Benutzerprofil

Monty76

Registriert seit: 30.03.2006
Beiträge: 287
Seite 1 von 15
07.06.2019, 17:18 Uhr

Was die SPD braucht, ist eine Rückbesinnung auf ihren Markenkern. Der ist nicht "grün" (auch wenn ein grünes Programm keiner Partei schadet) und der ist insbesondere auch nicht [...] mehr

05.06.2019, 12:40 Uhr

a) Die Männer zuvor wurden ebenfalls abserviert, dafür ist die SPD bekannt. Da musste jetzt keine Frau für kommen. b) Hätte nicht A. Nahles den Vorsitz bekommen, sondern statt ihrer ein Mann, wüsste [...] mehr

03.06.2019, 18:25 Uhr

"Wann kommt das Aus für die Koalition?" und "Mehrheit will Ende der GroKo" und "CDU-Vize Laschet gibt Großer Koalition nur noch wenige Monate" - Drei Headlines ganz oben [...] mehr

13.05.2019, 20:49 Uhr

Ihr Name scheint gut gewählt und mit einer richtigen Selbsteinschätzung ("meiner bescheidenen Sicht") können Sie auch noch punkten. Darüber hinaus halte ich mal für Sie fest, dass alle [...] mehr

07.05.2019, 13:59 Uhr

[Zitat] "Er sprach hauptsächlich davon, dass es in Deutschland viel Ungerechtigkeit gibt, dass einige wenige sehr viel besitzen und sehr viele andere viel zu wenig" [Zitat Ende] Also DAS hat [...] mehr

04.05.2019, 06:08 Uhr

Klint gut, doch wohin führt das? Da der Fragende nicht wissen kann, wie seine Fragen aufgefasst wird (mit Pech tut sie "weh") also lieber gar nicht erst fragen? Also vorsichtshalber ganz [...] mehr

04.05.2019, 05:56 Uhr

Die Frage nach der Herkunft des Gegenüber zeugt doch ganz grundsätzlich wohl eher von Neugierde oder gar interesse, als von Ablehnung. Der Ablehnende würde auf Distanz bleiben. Ein Nazi würde ein [...] mehr

02.05.2019, 07:54 Uhr

Lupenreiner Salonsolzialist oder linker Populist (oder beides). mit einer ausbildung bekommt man natürlich gf. auch eine andere Einstellung zum Eigentum. Im Grunde macht er den gleichen Fehler, wie [...] mehr

01.05.2019, 15:34 Uhr

anders als Kretschmann oder Özdemir (oder a Palmer) haut habeck nicht auf den tisch, er hat keine ecken und kanten und das führt zu der vermutung (bei mir), dass er übervorsichtig agiert, um nirgendwo [...] mehr

13.04.2019, 12:27 Uhr

Politisch war Merkels äußerung peinlich, ob justiziabel entscheiden die Gerichte. Und ob es Böhmermann nun alleine um sich geht oder nicht: Ein Urteil hat hier weiterghende Bedeutung, als nur den [...] mehr

06.04.2019, 20:26 Uhr

ich habe eine bestimmte meinung über "den" noddeutschen, den bayern und den ruhrpottler (nicht "die" westfalen zu vergessen). sind das dadurch jetzt alles diskriminierte, oder ist [...] mehr

02.04.2019, 22:41 Uhr

Solange Fristverlängerungen gewährt werden, wird das Drama weitergehen. Die Briten brauchen eine alles-oder-nichts-Drucksituation, soll sich da überhaupt noch was bewegen. Und nach der eigentlich [...] mehr

01.04.2019, 09:13 Uhr

Es gibt einen Unterschied zwischen einer Absichtserklärung und einer Verpflichtung. Auch wenn politisch gesehen eine abgegebene Absichtserklärung keineswegs bedeutunglos ist, wird man nicht [...] mehr

26.03.2019, 18:05 Uhr

Ja. Der Koalitionsvertrag wurde nicht gewählt, die Parteien wurden gewählt. Und die Parteien haben sich NACH der Wahl auf den Koalitionsvertrag geeinigt. Warum sollten sie ihn nicht abändern [...] mehr

26.03.2019, 18:00 Uhr

Und warum ist es ein schwarzer Tage für die Meinungsfreiheit? Darf man nun seine Meinung nicht mehr (im Internet) sagen? mehr

26.03.2019, 17:58 Uhr

Stimmt. Warum besitzen diese Urheber die Frechheit, ihre Werke auch im Internet verwerten zu wollen? Das geht echt gar nicht... Das Internet soll frei sein und bleiben, wie man hört - aber [...] mehr

26.03.2019, 15:18 Uhr

Welche Freiheit meinen Sie? Die Freiheit des Internets (wäre diese tangiert) muss ja nun nicht über der Freiheit des Eigentums (Urheberrechts) angesiedelt werden? mehr

26.03.2019, 15:15 Uhr

Ein "ich wähle jetzt nie wieder " oder "nur noch Radikale", nur weil der eigene Standpunkt nicht verwirktlicht wurde, zeugt nicht wirklich von gefestigtem Demokratieverständnis. [...] mehr

25.03.2019, 10:46 Uhr

Wenn die EU nicht bereit ist, noch einmal über das Abkommen zu verhandeln (und da kann ich sie nur beglückwünschen), dann erschießt sich mir der Sinn einer jeglichen Fristverlängerung nur dann, wenn [...] mehr

22.03.2019, 17:27 Uhr

Wenn ich lese, dass Merkel einen weiteren kurzfristigen Gipfel für möglich hält, aber nichts am Deal ändern will, dann kann das ja fast nur bedeuten, dass es bei dem Gipfel um [...] mehr

Seite 1 von 15