Benutzerprofil

pleromax

Registriert seit: 11.11.2012
Beiträge: 253
Seite 1 von 13
12.06.2019, 19:59 Uhr

Chapeau, Sascha Lobo! Das Bonmot "Konservatismus ist die Kunst, sich mit der Welt zu verwechseln." gehört ab nun in jede Polit-Zitat-Anthologie. mehr

11.06.2019, 15:16 Uhr

Was einmal mehr beweist Was einmal mehr beweist: Orwell war ein Optimist. mehr

02.05.2019, 13:07 Uhr

Humanität mit dem Rechenschieber? "Humanität mit dem Rechenschieber"? Handelt die Serie denn nicht in der Gegenwart? Wo gibt es denn heute noch diese vorsintflutlichen Teile? mehr

26.02.2019, 16:06 Uhr

Zu einfach gestrickt Der Kommentator macht es sich zu einfach: als sei Großbritanniens Rolle in der EU bisher stets nur destruktiv gewesen. Sicher, die Briten haben so manche Extrawurst für sich beansprucht (Schengen, [...] mehr

10.02.2019, 13:25 Uhr

Deutschland größte konventionelle Streitmacht Europas? Deutschland soll die größte konventionelle Streitmacht Europas aufstellen? Dann steht ja einem EU-kaschierten Vierten Reich nichts mehr im Wege. mehr

16.01.2019, 17:05 Uhr

Danke, Sascha Lobo! Danke, Sascha Lobo, für diese zu 100% zutreffende Analyse! Dem ist zwar nichts hinzuzufügen, dafür kann es aber nicht häufig genug wiederholt werden. Diese Medien sind unser Untergang! mehr

13.01.2019, 16:42 Uhr

Ab in die Ecke Ab in die Ecke mit ihm, dann Tüte auf den Kopf mit der Aufschrift DUMM. Aber im Ernst: ins AA einbestellen, Protestnote wg. Einmischung in die internen Angelegenheiten der BRD übermitteln, dazu [...] mehr

13.01.2019, 02:02 Uhr

Es wäre mal an der Zeit Es wäre mal an der Zeit, ihm die Akkreditierung zu entziehen und als persona non grata des Landes zu verweisen. mehr

22.12.2018, 17:28 Uhr

@mietzmutz1978 Unsinn Unsinn: Es sind jetzt genau drei unter Trump, auch wenn der erste (20.-22. Januar, 2018) von den Demokraten (per Filibuster) verursacht wurde. Der zweite fand am 9. Februar, 2018 statt und dauerte [...] mehr

26.11.2018, 16:03 Uhr

Immerhin Immerhin gab es zu den Poppern eine echte Gegenkultur, nämlich die Punks. Aufgekratzte Animosität inklusive: "Liegt der Popper tot im Keller, war der Punker wieder schneller", lautete ein [...] mehr

03.11.2018, 12:24 Uhr

Öde, niveaulos, trashig, langweilig, ungeschickt Öde, niveaulos, trashig, langweilig, ungeschickt, noch dazu handwerklich unter aller Kritik umgesetzt. Kurzum: Völligdämlich. Aber solange sich Böhmermann nach wie vor - völlig unverständlicherweise - [...] mehr

26.10.2018, 16:22 Uhr

Eindimensionaler, technokratischer Unfug Liu Cixins eindimensionales Verständnis von Science Fiction merkt man seinen Werken durchaus. Persönlich halte ich ihn für stark überschätzt. Wie der erste Forist bereits ausführte, werden derlei [...] mehr

24.10.2018, 17:29 Uhr

Naives Wunschdenken Naives Wunschdenken vom Feinsten, wie so häufig in der deutschen Medienwelt: Nachdem die erforderlichen belanglosen Bauernopfer erbracht, beschönigende Presseerklärungen ? unterfüttert von etwas [...] mehr

19.10.2018, 13:00 Uhr

Rom is' in der kleensten Hütte Es gehört ja bekanntlich zu den beliebtesten Taschenspielertricks (neo)liberaler Wirtschaftsideologen bzw. ihrer finanzelitären Marionettenspieler, die Schuld an noch jeder politischen Krise stets auf [...] mehr

12.10.2018, 15:36 Uhr

Das heißt nicht "Relikt" Das heißt nicht "Relikt" sondern "Errungenschaft". Und ist in zahlreichen Ländern völlig unproblematisch. Wovon soll diese Debatte also mal wieder ablenken? mehr

04.10.2018, 17:52 Uhr

Keine Träne Keine Träne weine ich diesem erzreaktionären Ideologen nach, für den der Kalte Krieg nie geendet hat. Man muss kein Freund des SED-Regimes sein, auch kein Ostalgiker, um den, allerdings viel zu späten [...] mehr

17.09.2018, 17:39 Uhr

Voll d'accord Voll d'accord, Herr Augstein - auch wenn die von der Politik schon seit dem Alten Fritz noch immer stets hofierte deutsche Rüstungsindustrie die Umsetzung Ihrer Forderung schon zu verhindern wissen [...] mehr

12.09.2018, 16:00 Uhr

Dafür gibt es einen Begriff Dafür gibt es - schon seit langem - einen Begriff: Kryptofaschismus. mehr

11.09.2018, 20:22 Uhr

Jetzt heißt es Jetzt heißt es, in die Aktien von Kreideherstellern zu investieren. Denn es steht zu erwarten, dass der AfD-Wolf in nächster Zukunft Unmengen von dem Zeug herunterschlingen wird, bis die Gefahr [...] mehr

13.08.2018, 17:15 Uhr

Was ist denn das für ein Deutsch? "Wenn Großbritannien sich auch nach dem EU-Austritt am Markt behaupten wollen würde" - was ist denn das für ein Deutsch, bitteschön? mehr

Seite 1 von 13