Benutzerprofil

Byrne

Registriert seit: 31.03.2006
Beiträge: 1820
Seite 2 von 91
03.03.2019, 18:25 Uhr

Einfach falsch konzipiert Nicht alles, was Wissenschaftler veröffentlichen hat tatsächlich Hand und Fuß. Wie die Forscher auf die Idee kommen, dass Honigbienen beim Nektarsammeln einer Belastung von 5 oder 10 Milligramm [...] mehr

03.03.2019, 15:45 Uhr

? Was wollen Sie denn bei Glyphosat kennzeichnungspflichtig machen? Soweit mir bekannt, steht auf allen glyphosathaltigen Pestiziden auch drauf, dass diese Glyphosat enthalten. Jeder kann somit [...] mehr

18.02.2019, 19:15 Uhr

Ja, verrückt! Ja, da steht wirklich selten grober Mist in diesem Artikel. Die Gründe der FDP nicht zu zahlen sind bei einer Insolvenz eigentlich eindeutig. Da ist nichts mehr vorhanden, aus dem man diese [...] mehr

18.02.2019, 17:05 Uhr

Nein Nein, Schaden entsteht nur, wenn den Mindereinnahmen nicht auch Minderleistungen gegenüber stehen würden. Das Gesetz der großen Zahlen hat mit diesem speziellen Fall praktisch nichts zu tun. [...] mehr

18.02.2019, 17:02 Uhr

Herrje! In diesem Fall hat sich die FDP nur den eigenen MItgliedern gegenüber blamabal verhalten. Die bekommen nämlich jetzt auch nicht mehr die zugesicherten recht gut verzinsten Leistungen. So ist das [...] mehr

18.02.2019, 16:36 Uhr

Dies ist ein Irrenhaus! Ist schon komisch, nicht wahr? mehr

18.02.2019, 15:54 Uhr

Au weia! Es ist schon erschreckend, was für ein Blödsinn im Artikel und hier auch in den meisten Forenbeiträgen verzapft wird. Den Versicherten der betroffenen Kasse ist höchstens ein bilanzieller Verlust [...] mehr

13.02.2019, 15:29 Uhr

Stimmt nicht. Ich meine den selben Versuch. Die Forscher sagen eben nicht, dass die verfütterten Mengen denen entsprechen, die von Bienen in der Regel in der Umwelt aufgenommen würden, sondern das diesen [...] mehr

13.02.2019, 13:21 Uhr

Wer polemisiert hier? Der "brandenburgische Bauernhäuptling" ist selber Biobauer. Gehen Sie mal davon aus, dass er nicht nur die Inhalte des Volksbegehrens sehr gut kennt, sondern sich auch über die [...] mehr

13.02.2019, 12:01 Uhr

So so... PRESSEMITTEILUNG / 13.02.2019 Bauernbund: Bienen-Volksbegehren verbreitet "Horrorszenarien im Heidiland" Der Bauernbund Brandenburg hat den bayerischen Bauern seine Solidarität [...] mehr

13.02.2019, 11:55 Uhr

Mund nicht zu voll nehmen... Wenn Sie es so mit der Wissenschaft haben, dann sollten Sie aber auch erwähnen, dass bei dem Versuch im Labor Honigbienen mit großen Mengen Glyphosat gefüttert werden mussten, um diesen Effekt zu [...] mehr

12.02.2019, 21:20 Uhr

Dies ist kein Märchen! Das mit dem Biogas ist aber kein Märchen. Die Sache wurde entscheidend von den Grünen vorangetrieben und erst nachdem Anfang der 10er-Jahre erkennbar wurde, welch eine Sch***ßidee das war, haben [...] mehr

12.02.2019, 20:52 Uhr

Ganz viel keine Ahnung Na, dann haben Sie vermutlich noch nie einen mit Glyphosat behandelten Acker gesehen. Da wachsen nämlich die ganzen Nutzpflanzen und alles was sonst noch rübergeweht kommt oder sich im Boden schon [...] mehr

12.02.2019, 16:46 Uhr

Seltsam... Ein LNG-Terminal für 500 Milliarden? Warum verbreiten Sie solche Fake-News bzw. so einen Quatsch? mehr

11.02.2019, 15:15 Uhr

Ja, so ist es, gleich zwei Denkfehler Der/die Denkfehler bestehen darin, dass sich Ihre vielen kleinen Speicher lediglich auf der Niedrig- oder vielleicht noch Mittelspannungsebene zur Netzstabilisierung eignen. Es gibt aber nicht nur [...] mehr

11.02.2019, 14:54 Uhr

Etwas naiv... Sie glauben, dass die hier entstehenden Kosten zur Netzstabilisierung - egal ob durch Batterien, Reservekraftwerke oder Pumpspeicher - nicht auf den Strompreis umgelegt werden? Sondern die [...] mehr

11.02.2019, 13:02 Uhr

Dahin Das können Sie ganz einfach googlen: [...] mehr

10.02.2019, 16:28 Uhr

Schöne neue Welt Wer hätte das gedacht? Über die anstehende Probelematik konnte man in Fachzeitschriften schon öfter lesen. Es wird- wie ja auch schon im Artikel beschrieben - auf gewaltige Investitionen in [...] mehr

08.02.2019, 13:14 Uhr

Leider keine Ahnung von Vertragsrecht.... Das ist genau umgekehrt, als wie Sie es darstellen. Als der private Investor die Sozialwohnungen baute, wurde ihm zugesichert, dass er nach Ende der Laufzeitbindung von in der Regel 25 Jahren die [...] mehr

14.01.2019, 20:52 Uhr

Na klar, Sie haben natürlich Recht! Die werden schon wissen, was Sie über deren Arbeit denken? Oder haben keinen Grund, dass Thema zu diskutieren, weil alle zufrieden sind? Da wäre ich mir nun nicht so sicher. Mein Tipp: behalten [...] mehr

Seite 2 von 91