Benutzerprofil

klaxklix

Registriert seit: 21.11.2012
Beiträge: 122
Seite 1 von 7
04.06.2019, 16:48 Uhr

Eine Quote ist sicher falsch. Warum? Ein Unternehmen oder eine Partei führen, können nur wenige. Egal, ob Mann oder Frau, wenn der/die Falsche an der Spitze ist, geht es schief. Ob ein anderer es [...] mehr

04.06.2019, 16:10 Uhr

Selbstverständlich Merkel, die reife Avocado....Herrlich. Spass beseite. Frauen sind in Führungspositionen immer noch nicht selbstverständlich. Wenn sie es wären, würde kaum gesagt werden: Sie ist zurückgetreten, weil [...] mehr

12.04.2019, 17:05 Uhr

Gleichberechtigte Verkehrsteilnehmer Ein Hauptproblem ist, dass Fahrradfahrer nicht als gleichberechtigte Verkehrsteilnehmer angesehen werden. Wie janone oben schon angemerkt hat, werden Fahrradfahrer angehupt, wenn sie nur wenig [...] mehr

02.04.2019, 17:36 Uhr

Feminismus als Identität Es gibt viel zu viele Statements, dass doch schon viel getan worden ist. Solange Frauen abends im Dunkeln Angst haben - und ja, zurecht - steht etwa in unserer (Sic!) Gesellschaft verdammt schräg. [...] mehr

12.03.2019, 17:50 Uhr

Stern-Stunden Nun sind die Binnen-Is und die Sternchen zur Visualisierung der Beidgeschlechtlichkeit manchmal lästig. Die Frage, die sich mir stellt: Bringen sie etwas? Machen sie die Welt/Deutschland [...] mehr

20.02.2019, 14:54 Uhr

Indentität Das Problem bei der Diskussion hier ist, dass ein 'wir' und ein 'die anderen' in fast allen Posts vorkommt. Genau da setzt nun Margarete Stokowski an, wie man an ihrem letzten Satz sieht: [...] mehr

06.02.2019, 12:57 Uhr

Hinnimann Hinnimanns Beitrag ist ein ernstzunehmender Beitrag. Ich denke aber, dass die Kolumne in keinerweise eine ernstzunehmende Diskussion anregen wollte. Man kann vermuten, dass die Autorin der [...] mehr

05.02.2019, 16:04 Uhr

Enttäuscht Da bin ich aber besseres von Margarete Stokowski gewohnt. Oft sehr scharfzüngig, aber selten so platt wie die Kolumne hier. Das die "Lebensschützer" glauben den armen, unwissenden Frauen [...] mehr

24.01.2019, 15:57 Uhr

Durchsetzen Rüpel gibt es in allen Bevölkerungsschichten. Die Rüpeleien mögen sich unterscheiden. In 'bildungsfernen' Schichten mag es rumschreien eher geben. Die Autorität des Lehrenden nicht anzuerkennen, ist [...] mehr

03.12.2018, 18:33 Uhr

Nein, das simple lernen on Basisfertigkeiten bringt das Verstädnis. Wer Überschlagsrechnungen kann, Zinseszinsrechnungen und Dreisatz verstanden hat, der hat einen direkten Zugang zur Mathematik. [...] mehr

03.12.2018, 17:53 Uhr

Beim Dreisatz zeigt sich das Problem des Mathe-Unterrichts. Stell mal einem Abiturienten eine Aufgabe, die mit Dreisatz zu lösen ist. Viele werden scheitern. Ein Polynom zu differenzieren sind die [...] mehr

03.12.2018, 17:26 Uhr

für Lehrer Mehrarbeit Die Mehrarbeit für Lehrer ist ein Schlüsselwort. Die Studierfähigkeit der Schüler in Mathematik ist seit Jahrzenhnten oft nicht gegeben. Das liegt zum großen Teil daran, dass das Verstädnis der [...] mehr

08.11.2018, 13:52 Uhr

Was für ein Unsinn Die Digitale Welt hat Strukturen, Beziehungen und Komminukationsformen, die in der Nicht-Digitalen Welt nicht existieren. Masstäbe aus der Nicht-Digitalen Welt auf die Digitale Welt aufzuzwingen [...] mehr

08.10.2018, 13:34 Uhr

Fast alle Forderunegn betreffen Männer ganz genauso. Fast alles, was hier geschrieben steht könnte genauso von Männern stammen. Dating auf Augenhöhe? Wie oft habe ich von Männern gehört, dass Mann ein super Date mit einer netten Frau gehabt hat und dann [...] mehr

14.09.2018, 13:53 Uhr

Praxisfernes Studium Nicht nur das Lehramtsstudium ist oft praxisfern. Hier trifft es aber die zukünftigen Lehrer und die Schüler dieser Lehrer besonders hart. Als Mathematiklehrer der gymnasialern Oberstufe sollte [...] mehr

17.08.2018, 13:45 Uhr

Investieren statt Sparen Wer glaubt denn, dass Gelder in Reparaturen investiert werden? Dann werden doch nur wieder neue Sachen gebaut, weil Politiker sowas schöner finden. Wer will schon ein Band zu einer reparierten [...] mehr

23.07.2018, 15:33 Uhr

Verlierer Deutschland Wenn wir anfnagen unsere Spitzenspieler nach: Guter Deutscher, Schlechter Deutscher einzuteilen, wird nicht viel übrigbleiben. Durch eine Meinungsbildung, bei der die Medien nicht ganz unschuldig [...] mehr

04.07.2018, 12:31 Uhr

Ins Gedächtnis gebrannt Ja verschossene Elfmeter brennen sich ins Gedächtnis. Das Bild, das ich nie vergessen werden ist wie Uli Stielike in Sevilla gegen Italien im Elfmeterschießen verschießt und sofort mekrt: 'Ich habe [...] mehr

08.05.2018, 15:00 Uhr

Agile versus Babyboomer Agile heisst erstmal nicht, dass der Arbeiter - 'die da unten' - schneller werden müssen. Was sich ändert, ist das Abläufe in den Unternehmen schneller werden müssen. Das heisst aber vor allem, dass [...] mehr

09.04.2018, 14:44 Uhr

Firmenwagenregelung ist besser als Jobrad Beim Firmenwagen sind Versicherung, Benzin/Diesel (u.U.), Reparaturen, Reifenwechsel,... alles mit drin. Der Firmenwagen gehört dem Arbeitgeber. Bei Fahrrad gehört das Fahrrad dem Leasinggeber. Der [...] mehr

Seite 1 von 7