Benutzerprofil

spassfactor

Registriert seit: 21.11.2012
Beiträge: 113
Seite 1 von 6
22.03.2019, 03:17 Uhr

Das Referendum in 2016 hat ein klares Ergebnis gezeigt, dass wie gesagt nicht "ins Bild der EU" passt. Es gibt keinerlei Anlass, das Ergebnis dieses Referendums in Zweifel zu ziehen und [...] mehr

22.03.2019, 03:07 Uhr

Ich denke, da liegt ein MIssverständnis vor. Von wem leitet denn das britische Parlament seine Legitimation ab? Das Parlament in GB wird vom Wahlvolk gewählt und von diesem leitet das Parlament [...] mehr

22.03.2019, 02:59 Uhr

Ein 2. Referendum? Oder dann vielleicht ein 3. oder 4., bis die Entscheidung des Souveräns endlich passt? Neuwahlen? Neuwahlen von was? Des britischen Parlaments? Die britische Premierministerin [...] mehr

21.03.2019, 19:44 Uhr

Brexit Ungeduld Das Problem der EU liegt doch darin, dass man die Entscheidung des britischen Souveräns mittels Referendum nicht akzeptiert und nun versucht, diese Entscheidung umzukehren, indem man GB einen [...] mehr

10.06.2018, 18:19 Uhr

Die USA und die internationale "Handelsordnung" Es ist schon erstaunlich zu sehen, wie lange Politiker brauchen um Änderungen in der Einstellung einzelner Länder, aber insbesondere der Vereinigten Staaten zu erkennen. Als Beobachter fragt man sich [...] mehr

01.06.2018, 19:03 Uhr

Vergeltungszölle? Zollstreit? Das ganze Gezeter in Europa geht doch am Problem vorbei. Die USA sind in einer deutlich stärkeren Position in dieser Auseinandersetzung. China hat schon angekündigt einzulenken und Europa hat doch gar [...] mehr

01.05.2018, 19:24 Uhr

Trump - Der Zocker Und wieder mal ein Artikel, der sich nicht auf die positiven Zwischenergebnisse der Trump'schen Politik in der Gegenwart fokussiert. Es geht offenbar einzig darum, dunkelste Zukunftszenarien zu [...] mehr

22.03.2018, 18:10 Uhr

Facebook under der sog. "Datenskandal" Das Problem aller erfolgreichen Tech-Companies (Facebook, Google etc) ist die wirtschaftliche Notwendigkeit, Gewinne zu erzielen. Die "Techies" sind da keinen Deut verschieden von allen [...] mehr

21.03.2018, 15:28 Uhr

Facebook/Cambridge Analytica Ich habe bisher nur geringe Übereinstimmungen mit Sascha Lobos Beiträgen feststellen können aber mit dieser Kolumne trifft er den Nagel auf den Kopf! Es handelt sich bei dem angeblichen Datenklau eben [...] mehr

03.03.2018, 00:12 Uhr

CNBC Interview mit Wilbur Ross Und wieder mal ein Beitrag im SPON, der nicht die ganze Wahrheit berichtet. In dem Interview, das Wilbur Ross heute morgen CNBC gab, ging er außer auf den Preis der Suppendose und der Dose Cola sehr [...] mehr

16.02.2018, 20:30 Uhr

US-Justiz klagt 13 Russen wegen Wahleinmischu Interessant ist der letzte Absatz in diesem SPON Artikel: "Die Anklage ist in der Affäre um eine Wahleinmischung ein großer Schritt. Trump hat eine Wahleinmischung seitens Russlands immer [...] mehr

21.01.2018, 04:50 Uhr

"Nur ein Amerikaner....." Ein sehr schöner Kommentar, der die Präsidentschaft Barack Obama's in ihrer Ineffektivität und in ihrer Polarisierung sehr treffend beschreibt. Erstaunen ruft der Hinweis auf den "Zyklus" [...] mehr

05.12.2017, 19:11 Uhr

Deutschland und Frankreich machen Front................ Dies ist mal wieder ein Lachnummer ersten Grades, die von Trump-Hass erfüllten Medien nur zu gern aufgegriffen wird. Wenn meine Erinnerung mich nicht trügt, war noch vor gar nicht langer Zeit, der [...] mehr

17.11.2017, 16:24 Uhr

".. einfach mal die Klappe halten...." Lieber Herr Fleischhauer, bitte "verkneifen" Sie sich diese Kommentare NICHT! Ein herrlicher Beitrag zur gegenwärtigen Debattenkultur und zum Thema Hetze! mehr

08.11.2017, 18:39 Uhr

Trump's approval Und wieder ein SPON Artikel, der zwar facts berichtet aber leider nicht alle! Was soll man davon halten, wenn der Artikel behauptet "keines" der Trumpschen Wahlversprechen sei eingelöst? [...] mehr

30.10.2017, 19:36 Uhr

Manafort, Gates und Papadopulos Während der erste Artikel im SPON heute Manafort's Indictment noch voll und ganz als Bestandteil der "Russlandaffäre" darstellte und die Ukraine Verbindungen Manafort's auf die sich das [...] mehr

26.10.2017, 19:00 Uhr

Kampf gegen rechts Mal wieder guter abgewogener Beitrag, Herr Fleischhauer! Das Beste ist ohne Frage der letzte Absatz mit den beiden Schlusssätzen: "Freiheit der Meinung und der Rede ist gar keine so schlechte [...] mehr

03.08.2017, 17:16 Uhr

Der deutsche ökologische Autokrieg Lieber Herr Fleischhauer, und wieder einmal Herzlichen Dank für einen Beitrag, der den Nagel auf den Kopf trifft! Ich schätze Ihre Zivilcourage, mit der Sie im derzeitigen Medienumfeld Ihre Sicht der [...] mehr

07.07.2017, 22:30 Uhr

Düstere Prognose für die Autoindustrie Beschreibung der Debatte durch die Autoren: "So verliere Deutschland Wettbewerbsvorteile, sagte Merkel in der Debatte, bei der es um Schutzmaßnahmen gegen China ging". Ist nicht Donald Trump [...] mehr

26.06.2017, 20:48 Uhr

Ein abgewogener Kommentar! Man muss Donald Trump nicht mögen, man muss auch seine Politik und Weltanschauungen nicht teilen. Aber man sollte zumindest respektieren, dass der Mann versucht, das [...] mehr

Seite 1 von 6