Benutzerprofil

lars-s.

Registriert seit: 16.11.2012
Beiträge: 65
Seite 1 von 4
17.09.2019, 16:32 Uhr

Ich verstehe das Problem nicht, das dir Bayern da schon wieder im Sinne der Arbeitgeber lösen möchten. Wer wirklich länger arbeiten WILL, der tut das auch jetzt schon und schreibt die Zeit halt auf den nächsten Tag, oder wann’s eben [...] mehr

13.09.2019, 15:02 Uhr

Äußerst kontroverses Thema Mal wieder. Ich bewundere ehrlich ihren Mut, Herr Fischer. Wie hysterisch die Öffentlichkeit reagiert kann man auch im Kommentarbereich wieder gut nachlesen, aber das war zu erwarten. Ich gebe Ihnen [...] mehr

24.08.2019, 19:48 Uhr

Stimmungsumschwung Bemerkenswert. Vieles was oben steht predigt Flassbeck schon seit 10 Jahren. Ich bin mir aber nicht sicher ob der Konzernboss wirklich ein Programm zur Arbeiterknechtung reloaded, also Hartz 2.0 [...] mehr

14.08.2019, 00:40 Uhr

Krisenmanagement Ich finde Salvinis Drohung aus dem Euro auszutreten aus seiner Sicht vernünftig. Und zwar genau weil die Maastricht-Kriterien und anhaltendes deutsches Lohndumping die italienische Regierung de facto [...] mehr

09.08.2019, 12:54 Uhr

Interessant Wenn die Amerikaner wollen, sollen sie eben abziehen. Die Arbeitsplätze kriegen wir mittelfristig schon ersetzt, da mache ich mir wenig sorgen. Die Ostgrenze der NATO hat sich ohnehin weit verschoben. [...] mehr

04.08.2019, 15:59 Uhr

Schon seit letztem Jahr Probleme Seit dem letztem Sommer macht die App mir schon Probleme. Klarna hat mir x-mal Geld abgebucht, ich bekam aber nie ein Ticket. Dann hab ich den Kauf per App erstmal eingestellt. Dieses Frühjahr hat’s [...] mehr

31.07.2019, 11:54 Uhr

Sehr schön. Dass Sie heute nicht nur den eigenen Geschlechtergenossinnen das Wort reden, Frau Stokowski, wirklich sehr schön. Stimme allem zu. Jede Maßnahme die unser Staatswesen vornimmt muss auch, als Gegenpol, [...] mehr

30.07.2019, 11:57 Uhr

Siri Siri ist, seit der Geschichte mit Google, bei mir bereits permanent offline. Ich hab den Service eh sehr selten benutzt. Ein Rätsel ist mir allerdings immernoch, warum ich manchmal Werbung für Dinge [...] mehr

30.07.2019, 11:09 Uhr

Mehrgleisig fahren... im wahrsten Sinne des Wortes. Man muss für Bedürfnisse, die sich schlecht aufs Klima und aufs Gemeinwohl auswirken glaubhafte Alternativen schaffen. Flugreisen->DB, Auto->Öffis, [...] mehr

24.07.2019, 23:33 Uhr

Mit Schulden? Oder lieber ohne? Sind die Zinsen nun im Keller weil die Notenbanken die Schuldner stützen wollen oder weil sich niemand mehr Geld leiht? Und wäre bei einer Anregung des Geldkreislaufs nicht auch zwangsläufig die [...] mehr

11.07.2019, 13:38 Uhr

Privatwirtschaft versagt? Nachdem die wilden Müllkippen am anderen Ende der Welt publik geworden sind frage ich mich ob man hier vielleicht mal wieder von Marktversagen sprechen und ob eine privatwirtschaftlich organisierte [...] mehr

10.07.2019, 13:50 Uhr

Kommentar 3 Kommentator Nr. 3 sagt eigentlich alles was zu diesem elenden Thema zu sagen ist. Danke. Es macht nur für Leute mit einem Nettoeinkommen oberhalb 2000€ netto Sinn für die Rente zu sparen, dem Rest [...] mehr

10.07.2019, 12:56 Uhr

Kompetenter Staat Damit unser Staat aktiv sein kann müsste er ja auch kompetent sein, d.h. er müsste ausreichend mit Finanzmitteln und gutem Personal ausgestattet sein. Momentan sehe ich beim Personal schwarz, [...] mehr

09.07.2019, 03:40 Uhr

@turadot Es mag ja sein das die SPD respektabel und im Rahmen ihrer Möglichkeiten die in der Schröderzeit angerichteten Schäden repariert hat, oder es versucht. Aber das kommt halt nicht an, nirgends. Niemand [...] mehr

08.07.2019, 11:38 Uhr

Enteignung Kauf Ich finde der Bund/die Kommunen sollten sich einfach in die zur Debatte stehenden Verwaltungsgesellschaften einkaufen, sie nicht enteignen. Anschließend die Mieten senken/einfrieren. Enteignungen [...] mehr

06.07.2019, 11:38 Uhr

Image-Aktion Frau Klöckner hat wohl Angst bekommen, nach diversen, völlig abstrusen Aktionen von „freiwilligen“-Selbstverpflichtungen, Werbung für Riesenkonzerne, Apps zum Lebensmittel sparen und der Genehmigung [...] mehr

03.07.2019, 11:52 Uhr

Achja, der Phillip Interessanterweise entdecke ich mittlere Meinungs-Schnittmengen mit ihm, je mehr ich von ihm lese und höre. Da ich sPD-Mitglied bin und er mir in der Wirtschaftspolitik viel zu altbacken ist würde ich [...] mehr

29.06.2019, 13:21 Uhr

Zankapfel Kopftuch Frauen, die mit Kopftuch einen modernen und offenen Lebensstil pflegen sind in meiner Beobachtung eher in der Minderheit, der überwiegende Teil Kopftuch-tragender Muslima trägt das Kleidungsstück in [...] mehr

10.05.2019, 11:37 Uhr

Barley ist die von der Leyen der sPD Man kann in der Politik sehr wohl das Eine richtig finden und auf der anderen Seite die Kollateralschäden des eigenen Handelns bekämpfen wollen. Geht. Was mich mehr stört ist die Substanz- und [...] mehr

04.05.2019, 15:51 Uhr

Fleischhauer hat’s vor einigen Tagen erst beschrieben. Lustigerweise genau so, wie hier jetzt erneut geschehen. Ein Dauerempörter/Berufsopfer empört sich, beleidigt en Passant pauschal die Hälfte unserer Mitbürger [...] mehr

Seite 1 von 4