Benutzerprofil

jiskoko

Registriert seit: 16.11.2012
Beiträge: 38
Seite 2 von 2
16.06.2013, 10:39 Uhr

optional der syrien-konflikt wird mit lug, betrug und propaganda den golfkrieg von 2003 um 100% überflügeln. das ägypten jetzt syrien die freundschaft kündigt ist kein großer verlust für assad, besonders wenn [...] mehr

15.06.2013, 00:18 Uhr

man kann... den syrern letztendlich nur wünschen das sie ihre zukunft nicht mit den irakis, libyern oder ägyptern teilen müssen. mehr

10.06.2013, 10:39 Uhr

optional das schöne an den deutschen medien ist das es im syrien-konflikt eigentlich reicht die überschrift zu lesen, um zu wissen das man sich den rest ersparen kann. mehr

07.06.2013, 17:29 Uhr

könnte auch gut sein! denke mal, das zur zeit nur rußland direkten einfluß auf die syrische regierung hat und deshalb auch in lage ist an der grenze für ruhe zu sorgen. allerdings sollten die schon, anders wie bisher, sich [...] mehr

01.06.2013, 00:06 Uhr

sarin ist es jetzt von oben verboten chemische stoffe mit namen zu nennen? schweizer medien melden, das es sich dabei um 2 zylinder mit 2 kg sarin handelte. die aktion geschah bereits mittwoch. vermutlich [...] mehr

29.05.2013, 15:02 Uhr

an london und paris kann schnell erkennen wie wichtig es ist das england und frankreich die rebellen in syrien aufrüsten dürfen. wo kommen wir denn dahin, wenn radikal islamische terroristen ihre [...] mehr

25.05.2013, 22:20 Uhr

herr polenz die türkei. jordanien und der libanon sind längst in den konflikt integriert. waffenlieferungen, rebellenausbildung und aufmarschgebiet der rebellen findet genau dort statt. mehr

23.05.2013, 01:56 Uhr

politik jedes land dieser welt sollte dafür beten das es nie in den interessenbereich der internationalen gemeinschaft kommt. es besteht die gefahr, das man auch gegen den willen in irgendeiner weise befreit [...] mehr

22.05.2013, 20:35 Uhr

lächerlicher gehts nimmer hätte man dies vor einigen jahren gemacht, hätte man dazu bravo sagen können. angesichts radikal islamischen terroristen aus 29 islamischen ländern und europa ist das lediglich ein zeichen der [...] mehr

17.05.2013, 00:09 Uhr

bush-obama der einzige unterschied zwischen bush und obama ist der, das bush die drecksarbeit im irak noch selber machte, während obama sich in syrien dafür kriminelle, söldner und terroristen bedient. die er [...] mehr

11.05.2013, 00:24 Uhr

wer soll das noch glauben? die einzige glaubwürdige aussage hat in diesem fall frau del ponte gemacht und das so glaubwürdig, das sie sofort einen maulkorb bekommen hat. würden tatsächlich beweise vorliegen wäre die schon [...] mehr

10.05.2013, 11:29 Uhr

200 raketen... da sollte man vielleicht mal auf die beschriftung der raketenteile achten! könnte gut sein das sie, wie die granate die zum BW-einsatz führte, aus nato-beständen stammten. so fern es die real [...] mehr

07.05.2013, 00:52 Uhr

frau del ponte meinen dank für so viel rückgrat. es war zu erwarten das man alles dementiert, aber die welt ist nicht mehr doof genug sich weiter belügen zu lassen. mehr

02.05.2013, 10:00 Uhr

vielleicht sollte man in syrien mit dem suchen anfangen! mehr

29.04.2013, 10:49 Uhr

man kann es auch so sehen, das regime kämpft gegen terroristen die sich hinter zivilisten verstecken. mehr

25.04.2013, 23:16 Uhr

gestern hat die usa einen chemiewaffen-einsatz eher noch dementiert, heute ist hagel in den VAE und plötzlich hat man beweise? so ein zufall aber auch! mehr

10.04.2013, 14:29 Uhr

G3 auf dem bild nr. 5 ist neben dem ak 103 schön deutlich ein G3A3 zu erkennen. vermutlich ist der dschihadist mit dem G3 einer von den guten! mehr

16.11.2012, 23:32 Uhr

israel der anschwellende konflikt in nahost erschreckt mich weniger wie die ganzen anti-israelischen kommentare. man muss nicht unbedingt pro-israelisch sein, aber wer palästinenser grundsätzlich zu opfern [...] mehr

Seite 2 von 2