie sich in der schwersten Stunde ihres Ehemanns von ihm abseits stellte - ein Fehlen von Integrität, dass nur schwer verzeihbar ist. Zumal dieses Schlamassel [...] mehr

27.04.2015, 19:18 Uhr

...das riecht übel. Richtig übel. Wahrscheinlich will die Ministerin höhere Ausgaben forcieren, und braucht dazu die öffentliche Legitimation. Ob der weltweit anerkannte Waffenhersteller H&K [...] mehr

22.04.2015, 13:33 Uhr

..nichts neues Deutsche LEICHTE Infantriewaffen waren schon im 2. Weltkrieg der letzte Müll: MP40 verzog schon wenn es herunterfiel -> deutsche Soldaten nutzten Russ.Maschinenpistolen PPsH wenn sie sie finden [...] mehr

18.04.2015, 10:00 Uhr

Meine Damen und Herren, Das jetzige dumme Gerede über das G36 ist schwer zu verdauen, besonders wenn man bedenkt, dass die BW dies auswählte, weil es die billigste Alternative aller Modelle in der Ausschreibung war. H&K [...] mehr

08.11.2012, 10:57 Uhr

...eher ein "Multi-Ethno", das siegte. Es wäre sehr viel präziser, dies so auszudrücken. Denn die Wahlergebnisse haben offensichtlich sehr viel weniger mit Multikulti zu tun. Mr Pitzke [...] mehr