Benutzerprofil

ruedigerschulz

Registriert seit: 21.11.2012
Beiträge: 65
Seite 1 von 4
20.08.2019, 09:52 Uhr

Sind nicht eigentlich die Prüfer verantwortlich? Warum werden eigentlich immer die Träger eines Doktortitels für Plagiatsvorwürfe verantwortlich gemacht. ist es nicht so oder sollte es nicht so ein, dass eine Doktorarbeit geprüft wird, bevor der [...] mehr

29.07.2019, 09:27 Uhr

Zum Teil geht es nur über Verbote oder hohe Steuern Über den Geldbeutel werden Veränderungen nur bedingt durchsetzbar sein: und vor allem sie sind so nicht sozial verträglich. Eine Familie, die sich ihr Kleinauto hart erarbeiten muss, ist von einer [...] mehr

25.06.2019, 08:07 Uhr

Vorbild Zeitungen, Diskussuinsrunden etc Wer sich z.B. per Leserbrief in der Zeitung äußert, muss seinen Namen angeben. Wer sich in Diskussionsrunden zu Wort meldet darf und wird sich nicht vorher maskieren. Mit welchem Recht kann man im [...] mehr

24.06.2019, 09:57 Uhr

Kann man seine Potenz nicht auch anders zeigen, oder warum überhaupt Von Kraftfhrzeugen gehen viele Im Immessionen aus. Es wird heftig über Fahrverbote diskutiert. Außerdem verstopfen immer mehr und immer größere Autos die Innenstädte. Muss das sein? NEIN Wir [...] mehr

22.06.2019, 17:28 Uhr

Es war von verkehrt Weber ins Gespräch zu bringen Es stimmt, Weber hat keine Erfahrung in der Exekutive. Die braucht aber der Kommissionspräsident für das schwierige Spitzenamt. Das hätten alle, die ihn gedrängt oder seine Kandidatur zugelassen [...] mehr

26.01.2019, 14:47 Uhr

Es reden zu Viele und es dauert alles zu lange Arbeitsplätze: Nach Ende des Kohleabbaus, ist doch die Arbeit nicht zu Ende. Rückbau, Renaturierung etc. warten auf Erledigung und werden Jahre dauern. Warum können die Arbeitskräfte nicht dafür [...] mehr

07.11.2018, 09:40 Uhr

Rücknahme von Apotheken Oft wissen die Menschen nicht wo hin mit abgelaufenen Medikamenten pp. Dann landen sie im Normalmüll oder in der Toilette. Warum kann man Apotheken nicht verpflichten alte Medikamente [...] mehr

15.10.2018, 09:06 Uhr

Große Koalition, aber ohne Seehofer... .... das geht ganz einfach und würde viele Probleme lösen. Frau Merkel müsste nur den Mut aufbringen, Horst Seehofer zu entlassen. Leider flackerte diese Idee im Zusammenhang mit einem zitierten [...] mehr

06.10.2018, 15:05 Uhr

Was ist an der Organspendesache Quatsch?? Die Verplichtung zu wiedersprechen, wenn mann nicht spenden will, ist die einzig vernünftige Regelung und das mindeste was man tun kann um mehr Menschen die Chance zu geben weiterzuleben mehr

06.10.2018, 09:15 Uhr

Priorität erneuerbare Energie Es herrscht überwiegend Einigkeit, dass wir auf erneuerbare Energie setzen. Da kommt mir das gejammer von RWE, ohne Hambach sei eine ordentliche Energieversorgung nicht gewährleistet wie das rufen [...] mehr

28.09.2018, 14:51 Uhr

Viel zu hohe Managereinkommen ich empfinde es als unanständig, wenn Manager extrem hohe Gehälter im Verhältnis zu den "normalen" Mitarbeitern erhalten. Ein Vorstandschef leistet nicht wirklich dass 200 oder 300 fache [...] mehr

23.09.2018, 18:13 Uhr

Wer ist eigentlich der Quertreiber Überwiegend wird in den Medien von den beiden sich gegeüber stehenden Lagern gesprochen. Die Union auf der einen Seite und die SPD auf der anderen Seite. Das ist in dieser Frage offensichtlich [...] mehr

18.09.2018, 14:48 Uhr

Warum kann ein - unfähiger - Minister einganzes Land in Haft nehmen Seehofer muss sofort entlassen werden !! Warum zögert die Kanzlerin? Es wird nichts passieren, Selbst die CSU wird - verdeckt - zufrieden sein. Von allen anderen kommt Beifall. Glaubt denn [...] mehr

02.07.2018, 18:01 Uhr

Die CSU sollte in Bayern bleiben Ich versteh nicht, warum immer wieder die Einheit der Union beschworen wird. Es gibt sie de fakto schon lange nicht mehr und fast 60 % der Deutschen ist für eine Trennung. Wenn sie jetzt nicht kommt, [...] mehr

02.07.2018, 15:58 Uhr

Die Chance Nutzen Zumindest in der CDU sollten doch alle froh sei, wenn Seehofer hinschmeisst. Wer glaubt wirklich noch daran, dass die Regierungsarbeit vernünftig weitergeht, wenn Seehofer im Amt und die [...] mehr

01.07.2018, 17:57 Uhr

Warum schmeißt Merkel den Kerl nicht einfach raus? Warum läßt Merkel sich das gefallen? Wieso muss sie liefern? Wieso gewährt Seehofer ihr noch eine Frist? Ich kenne aus dem ganz normalen Leben, dass der Mitarbeiter liefern muss, dass der Chef dem [...] mehr

26.06.2018, 07:41 Uhr

Merkels Chance - Deutschlands Chance Warum wird immer wieder gebetsmühlenhaft das Ende der Regierung Merkel beschworden, wenn sie Seehofer entläßt und die CSU die Koalition verläßt. Das wäre kein Drama sondern eine gute Chance für [...] mehr

17.06.2018, 18:41 Uhr

Haben wir ein neues Grundgesetz??? Hier ist es wieder, Zitat Spiegel Online: "Doch was wird genau in Bayern entschieden? Erhält der CSU-Chef den Auftrag , sofort mit den Zurückweisungen für Asylbewerber an der deutschen Grenze zu [...] mehr

17.06.2018, 12:08 Uhr

Warum nicht mit den Grünen ich weiß nicht, was so schlimm wäre, wenn die CSU die Koalition verläßt. Es gebe mehr Ruhe und Verläßlichkeit. Die Grünen wären sicherlich bereit in eine Koalition aus CDU und SPD einzutreten und [...] mehr

15.06.2018, 18:26 Uhr

Merkel muss sich endlich durchsetzen Es wird höchste Zeit, dass Seehofer und die CSU in die Schranken verwiesen wird. Seit wann wird ein Minister von seinem Präsidium beauftragt ein Gesetz oder eine Verordnung in Kraft zu setzen. Sein [...] mehr

Seite 1 von 4