Benutzerprofil

herdwangen

Registriert seit: 22.11.2012
Beiträge: 16
13.03.2013, 07:58 Uhr

optional Merkel aeussert sich mal zu einem Thema und die Presse, inclusive des Spiegels spielt verrueckt, Mutti hat gesprochen. Nur gesagt hat sie nichts, die Verantwortung geht nach Bruessel, das kann Jahre [...] mehr

05.03.2013, 07:14 Uhr

Wundern kann es einen nicht, dieses Urteil, die Begruendung und die Berufung der Staatsanwaltschaft in Dresden. Sachsen eben, neben Thueringen wohl eine besondere Schutzzone fuer braune Sumpfpflanzen. [...] mehr

18.12.2012, 02:33 Uhr

optional Wagenknecht, eine kluge Frau, was sie zur Eurokrise sagt, hat Hand und Fuss. Sie ist wahrscheinlich die Einzige, die die Sache durchschaut und darueber oeffentlich spricht. Aber Linken hoert man ja [...] mehr

17.12.2012, 08:13 Uhr

optional So falsch liegt Fr. Wagenknecht nicht, bei so ziemlich jeder Schweinerei ist die DB dabei. Das sind nicht einzelne Mitarbeiter, das ist die Kultur der Bank, die ihr Geschaeftsgebahren in den letzten [...] mehr

17.12.2012, 01:16 Uhr

optional Ramses hat vergessen, auch die Volksabstimmung operierte mit falschen Zahlen bzw. Vorgaben, aber die volle Wahrheit interessiert Politiker nicht. Was fuer ein Duennbrettbohrer. mehr

14.12.2012, 01:28 Uhr

optional Es ist nicht nur Fitschen oder Ackermann oder wer auch immer, es ist die grundsaetzlich Kultur der finanzbranche, die unglaubliche Arroganz und Gier, das Gefuehl ueber dem Gesetz zu stehen. mehr

12.12.2012, 03:50 Uhr

optional Besonders pervers ist, die Bank kauft sich mit einer Summe frei, die sie sich sogar locker leisten kann. Die Verantwortlichen, das Management, denn dies gibt die Richtlinien vor, kommt mal wieder [...] mehr

11.12.2012, 02:05 Uhr

optional Also, um die Sache mal aufzuklaeren, Schuld ist natuerlich Rot Gruen, haetten die nicht das Erdbeben vor Japan veranstaltet, waere die Energiewende nicht gekommen, und ueberhaupt, sind diese einfach [...] mehr

06.12.2012, 01:25 Uhr

optional Was heist hier gut und vorbildlich gehandelt, es ist rausgekommen, erst dann sah man Handlungsbedarf. Sitzt der Cromme nicht auch in so einer Ethikkommission? Natuerlich waren es nur Einzelfaelle, [...] mehr

30.11.2012, 11:29 Uhr

optional Sind die Umfragewerte fuer die CDU in Niedersachsen so schlecht? Ein Schelm der an die Wahl dort denkt. mehr

29.11.2012, 07:21 Uhr

optional Irgendetwas muss da schief gelaufen sein, die bayerische Justiz haette sicher anders gehandelt, fehlender Anfangsverdacht. Haette jemand trotzdem geplaudert waere derjenige siche rin der Psychiatrie [...] mehr

29.11.2012, 02:48 Uhr

optional Mit dem IWF Bericht ist die vorher schon offensichtliche Korruption in Afghanistan aktenkundig. Rechtlich gesehen muessten alle Zahlungen sofort einegstellt werden sonst macht sich die Regierung [...] mehr

28.11.2012, 09:06 Uhr

optional Fakten sind also dann erst Fakten, wenn sie der Meinung der Regierung entsprechen? Das hat doch mal ein Geschmaeckle. Das ist aber schon ganz dicht an Neues Deutschland oder Goebbels. mehr

27.11.2012, 18:28 Uhr

Das ist bayerische Justiz vom Feinsten, oder sollte man sagen Justiz wie wir sie schon mal hatten. Furchtbare Richter! Hochhutbfaellt da einem ein mitnseinem Stueck. mehr

27.11.2012, 08:55 Uhr

optional Sosos, Schaeuble, hat der nicht schon mal 100,000 DM illegale Parteispende vergessen?, fordert debn Bundestag am Freitag zur Abstimmung. Bundestag der Erfuellungsgehilfe des Ministers? Habe ich da [...] mehr

22.11.2012, 01:43 Uhr

Bayern Tatsache ist, die bayerische Justiz war schon immer ein wenig besonders, und es sind etliche furchtbare Juristen in Amt und Wuerden, leider nicht nur in Bayern. Ganz schlimm ist in diesem Fall die [...] mehr