Benutzerprofil

Linlithgow

Registriert seit: 31.03.2006
Beiträge: 2254
Seite 2 von 113
01.09.2011, 13:53 Uhr

Nein, das stimmt nicht, Hr Holmes, die Sache ist schon etwas komplizierter. Naemlich dadurch, dass der Wechselkurs Euro - NDM nicht statisch sein wuerde, sondern, er wuerde sich veraendern. [...] mehr

30.08.2011, 12:26 Uhr

Es sind aber nicht nur die Milliardaere und Multimillionaere, die durch den Kollaps des Euro verlieren wuerden, sondern auch ganz normale Leute. Wie z. B. Menschen, die ihren Arbeitsplatz [...] mehr

30.08.2011, 12:10 Uhr

Wir alle haben aber auch Guthaben bei den Banken. Wenn die Banken pleite gehen, dann verlieren die Menschen, die dort Guthaben haben, ihr Geld. Und die Menschen, die Bundesschatzbriefe [...] mehr

29.08.2011, 19:08 Uhr

Fair Point, Hr Forist. Nur eine Frage am Rande, wo werden die Dinger denn hergestellt? Mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit nicht in D oder dem (west)europaeischen Ausland, sondern in Osteuropa, [...] mehr

29.08.2011, 18:51 Uhr

Als Antwort auf die Frage moechte ich Sie auf eine Serie des Spiegels von vor ein paar Monaten verweisen, wo der Autor mehrere Aspekte des Euro analysiert hat. Eine fand ich plausibel (ich [...] mehr

29.08.2011, 18:51 Uhr

Im Falle des Exportes kann 'profitieren' aber auch heissen, dass der nicht abflacht. Natuerlich waere der Aussenhandel im Jahre 2002 ohne Euro nicht zusammengebrochen, aber es haette sein koennen, [...] mehr

29.08.2011, 18:49 Uhr

Zuerst, zu allererst einmal, alternativlos ist nix, aber auch gar nix. (Abgesehen davon, dass der Tod uns alle betreffen wird und wir nicht in die Vergangenheit reisen koennen.) Fuer (so [...] mehr

29.08.2011, 18:06 Uhr

Aus Arbeitnehmersicht ist Deflation der absolute Alptraum. Naemlich wenn ich meinen Job verliere, weil keiner etwas mehr kaeuft, weil er darauf wartet, dass es morgen oder uebermorgen noch [...] mehr

29.08.2011, 16:01 Uhr

Mit ein bisschen Inflation kann ich leben aber Deflation macht mir Angst. Ganz persoenlich. mehr

29.08.2011, 15:27 Uhr

Solange sich Inflation in einem gewissen Rahmen bewegt, ist es ja eigentlich nichts schlechtes und der Deflation eindeutig vorzuziehen. mehr

29.08.2011, 15:22 Uhr

Sie koennen aber nicht davon ausgehen, dass der Zuwachs OHNE den 2001 eingefuehrten Euro stabil geblieben waere, es hatte sein koennen, oder aber auch nicht. Genauso wenig, wie Sie davon ausgehen [...] mehr

29.08.2011, 14:36 Uhr

Sie muessen dabei zweierlei bedenken, Hr Holmes: Der Laugenbrezel mag zwar auf dem Volksfest einen Euro kosten aber im Laden ist er schon fuer 50 cent zu haben. Und wenn man die [...] mehr

17.08.2011, 16:39 Uhr

Das wurde in einigen Orten ja versucht, mit Beschaeftigungsgesellschaften, wo Ein-Euro-Jobber gearbeitet haben. Wenn die fuer Altersheime Kuchen gebacken haben, dann haben sich die Baecker [...] mehr

16.08.2011, 17:37 Uhr

Das kann ich mir vorstellen, dass so etwas in der Art auch kommt. Wohl nicht unbedingt Indien, aber vielleicht woanders? Gerade wo mittlerweile so viel Inhalt in Magazinen aus leicht [...] mehr

16.08.2011, 17:21 Uhr

Und auch ordentlich sparen in Deutschland. Wann war es das letzte Mal, dass D einen ausgeglichenen Haushalt ohne Neuverschuldung hingelegt hat?? mehr

16.08.2011, 15:02 Uhr

Wiedervereinigung Nehmen Sie's mir nicht uebel, aber solche Umfragen erinnern mich immer an Umfragen, wo Menschen gefragt werden, ob sie bereit waeren zehn Pfenning extra fuer Bio-Eier und Oeko-Aepfel zu bezahlen. [...] mehr

16.08.2011, 15:00 Uhr

Isch Nix verstan?? Fuer die Iren? Wie kommen Sie auf die Iren? mehr

16.08.2011, 13:59 Uhr

Wahlsystem Waaaasss? Sie schreiben, Sie haetten nichts vorgeschlagen? Gestern schrieben Sie, dass Sie Parteien abschaffen, Parliamentarier auf zwei Legislaturperioden begrenzen und dass Sie das [...] mehr

16.08.2011, 13:24 Uhr

D'accord! Zumal eine Aufwertung der neuen deutschen Waehrung sich negativ auf die deutsche Wirtschaft auswirken wuerde. Nein, fuer D waere ein Austritt aus dem Euro keine gute Massnahme. mehr

15.08.2011, 19:00 Uhr

Haette es eine Volksabstimmung ueber die Wiedervereinigung gegeben, haetten wir ..... ja, was haetten wir denn? Gute Frage, ich bin mir nicht sicher, ob eine Mehrheit fuer die Wiedervereinigung [...] mehr

Seite 2 von 113