Benutzerprofil

Byrne

Registriert seit: 31.03.2006
Beiträge: 1808
Seite 1 von 91
20.04.2019, 16:06 Uhr

Rechnen ist nicht so Ihr Ding.... Schauen Sie lieber mal in eine Fachzeitschrift, Der durchschnittliche Ertag beim Raps lag letztes Jahr in Deutschland bei ca. 3,6 bis 3,7 Tonnen pro Hektar. Aus einer Tonne werden ca. 420 Liter [...] mehr

20.04.2019, 15:43 Uhr

Lieber noch mal rechnen Nein, wir sprechen über ein Handelsvolumen von 117 Millionen. 210 Millionen Liter sind rund 210.000 Tonnen. Jede Tonne kostet nach Ihren Angaben 560 Euro. Deutschland hat übrigens einen [...] mehr

01.04.2019, 20:14 Uhr

Das ist nicht richtig. Das war keine Entscheidung des Senats. Es hatte reichlich Gegner dieser Ansiedlung gegeben und Google hat deswegen selber Abstand von dem Standort Berlin genommen. mehr

01.04.2019, 18:13 Uhr

Berlin-Besucher unter sich... Wenn etwas bei den Berlinern wirklich nun gar nicht gut ankommt, dann sind das Schwaben, Niedersachsen oder sonstwie Auswärtige, die sich bemühen "zu berlinern". Da haben Sie vermutlich [...] mehr

01.04.2019, 15:03 Uhr

Berlin hat die Wohnungen damals verkauft, weil diese ganz wesentlich für die hohe Verschuldung Berlins ursächlich waren. Die Mieteinnahmen hatten die durch die Bewirtschaftung enstandenen Kosten [...] mehr

29.03.2019, 18:44 Uhr

Gute Idee! Wie boykottiert man denn eine Partei? Nicht wählen? mehr

26.03.2019, 10:46 Uhr

Das ist naiv... Wenn Sie die Kosten auf die Quelle, nämlich die Industrie umlegen, gibt die Industrie diese Kosten auch an die Verbraucher weiter, indem die Produktpreise steigen. Der Endverbraucher trägt die [...] mehr

25.03.2019, 19:35 Uhr

Bitte etwas präziser formulieren... Nein. Das nennt man unterlassene Hilfeleistung mit Todesfolge. Der Tatbestand gilt selbstverständlich auch für Bootsbesatzungen und deren Passagiere im Mittelmeer, auch wenn sich diese mehr oder [...] mehr

03.03.2019, 18:25 Uhr

Einfach falsch konzipiert Nicht alles, was Wissenschaftler veröffentlichen hat tatsächlich Hand und Fuß. Wie die Forscher auf die Idee kommen, dass Honigbienen beim Nektarsammeln einer Belastung von 5 oder 10 Milligramm [...] mehr

03.03.2019, 15:45 Uhr

? Was wollen Sie denn bei Glyphosat kennzeichnungspflichtig machen? Soweit mir bekannt, steht auf allen glyphosathaltigen Pestiziden auch drauf, dass diese Glyphosat enthalten. Jeder kann somit [...] mehr

18.02.2019, 19:15 Uhr

Ja, verrückt! Ja, da steht wirklich selten grober Mist in diesem Artikel. Die Gründe der FDP nicht zu zahlen sind bei einer Insolvenz eigentlich eindeutig. Da ist nichts mehr vorhanden, aus dem man diese [...] mehr

18.02.2019, 17:05 Uhr

Nein Nein, Schaden entsteht nur, wenn den Mindereinnahmen nicht auch Minderleistungen gegenüber stehen würden. Das Gesetz der großen Zahlen hat mit diesem speziellen Fall praktisch nichts zu tun. [...] mehr

18.02.2019, 17:02 Uhr

Herrje! In diesem Fall hat sich die FDP nur den eigenen MItgliedern gegenüber blamabal verhalten. Die bekommen nämlich jetzt auch nicht mehr die zugesicherten recht gut verzinsten Leistungen. So ist das [...] mehr

18.02.2019, 16:36 Uhr

Dies ist ein Irrenhaus! Ist schon komisch, nicht wahr? mehr

18.02.2019, 15:54 Uhr

Au weia! Es ist schon erschreckend, was für ein Blödsinn im Artikel und hier auch in den meisten Forenbeiträgen verzapft wird. Den Versicherten der betroffenen Kasse ist höchstens ein bilanzieller Verlust [...] mehr

13.02.2019, 15:29 Uhr

Stimmt nicht. Ich meine den selben Versuch. Die Forscher sagen eben nicht, dass die verfütterten Mengen denen entsprechen, die von Bienen in der Regel in der Umwelt aufgenommen würden, sondern das diesen [...] mehr

13.02.2019, 13:21 Uhr

Wer polemisiert hier? Der "brandenburgische Bauernhäuptling" ist selber Biobauer. Gehen Sie mal davon aus, dass er nicht nur die Inhalte des Volksbegehrens sehr gut kennt, sondern sich auch über die [...] mehr

13.02.2019, 12:01 Uhr

So so... PRESSEMITTEILUNG / 13.02.2019 Bauernbund: Bienen-Volksbegehren verbreitet "Horrorszenarien im Heidiland" Der Bauernbund Brandenburg hat den bayerischen Bauern seine Solidarität [...] mehr

13.02.2019, 11:55 Uhr

Mund nicht zu voll nehmen... Wenn Sie es so mit der Wissenschaft haben, dann sollten Sie aber auch erwähnen, dass bei dem Versuch im Labor Honigbienen mit großen Mengen Glyphosat gefüttert werden mussten, um diesen Effekt zu [...] mehr

12.02.2019, 21:20 Uhr

Dies ist kein Märchen! Das mit dem Biogas ist aber kein Märchen. Die Sache wurde entscheidend von den Grünen vorangetrieben und erst nachdem Anfang der 10er-Jahre erkennbar wurde, welch eine Sch***ßidee das war, haben [...] mehr

Seite 1 von 91