Benutzerprofil

bénichousaraute

Registriert seit: 25.11.2012
Beiträge: 47
Seite 1 von 3
08.12.2014, 23:51 Uhr

Naja Durch diesen Zwang zum Ausprobieren haben wir ja nunmal erreicht, was wir erreicht haben: die Menschheit hat ihre Lebenserwartung verdreifacht. Wer das nicht mag, soll doch bitte die nächste [...] mehr

08.10.2014, 21:54 Uhr

Will ich das wissen? Als unmündige Bürgerin kümmere ich mich lieber um mein Auskommen, die Ausbildung meiner Söhne, die Pflege meiner Eltern und dem Wohlergehen meiner Nachbarn und Freunde. Wir hier unten können uns nur [...] mehr

08.10.2014, 21:30 Uhr

Asiatische Forschung Seit chinesische Forscher beweisen wollten, dass ihr Volk einen höchsteigenen Vorfahr (Homo asiaticus) hatte, und damit als Betrüger aufgeflogen sind, glaub ich erstmal GARNIX mehr, das von [...] mehr

29.09.2014, 23:32 Uhr

Aus und vorbei Frau Filipetti krankt ebenso wie alle Zentralpolitiker an derselben Krankheit: jahrzehntelang wurden die speziellen Belange einer Grenzregion wie Lothringen irgnoriert und denegriert. Und dann wird [...] mehr

25.09.2014, 08:44 Uhr

Das heißt "teilnahmslos" oder "ohne jede Anteilnahme" oder "ohne Anteil zu nehmen", aber das verballhornte Wort im Text gibt es definitiv nicht. Der Film ist bis auf vier, fünf [...] mehr

03.09.2014, 12:51 Uhr

Amüsant Und wahr :) Als meine Jungs noch klein waren hab ich mich auch jeden Tag wie Bolle aufs Büro gefreut. Als Freelance hab ich ne zeitlang zuhause gearbeitet: von den damaligen spontanen Renovierungs- [...] mehr

02.08.2014, 00:14 Uhr

Ab nach Aachen Der Rest ist laaangweilig! mehr

16.05.2014, 00:21 Uhr

Kunsträuber, Steuerhinterzieher Herr Gurlitt war weder das eine noch das andere. Und ich find's inzwischen sowohl ärgerlich als auch peinlich, wie dieser Mann noch post mortem emmerdiert wird. Dieser unerträglich selbstherrliche [...] mehr

16.05.2014, 00:08 Uhr

Wundert mich nicht Wenn etablierte Parteien die vielleicht eingebildeten, aber echten Sorgen und Nöte ihrer Bürger ignorieren oder denigrieren, werden Populisten gewählt. Und haben nichts anderes verdient. mehr

06.11.2013, 21:12 Uhr

Die "Landbewohner", die ich kenne, nehmen auf jeden Fall lieber sofort den 100er, anstatt sich darauf zu verlassen, dass sich der irre Mistkerl Wochen später an sein leeres Versprechen [...] mehr

04.11.2013, 22:09 Uhr

Wir sind schon Ende 2012 mit Sitzplatzreservierung geflogen, also definitiv nix Neues! Kein Check-in, keine Gepäckaufgabe, keine elendig langen Wartezeiten. Eine Viertelstunde vor Abflug reinhuschen, [...] mehr

04.11.2013, 21:42 Uhr

Ich hatte mal den rechten Fuß übel verstaucht, humpelte tags darauf mit elefantös angeschwollenem Gelenk in die Ambulanz und der Arzt fragte mich allen Ernstes: welche Seite denn? Und das ist noch [...] mehr

13.09.2013, 21:07 Uhr

Im Internat meines Sohnes ist im letzten Schuljahr Mumps ausgebrochen, bei vieren von insgesamt 23 halbwüchsigen Jungs. Ich war entsetzt, dass Eltern die Zeugungsunfähigkeit ihrer Söhne in Kauf [...] mehr

07.08.2013, 17:00 Uhr

Fachidioten gehören in die Forschung, nicht vor Schulklassen. Dort geht es nämlich um Wissensvermittlung, und die passiert nunmal sprachlich. Das Urteil ist richtig. mehr

01.08.2013, 16:47 Uhr

Mich ärgert eher, dass die Indikationen eines Medikaments einzig auf dem (unleserlichen, verschwundenen oder verklebten) Beipackzettel stehen, und nicht zusätzlich auf Etikett oder Folie, und dann [...] mehr

15.07.2013, 17:42 Uhr

Man nehme irgendein grundsätzlich gesundes Lebensmittel und behaupte, dass es in hohen Dosen wahrscheinlich schädlich sein könnte. Jeder Schuss ein Treffer! mehr

19.06.2013, 20:24 Uhr

Quod erat demonstrandum Ich für meinen Teil erwarte mir einen rechtsstaatlichen Prozess, und sonst nichts. Keine Reue, keine Einsicht, keinen Tiefgang. Und vor allem keine Entschuldigung. Aber das erwarten die [...] mehr

19.06.2013, 18:38 Uhr

@westerweller Und? Hat's gefruchtet? Die Académie Française versucht's auch immer wieder, die Ergebnisse sind durchwachsen. mehr

19.06.2013, 18:29 Uhr

@ derbochumerjunge Die Amis hätten das schon hingekriegt, da mach ich mir keine Sorgen. Und das Gemecker der Berliner wär's allemal wert gewesen! mehr

19.06.2013, 18:06 Uhr

@SilverTi Niemand "denkt sich" Orthographie aus! Die entsteht und vergeht ohne weiteres Zutun. Sie könnten natürlich die Abschaffung der Groß-/Kleinschreibung, der Geschlechter und Fälle [...] mehr

Seite 1 von 3