Benutzerprofil

jiskoko

Registriert seit: 16.11.2012
Beiträge: 38
Seite 1 von 2
09.10.2014, 01:52 Uhr

Aim-Al-Arab "Mit Einbruch der Dunkelheit rückten die IS-Kämpfer wieder weiter vor. Ihr Vorteil: Sie besitzen Nachtsichtgeräte, die Kurden nicht." ...Hat Deutschland nicht syrischen Rebellen, unter [...] mehr

30.09.2014, 01:20 Uhr

Is Eigentlich hat der Irak um Hilfe gebeten und nicht Syrien. Mit welchen Recht bekämpft die US-Allianz nun vornehmlich Ziele in Syrien? Nach meiner Überzeugung benutzt Obama die IS um in Syrien [...] mehr

23.09.2014, 22:54 Uhr

Freunde Syriens ...die Obama Allianz rekrutieren sich, bis auf Bahrain, aus den "Freunden Syriens", die seit 3 Jahren durch Unterstützung der syrischen Rebellen mehr oder weniger dazu beigetragen haben das [...] mehr

15.09.2014, 10:09 Uhr

Zynismus Für mich ist es blanker Zynismus, wenn der Westen sich wegen drei westlicher IS-Opfer derart aufschwingt. In Syrien gehören zu Hauf solche Hinrichtungen seit 3 Jahren zum täglichen Leben und die [...] mehr

11.09.2014, 19:56 Uhr

US-Agrresion Einsätze in Syrien ohne Zustimmung dürfte für die USA und deren Hilfs-Willigen ein Riesenproblem werden und nicht nur Russland und Iran aktivieren. Syrien ist nicht Libyen. mehr

11.09.2014, 01:09 Uhr

Syrien Meiner Meinung nach, will Obama Syrien und IS liefert ihm den Schlüssel dazu. Um IS dürfen sich dann die Kurden und die irakische Armee kümmern. Eventuell auch die wenigen noch vorhandenen moderaten [...] mehr

21.01.2014, 18:14 Uhr

55000 bilder das sind 51 pro tag, 7 x die woche und das fällt gar nicht auf? und ganz plötzlich kommt über katar die sache ans licht? die nummer ist fast so gut wie die fahrenden giftgas-labore von saddam im irak! mehr

30.12.2013, 19:44 Uhr

30.000 flüchtlinge in arsal. die sind vor den truppen von assad dorthin geflohen? warum vor den truppen? warum nicht vor den islamisten? warum nicht vor dem "bürgerkrieg"? woher weiß man das oder nimmt man das [...] mehr

08.09.2013, 17:41 Uhr

was hat sich... denn daran geändert, das frau merkel erst nein sagt und dann doch unterschreibt. die sachlage ist doch die das es die gleiche resolution wie freitag ist. frau merkels erklärung ist schlicht nur eine [...] mehr

27.08.2013, 12:27 Uhr

es war von vorherein beschlossene sache und wäre längst beendet wenn plan A funktioniert hätte. nun muss plan B ran und man lügt sich die rechtfertigung zusammen. für diese westliche allianz kann man sich nur noch schämen [...] mehr

26.08.2013, 00:05 Uhr

beweise könnten schon vernichtet sein... stellt sich halt die frage: von welcher seite? mehr

25.08.2013, 17:41 Uhr

was kann die un dort finden? das dort giftgas eingesetzt wurde bedarf eigentlich keiner inspektion. nur stellt sich mir die frage ob man sicher beweisen kann wer es war. so gesehen, zieht assad jetzt wohl den [...] mehr

24.08.2013, 22:46 Uhr

irgendwie komisch... gasgranten oder raketen haben doch keine große sprengwirkung, es müssten doch große teile davon vorhanden sein. wo sind die? mehr

17.07.2013, 13:19 Uhr

respekt! gibt scheinbar sogar in den usa ex-senatoren mit gerechtigkeitssinn und rückgrat! mehr

12.07.2013, 12:20 Uhr

komisch finde ich, das man gerade bei unbequemen gruppierungen immer etwas findet. interessant wäre sicher, wenn man das gebahren aller parteien und eu-beamte durchforstet. und das was man findet auch zur anzeige [...] mehr

12.07.2013, 12:04 Uhr

mittlerweile... kommt mir der verdacht die us-regierung ist bereits islamisch unterwandert worden und im weißen haus sitz ein molsem-bruder! mehr

05.07.2013, 09:55 Uhr

eine krähe hackt einer anderen krähe kein auge aus... daher wird snowden nirgendwo in der EU asyl bekommen. allerdings hat auf langer sicht das europäische volk die wahl diese beschämende politik zu honorieren. mehr

29.06.2013, 21:08 Uhr

kürzlich.. ein foto mit rebellen gesehen die hochmoderne AS50 scharfschützengewehre hatten. das besondere daran, diese waffen verwenden ausnahmslos nur britische und amerikanische spezialeinheiten! mehr

21.06.2013, 18:21 Uhr

in afghanistan... müssen die amis mit der taliban verhandeln, damit sie aus afghanistan ruhig und leise verschwinden können. in syrien rüsten sie die auf die sie dann auch 10 jahre vergeblich bekämpfen müssen. mehr

17.06.2013, 13:15 Uhr

putin ist nicht alleine! wenn man sich durch die foren liest, steht die mehrheit, ob man ihn nun mag oder nicht, hinter seine politik. im syrien-konflikt ist es gut das es einen putin gibt! mehr

Seite 1 von 2