Benutzerprofil

ottomerlin1

Registriert seit: 18.11.2012
Beiträge: 117
Seite 1 von 6
23.04.2019, 11:28 Uhr

Überflüssig Nach dieser Kolumne von Frau Stokowski , die so überflüssig wie ein Kropf ist, habe ich beschlossen wirklich keinen Beitrag mehr von ihr zu lesen. mehr

13.04.2019, 11:31 Uhr

Herabwürdigung das Gedicht von Herrn Böhmermann, eine Satiriker 3. Klasse war absolut herabwürdigend, auch wenn es einem gefährlichen Despoten galt. Trotzedem ist Erdogan ein Mensch dessen Würde ebenfalls geachtet [...] mehr

25.03.2019, 11:13 Uhr

Die Aussage der Ministerin ist typisch für die SPD, keine eigene Meinung, sondern natürlich auch lobbygesteuert. Diese Aussage widerspricht jeglicher Vernunft, da schon länger wissenschaftlich und technisch bewiesen ist, dass [...] mehr

20.07.2018, 14:43 Uhr

Wenn Frau Merkel in dem Sommerinterview nicht mehr gesagt hat, dann hat sie wie immer nichts gesagt. mehr

12.07.2018, 09:02 Uhr

Horst Seehofer hat gezeigt, dass er sich nicht von einer Wendehalskanzlerin beindrucken lässt. M-E. ist er z.Zt. der einzige Politiker, der, auch wenn er viel Kritik von Politik und Presse einstecken musste, seine [...] mehr

09.07.2018, 15:05 Uhr

Was muss Schröder eigentlich noch machen, damit sich die SPD von diesem Genossen loslöst ? mehr

27.06.2018, 13:07 Uhr

Ich weiss nicht wie alt Frau Stockowski ist, aber Ihre Kolumne befasst sich mit einem Thema, dass m.E. schon zig mal durch ist. Vielleicht durchlebt Sie z.Zt. Ihre Pubertäts-und Revolutionsphase wo man mal richtig auf den [...] mehr

27.06.2018, 11:32 Uhr

Abartig In anderen Ländern fiebert man dem sportlichen Erfolg entgegen und ist begeistert und feiert, in Deutschland rechnet man jeden Pups in Millionen für die Wirtschaft um. Und die Presse macht mit. [...] mehr

22.06.2018, 08:41 Uhr

Spiel mit Deutschland Das sagt ausgerechnet Frau Nahles, deren SPD ein halbes jahr mit Deutschland gespielt hat, zuerst keine GroKo, dann 1 halbes Jahr verstreichen lassen ,und dann doch GroKo. Die SPD hat immer noch nicht [...] mehr

20.05.2018, 09:58 Uhr

respektlos 30 Jahre Fan des FC Bayern sind genug , die aufsteigende Arroganz durch die Herren Rummenigge und Hoeness, die sich auch auf die Spieler übertragen hat, wie jetzt wieder bewiesen duch dei [...] mehr

07.02.2018, 13:45 Uhr

Verrat Diese Verhaltensweise von Martin Schulz, zeigt auch nochmal auf,dass Oskar Lafontaine der letzte glaubwürdige SPD-Vorsitzende war. Er war konsequent und hat gesehen, dass er im Kampf gegen die [...] mehr

05.02.2018, 16:34 Uhr

keine Ahnung von der Wirklichkeit Wenn ein Beschäftigter in einem prekären Arbeitsverhältnis steht oder sich von Zeitvertrag zu Zeitvertrag hangeln muss, bruacht er ein Bauvorhabern erst garnicht zu planen, dann nurtzt ihm das [...] mehr

25.01.2018, 16:13 Uhr

Unseriös Die NATO als friedliches Verteidigungsbündnis kann man endgültig abschreiben. Eingie Mitgliedsstaaten führen aggressiv und offen Krieg , wie z.Zt. die Türkei. Die anderen verdienen Ihr Geld damit. Das [...] mehr

24.01.2018, 10:52 Uhr

Jusotruppe Als SPD-Mitglied war ich schon immer ein Kritiker der Jusos. Da sind wie schon zu Vorzeiten alle Besserwisser versammelt. Geleistet haben die meisten in der Parteiarbeit noch nichts Wirkliches. Auch [...] mehr

18.01.2018, 16:31 Uhr

wenn man nach der alten Regel " eine Hand wäscht die andere" verfährt, vorausgesetzt das Verhältnis zwischen AG und AN stimmt, wäre diese Frage m.E. gar kein Thema. Wenn man aber nur zum Geldverdienen in die Firma geht [...] mehr

12.01.2018, 12:57 Uhr

Allein die Präambel zu lesen ist schon eine Zumutung. Diese Formulierungen wurden schon zum xten Mal aufgestellt und wenig davon wurde realisiert. Die angestrebten Erleichterungen für das Klientel der SPD sind schlicht [...] mehr

11.01.2018, 11:44 Uhr

Also ich konnte Timo Werner im Artikel lesen mehr

11.01.2018, 10:52 Uhr

Frechheit Die Antworten des türkischen Ausßenmiinsters in diesem Interview kann man einfach nur als Frechheit gegenüber der deutschen Regierung und Bevölkerung bezeichnen. Zuerst sind wir Nazis Einpaar Monate [...] mehr

09.01.2018, 15:37 Uhr

So geht es als zu dem Land in dem wir in Zukunft gut und gerne leben. Noch mehr Umweltverschmutzung durch das Fallenlassen der Klimaschutzziele, da sie ja sowieso nicht erreicht werden können. Da hat sich die Industrie mal [...] mehr

22.11.2017, 14:38 Uhr

Neue Situation Unverständlich, dass die SPD nach dem Scheitern der Sondierungsgespräche zwischen CDU/CSU , FDP und Grünen, ihre Chance nicht erkennt, in einer neuerlichen Groko ihre politischen Ziele durchstzen zu [...] mehr

Seite 1 von 6