Benutzerprofil

fafnir

Registriert seit: 19.11.2012
Beiträge: 142
Seite 1 von 8
03.11.2015, 13:42 Uhr

Mag es sein, das jetzt der richtige Zeitpunkt für Polizik und Medien da ist sich zu hinterfragen?!? mehr

25.10.2015, 18:32 Uhr

Mal sechs Wochen warten Ab unter 30% werden sie reagieren. Nur ist es dann zu spät.-Leider. mehr

08.10.2015, 19:13 Uhr

Vom Saulus zum Paulus? Oder umgekehrt. Merkel ist nunmehr unwählbar. mehr

03.10.2015, 18:46 Uhr

Bravo Ungarn! Eine konsequente und richtige Vorgehensweise, die hilft dem Massenansturm Herr zu werden. Sicher nicht die Meinung von Spon, aber Millionen Deutsche denken wie ich. - ohne Nazis zu sein!!! mehr

24.09.2015, 16:36 Uhr

Klar doch! Wir müssen die Demokratie exportieren, so wie im Irak oder in Lybien. Nee klar... mehr

18.09.2015, 19:58 Uhr

Soweit sind wir gekommen... Bitte, bitte Putin schick Truppen. Die Demokratien sind zu nichts in der Lage. Bitter, aber leider wahr. mehr

17.09.2015, 14:47 Uhr

Die Kräfte des Ressintements... Ich kann nur noch den Kopf schütteln über soviel moralische Überlegenheits Getue. Unfassbar arrogant und uneinsichtig. Es gibt auch noch grautöne... mehr

14.09.2015, 22:52 Uhr

Herr Mass bestimmt also wo die Meinungsfreiheit endet? Na bravo! mehr

01.09.2015, 20:57 Uhr

Tragödie in der Tragödie Es ist eine Tragödie, wenn Menschen aus ihrer Heimat fliehen. Es ist aber auch eine Tragödie, dass wir die Ursachen der Flucht nicht in den Mittelpunkt unserer Bemühungen stellen. All diese Menschen [...] mehr

25.08.2015, 18:15 Uhr

Jetzt kann die Türkei Und Europa nur beten, dass die HDP es über 10% schafft mehr

25.08.2015, 18:11 Uhr

Oh Ha Seit langer langer Zeit mal ein differenzierter Artikel zu dem Thema, der nicht nur Willkommenskultur schreit. Wow! mehr

15.08.2015, 11:43 Uhr

Die Fragestellung in der kleinen Umfrage ist bezeichnent. Die Position " so lange jemand demokratisch gewählt wir ist alles i.o. " findet man nicht. Spon ist leider nur noch in Meinungsmache unterwegs. Und ich [...] mehr

12.08.2015, 21:13 Uhr

Es ist doch egal ob es in allen Punkten die Zustimmung des BMF findet. Es ist politischer Wille, egal was kostet. Alles nur noch Schmierentheater. In zwei Jahren sind wir alle wieder hier und fragen uns wie das passieren [...] mehr

11.08.2015, 20:38 Uhr

Insolvenzverschleppung Und in drei Jahren sind wir alle wieder hier und fragen uns wie das passieren konnte... mehr

11.08.2015, 10:43 Uhr

Schutz der Gesellschaft? 12-jährige Kinder für bis zu 65 Jahre wegzusperren ist fast so krank wie ihre Tat. mehr

09.08.2015, 12:50 Uhr

Jo, aber dann lebe ich lieber einwenig gefährlich. Wir müssen nicht immer Experimente machen. Klar, eine gewisse Anpassung auf die Veränderungen der Zeit ist immer notwendig. Aber die linken Experimente die der Autor im Sinn hat [...] mehr

08.08.2015, 19:41 Uhr

Am Ende zahlen alle Europäer. Das geht nie und nimmer gut. Hier regiert die nackte Angst. Eine gigantische Insolvenzverschleppung die auf sicher die europäische Idee zerstört, wenn die Blase platzt. mehr

04.08.2015, 17:13 Uhr

Bitte Bitte Beenden Sie diese unwürdige Insolvenzverschleppung auf Kosten der europäischen Steuerzahler und auf dem Rücken der griechischen Bevölkerung, liebe Bundesregierung. Nur die BR kann es beenden und sie [...] mehr

01.08.2015, 11:11 Uhr

Wenn die Diskussion endet, endet die Demokratie. Richtig ! Und hier liegt unser Hauptproblem in Deutschland. Die gesellschaftliche Diskussion findet nicht statt. Moralisch weit überhöhte Argumente werden benutzt um [...] mehr

31.07.2015, 20:41 Uhr

Das eigendliche Übel ist der Glaube an die eigene unfehlbare und moralisch einwandfreie Haltung. Leider ist dies unter unserer Journalje weit verbreitet. Natürlich kann die Veröffentlichung von Unterlagen mehr Schaden [...] mehr

Seite 1 von 8