Benutzerprofil

gustav77

Registriert seit: 21.11.2012
Beiträge: 98
Seite 1 von 5
09.09.2019, 08:38 Uhr

Die Passagen, die in dem Artikel zitiert wurden, lesen sich wie ein billiger Groschenroman. Einfach nur peinlich. Und wenn Herr Kurz auch nur über ein Mindestmaß an Seriosität und Anstand verfügte, [...] mehr

26.05.2019, 23:22 Uhr

Was soll man da noch sagen. Frau Nahles muss jetzt endlich zurücktreten. Man nimmst sie kaum wahr... Sie ist einfach nicht die richtige Führung in der Partei.. Die SPD braucht jetzt jemanden, der eine [...] mehr

17.03.2019, 16:01 Uhr

Ein wirklich sehr schöner Artikel. Ich bin auch der Ansicht, dass die Erinnerung an die Opfer uns mehr gibt als uns mit dem Täter zu beschäftigen. Das sollten wir Kriminologen und dem Staat [...] mehr

22.02.2019, 20:08 Uhr

ich bin schockiert!!! so fängt das an! Und am Ende will es dann wieder keiner gewesen sein. Man wusste von nichts. man hat nur seine Arbeit getan.... für mich unverständlich.. und es ist gerade mal 70 [...] mehr

31.10.2018, 13:41 Uhr

Es ist des öfteren von einem "leichten" Rückgang der Nutzer die Rede. Das scheint mir etwas untertrieben... in meinem Umfeld nutzt das niemand mehr.. Wirklich niemand. mehr

14.10.2018, 21:16 Uhr

Viel schlimmer als die Verluste der CSU finde ich das Debakel der SPD! Sie muss in der Tat schnellstmöglich aus der Koalition austreten und sich endlich neu besinnen. Und Nahles ist nun wirklich die [...] mehr

30.09.2018, 18:12 Uhr

Ich glaube nicht, dass die Gehälter das Problem sind. Es gibt Berufe, in denen die Bezahlung tatsächlich schlecht ist. Dies ist jedoch ein gesamtdeutsches Problem. Unterbezahlte Jobs gibt auch im [...] mehr

19.09.2018, 13:16 Uhr

der Verlierer: Die SPD (wieder einmal!) Die SPD wird immer unglaubwürdiger: Sie ist jetzt schon für viele unwählbar; jetzt fühlen sich all jene bestätigt, die eine Groko skeptisch gegenüber gestanden haben. Die SPD kann da nur verlieren! [...] mehr

13.09.2018, 08:45 Uhr

Die Rede vom besorgten Bürger ist ja auch totaler Unsinn! Menschen, die sich den Flair des Nationalsozialismus herbeisehnen muss man radikal aufklären! Wir haben da einfach immer noch viel zu viel [...] mehr

12.09.2018, 08:20 Uhr

Jedes Land hat das Recht eigene Regeln zu haben. Ja da stimme ich zu! Aber wenn man EU Gelder großzügig an Bekannte und Vertraute verteilt, dann sollen auch EU Regeln gelten! So viel dazu. Keiner [...] mehr

07.09.2018, 14:09 Uhr

Rücktritt Seehofer muss endlich zurücktreten, das ist meiner Meinung nach die einzige Lösung, damit man sich endlich um die wahren Probleme im Lande kümmert. mehr

26.06.2018, 08:26 Uhr

Nun ja, spielerisch sowie technisch konnte Marokko durchaus mit den weltbesten Fußballmannschaften mithalten, sie wären mit sehr großer Wahrscheinlichkeit weitergekommen, wäre das nicht das unnötige [...] mehr

22.06.2018, 20:03 Uhr

Dass erst jetzt der Unmut über die katastrophalen Zustände wächst, wundert mich.. Der Bahnverkehr im Rhein/Ruhr Gebiet ist eine Zumutung. Tägliche Verspätungen werden schon als normal empfunden. [...] mehr

21.06.2018, 20:10 Uhr

Die Überschrift des Artikels finde ich sehr treffend. Ich bin der Meinung, dass die Marokkaner einen sehr schönen Fußball gespielt haben. Bisweilen sogar besser als die Portugiesen. Aber wenn kein Tor [...] mehr

13.06.2018, 23:27 Uhr

Marokko wäre durchaus in der Lage inzwischen eine WM auszutragen. Sicher wären dann Modernisierungen und der Bau von weiteren Stadien vonnöten gewesen, aber dies war doch auch bei Südafrika und [...] mehr

13.06.2018, 16:38 Uhr

Das Programm der öffentlichen Sender ist meiner Ansicht nach eine reine Katastrophe. Wofür zahlen wir da eigentlich, frage ich mich immer wieder. Seit 2015 werden beinahe täglich nur noch Talkshows [...] mehr

04.06.2018, 13:57 Uhr

Fehlentscheidung Für mich eine klare Fehlentscheidung Sané nicht mitzunehmen. Er ist definitiv für die WM geeignet, auch wenn es in einem Testspiel mal keine Glanzleistung gab. Dass Gomez teilnimmt ist für mich völlig [...] mehr

28.05.2018, 23:39 Uhr

die Spd schafft sich ab Das war doch von Anfang an klar: Die SPD würde eine erneute Groko nicht überleben. Es kann kein Neubeginn in einer Groko geben. Dazu muss man nicht viel wissen, um das zu erkennen. Die SPD trägt alle [...] mehr

23.05.2018, 16:58 Uhr

Merkwürdig Mich würde auch interessieren, was die AFD in Russland zu suchen hat? Sie ist doch stets um das Vaterland bemüht, oder doch nicht? Oder spielen in diesem Fall die vielen Russlanddeutschen eine Rolle, [...] mehr

15.05.2018, 23:24 Uhr

Um welche Existenz geht es eigentlich?? Ich habe ein riesen Problem damit Israel als Demokratie anzuerkennen. Natürlich hat Israel ein Existenzrecht. Aber der Westen muss endlich Israel in Sachen Demokratie erziehen: Wahlen allein machen [...] mehr

Seite 1 von 5