Benutzerprofil

lawlord

Registriert seit: 13.11.2012
Beiträge: 113
Seite 1 von 6
04.06.2019, 21:22 Uhr

Endlich Es wird höchste Zeit dass die wirklich großen Klimakiller in den Blick genommen werden: Flugreisen Kreuzfahrten Schwerölcontainerschiffe SUVs alte Heizungen Abfackeln von Gasen bei [...] mehr

10.05.2019, 16:17 Uhr

Alternativangebote Ein guter Kommentar, weil ausgewogen. Nur ein Punkt kommt etwas zu kurz - dass jede Steuerung versagt, wenn es keine Alternativen gibt. So ist der ÖPNV außerhalb von Innenstädten derzeit eine [...] mehr

31.01.2019, 16:20 Uhr

ÖPNV tötet super, Herr Fleischhauer hat mal wieder den Nagel auf den Kopf getroffen. Und wenn man dann auch noch nachvollzieht, auf welchem hanebüchenen Weg diese Grenzwerte zustandekommen (heute sehr schön [...] mehr

31.01.2019, 15:14 Uhr

nicht auf dem aktuellen Stand lesen Sie mal den Beitrag in der FAZ heute auf Seite 3. Da ist sehr schön zusammengestellt, wie abenteuerlich diese Grenzwerte zustandegekommen sind und eine Gesundheitsgefahr gerade nicht besteht. mehr

29.01.2019, 19:41 Uhr

Versachlichung Versachlichung tut wirklich not, aber wer kümmert sich denn darum. SPON ? Die zweite zitierte Aussage hat zumindest einen Aussagekern. Die erste der Aussagen ist völlig belanglos. Was sind [...] mehr

22.01.2019, 17:36 Uhr

Hannover hat mehr Ausfahrten als jede andere deutsche Stadt behauipten böse Zungen (sorry wenn ich da kein Gendersternchen einfüge ...). Na klar, da will man nur noch weg .... Haben wir keine wirklichen Probleme ? mehr

22.01.2019, 17:34 Uhr

dann wird mehr geflogen Tempo 130 ist prima, dann lohnt sich endlich wieder der innerdeutsche Flug (die Bahn kommt eh nicht ...). au weia, das sind ja tolle Experten. Anstatt den massiven Ausbau der Bahn und des ÖPNV zu [...] mehr

11.01.2019, 15:53 Uhr

Zulassung entziehen Es gibt da ein ganz einfaches Mittel im Gewerberecht - wenn ein Unternehmen "unzuverlässig" ist, d.h. die geltenden Normen nicht einhält, kann ihm die Gewerbeerlaubnis entzogen werden. Das [...] mehr

19.12.2018, 22:34 Uhr

schon sehr seltsam wieso ist man "irre", wenn mann 200 km/h fährt ? hey Leute, wie überspannt seid Ihr denn ? mit den dafür ausgelegten Fahrzeugen ist das heute kein Problem (solange dann nicht auch noch [...] mehr

22.11.2018, 10:46 Uhr

Neues zur "Verkehrswende" Die Bahn möchte bis 2030 die Fahrgastzahlen verdoppeln. Als Beitrag zur Verkehrswende. Ist auch bitter nötig, denn Autofahren wird bis dahin zwangsweise abgeschafft sein, aufgrund nicht mehr [...] mehr

16.11.2018, 10:13 Uhr

überflüssig Bei allem Respekt, "durchgesetzt" hat sich das alles überhaupt nicht. Fast niemand redet so, keiner schreibt so. Und das aus gutem Grund. Denn es ist nicht aussprechbar und nicht lesbar und [...] mehr

15.11.2018, 17:05 Uhr

die Maske fällt Diese Vorgänge zeigen - die AfD steht weder für "Bürgerlichkeit" noch für Rechtsstaatlichkeit noch für Anständigkeit. Aber das ist ja ein alter Hut - was man am meisten von sich selbst [...] mehr

28.09.2018, 22:48 Uhr

das geht so nicht inhaltlich stimmt das ja, aber die Form ist völlig daneben . dann muss der Bundespräsident auch kein Staatsbankett machen, das ist respektlos und wird in der Türkei nicht verstanden werden, ist also [...] mehr

05.09.2018, 17:57 Uhr

Symbolpolitik Durch die Mietpreisbremse - wenn sie denn funktionieren sollte - entsteht keine einzige Wohnung mehr. Und wer die Marktmiete nimmt, ist auch kein "Wucherer" (zumal der MIetspiegel, an den [...] mehr

05.09.2018, 11:16 Uhr

AfD ist ganz weit rechts Man muss nur das Buch AfD-Inside der "Aussteigerin" Franziska Schreiber lesen, und weiß, dass die AfD mittlerweile keine liberalen Elemente mehr enthält, sondern eine NPD im bürgerlichen [...] mehr

21.08.2018, 12:00 Uhr

genau richtig diese Forderung ist genau richtig. Es ist doch albern, in Hamburg zwei Straßen für Dieselautos zu sperren und zu hoffen, die Luft wird sauberer, während im Hafen die eigentlichen Dreckschleudern [...] mehr

15.03.2018, 18:01 Uhr

Analyse überzeugt nicht Auch ich kann dem Artikel nicht entnehmen, wo Deutschland/die EU nun "protektionistisch" ist. Dass weniger importiert wird, liegt doch erstens daran, dass wir nicht so sehr über unsere [...] mehr

09.03.2018, 20:51 Uhr

Taktfrequenz ist das A und O Der Beitrag ist völliger Unsinn. Solange ich 20 min auf die S-Bahn warten muss (Berliner Umland) stehe ich lieber 20 Minuten im Stau. Und wenn die Digitalisierung voranschreitet und ich immer noch 20 [...] mehr

17.01.2018, 12:15 Uhr

zu geringe Staatseinnahmen ? Wenn sich der Staat leisten kann, Milliarden beim BER und bei cum-ex Geschäften zu verplempern (bekanntlich hat das BMF Jahre (!) gebraucht, um das bekannte cum-ex Schlupfloch zu schließen), dann hat [...] mehr

27.10.2017, 22:27 Uhr

Genau Winterzeit abschaffen Ich glaube auch nicht dass drei Viertel der Menschen die Sommerzeit abschaffen wollen. Es finden doch alle schön, dass es abends länger hell ist. Wenn etwas geändert wird, dann sollte die Sommerzeit [...] mehr

Seite 1 von 6