Benutzerprofil

jenoc

Registriert seit: 18.11.2012
Beiträge: 198
Seite 1 von 10
09.07.2019, 22:32 Uhr

Rummenigge, Hoeneß und andere Problembären der "stolzen" Bayern Die Provinzialität des FC Bayern München ließ sich spätestens beim selbstgewählten Abschied Pep Guardiolas erkennen. Die unterirdische Einkaufspolitik sowie die ebensolche PK im letzten Herbst zeigt [...] mehr

19.06.2019, 16:55 Uhr

In Dortmund ist man offenbar der Ansicht, dass Wanderdünen etwas auf Fußballplätzen etwas zu suchen haben. mehr

14.06.2019, 15:33 Uhr

So wächst zusammen, was zusammenwachsen musste: Sie sind so 'ne Art HSV der Journalisten. Dem Abstieg immer wieder entronnen, aber nun ist es soweit: Zweite Liga! Viel Spaß bei "Focus". mehr

08.05.2019, 00:57 Uhr

Diesel wird bereits seit Langem überschätzt Interessanter Bericht. Vor sicher mehr als zehn Jahren war der "Diesotto" ja prognostiziert worden. Die aktuellen, downgesizten Ottomotoren haben zwar noch Fremdzündung, aber ihre [...] mehr

21.01.2019, 12:44 Uhr

Der Markt ist aber nicht so blöde wie … Ihre Verkaufszahlen von gestern bringen Porsche morgen aber nichts. Einfach mal Ihre ewiggestrigen Scheuklappen ablegen und schon erkennen vielleicht auch Sie wie klug es ist, in einem Land, wo [...] mehr

21.01.2019, 10:56 Uhr

Da steckt in jeder chinesischen Fälschung mehr Porsche Klar, dem Diesel weint heute keiner mehr eine Träne nach, schon gar nicht in Verbindung mit dem Namen Porsche. Aber dieser jämmerliche "Macan" macht trotzdem niemanden an, außer vielleicht [...] mehr

28.11.2018, 01:05 Uhr

Hoeneß ist auch nur ein Mensch … … und macht Fehler. In letzter Zeit allerdings massiv. Miese Kaderplanung und Komplettversagen bei der Bestellung eines Sportdirektors sowie eines zweifelhaften Trainers und last but not least [...] mehr

19.10.2018, 15:41 Uhr

Alternde, satte Manager … Peinlich und jämmerlich. Die Bayernbosse präsentieren einen sprach- und hlflosen Sportdirektor und demonstrieren ihre unrealistische Weltsicht. Sie missverstehen die Medien als willfährige [...] mehr

09.07.2018, 15:21 Uhr

Claudia Neumann, die wär's gewesen Das Bashing gegen alles und jedes Neue oder auch nur ungewöhnlich erscheinende durch einen abstoßenden, ebenso laut- wie halbstark auftretenden Teil der Gesellschaft muss allmählich gekontert werden. [...] mehr

06.07.2018, 14:45 Uhr

Perspektivlose Politiker sind eine Zeitbombe - weg mit der CSU Die Aufführungen des "Innen"?-ministers haben Methode, die Drehbücher dazu stammen aus München. Dort will die ebenso verzweifelte wie immer noch machtlüsterne CSU sich vor dem [...] mehr

25.06.2018, 18:19 Uhr

Noch'n Teil Ausgerechnet jenes Detail, welches diesem sensationellen Ostwestfalenlambo diese gewisse, unverkennbare Rasse vermittelt, wird im Artikel nicht erwähnt: Hinter den Seitenscheiben prangen jene [...] mehr

07.03.2018, 17:39 Uhr

NOx & Diesel? Nix neues … Der Kommentar greift leider sogar noch zu kurz; die hiesigen Autokonsumenten hätten die NOx-Problematik durchaus einschätzen können. Diese spezielle Problematik des Dieselmotors war zu keiner Zeit [...] mehr

06.03.2018, 10:26 Uhr

Jeder Diesel ohne korrekte NOx-Reduktion muss stillgelegt werden Der Punkt ist – leider – richtig beschrieben: Gerade EU6-Diesel ohne korrekt dosierende Harnstoffeinspritzung haben im öffentlichen Straßenverkehr nichts mehr zu suchen. Die technische Herleitung [...] mehr

09.12.2017, 15:11 Uhr

Jetzt fehlt – zumindest der Tochter eines Spiegel-Redakteurs und mir – nur noch jener Artikel, in welchem dieser sagenumwobene Mehmet Scholl vorgestellt wird. mehr

15.08.2017, 10:30 Uhr

Grüne, was ist los?! Diesem alten und völlig berechtigten Vorschlag aus guten, alten, grünen Zeiten (warum packt sich diese inzwischen laue Truppe das Thema eigentlich nicht?) wäre nichts hinzuzufügen, wäre es nicht [...] mehr

03.08.2017, 11:20 Uhr

Vielleicht will er ja damit warnen? Scaramucci lässt so tief blicken als wolle er warnen. Wer dem "echten" Volk in den Mund legen möchte, womit es sich von einem vermeintlich unechten zu unterscheiden hat, der hat's nicht mehr [...] mehr

28.07.2017, 23:50 Uhr

Der Aggressive Leader und seine Aggressive Follower Letzte Woche folgt Scaramucci auf Spicer, heute Kelly auf Priebus. Die bestenfalls chaotische Amtsführung - falls dieser Begriff angesichts des provinziell-autoritär-feudalistischen, aber auch [...] mehr

06.07.2017, 22:44 Uhr

Politische Kolumne?? Sowohl Amtsführung als auch persönliches Verhalten des amerikanischen Präsidenten sind für die Spekulationen Herrn Fleischhauers leider durchaus geeignet. Es ist gruselig, der Welt und sich selbst [...] mehr

28.06.2017, 15:30 Uhr

Der deutsche Michel mit Hang zum Aufschauen nach rechts oben erlebt doch an den früheren Idolen seiner politischen Knopfdruckmentalität – e. g. Johnson, Farage, Erdogan, Trump – dass keiner von denen [...] mehr

22.06.2017, 11:58 Uhr

Zu diesem Debakel gehörten zwei ... Johnson trifft hier nämlich auch auf einen beinharten Interviewer. Und das soll beileibe keine Entschuldigung für Johnson sein, sondern eine Aufforderung, solchen Journalismus zu hegen und pflegen. Es [...] mehr

Seite 1 von 10