Benutzerprofil

goodcharlotte

Registriert seit: 27.11.2012
Beiträge: 691
Seite 1 von 35
13.05.2019, 16:52 Uhr

Pferde gehören nicht in die Stadt Ich finde Rad fahren in Berlin schon mörderisch, aber ich mache das freiwillig. Oder die PKW kommen raus. In Berlin fahen definitiv zu viele Autos. Siehe das spanische Pontevedra, Europas erste [...] mehr

02.05.2019, 20:06 Uhr

Das Paradox des Offensichtlichen "Geht man darüber hinweg, ist man ignorant, weil man die Leidenserfahrung von Nicht-Deutsch-Aussehenden negiert. Geht man darauf ein, setzt man sich dem Vorwurf aus, seinen Vorurteilen freien [...] mehr

25.04.2019, 11:19 Uhr

Asylrecht Der Skepsis könnte durch Rechtskenntnis begegnet werden: Flüchtlinge erhalten Fluchtstatus via Genfer Flüchtlingskonvention. mehr

16.04.2019, 11:04 Uhr

"Personenschaden" Jedesmal, wenn die Bahn Verspätung hat, weil es zu einem "Personenschaden" gekommen ist, können die Gläubigen und Ängstlichen dieser Republik sich wieder stolz auf die Fahnen schreiben, [...] mehr

14.04.2019, 10:09 Uhr

Bildung immer noch elternabhängig Könnte an dieser Stelle jemand erklären, wie im Jahr 2019 noch immer der Bildungserfolg eines Kindes derart von den Eltern abhängen kann? In den 70ern waren wir da im Westen schon weiter. Noch immer [...] mehr

14.04.2019, 09:47 Uhr

Umzug Bei uns an der Schule sind alle Seiteneinsteiger/innen in Akademikerehen, der Liebe wegen umgezogen und mussten sich daher beruflich neu orientieren. mehr

22.03.2019, 05:54 Uhr

Political Correctness = Respekt Wenn wir nicht auf Respekt und Anstand in der Sprache achten, gibt es irgendwann immer einen Depp, der losgeht und die Hassreden umsetzt. Jeder, der mit Worten hasst, trägt eine Mitschuld. mehr

19.03.2019, 17:16 Uhr

"Reclaim" Australia Ich kann gar nicht mehr mit dem Lachen aufhören. Die weißen Deppen Down Under sind ja noch dümmer als unsere Pegida Heuler! Reclaim Australia können nur die Maori sagen, die sicher nicht begeistert [...] mehr

12.03.2019, 22:35 Uhr

Rausschmeißen, für immer Im Osten kapieren die Menschen irgendwie nicht, dass man gegen JEDES Zeichen von rechts rigoros vorgehen muss. Der Glatzenronny von nebenan, der tätowierte Enriko an der Tanke, die Hakenkreuz Mandy [...] mehr

12.03.2019, 07:12 Uhr

Das Problem ...und genau diese - mangelnde - Haltung ist das Problem. Wer Menschen töten will, gehört ausgeschlossen. Punkt. mehr

03.03.2019, 11:09 Uhr

Selbstgemachtes Problem Ich habe lange in Berlin gelebt und von den meisten Leuten gar nicht gewusst, wo sie her kamen. Das war nie wichtig. Wir waren alle zu diesem Zeitpunkt dort, weil wir uns dazu entschieden hatten, das [...] mehr

03.03.2019, 11:02 Uhr

Was meinen Sie damit? Was meinen Sie damit und inwiefern ist das angeblich speziell im Osten so? mehr

03.03.2019, 08:40 Uhr

Unverständlich Als Wessi verstehe ich die Haltung nicht. Ein abhängiges Leben in der DDR, ständig hängt das Damoklesschwert Staatsgewalt über allem, Berufswahl, Liedtext, Zensur überall. Selbst die Unterschrift für [...] mehr

24.02.2019, 23:01 Uhr

Widerstand Jede/r kann Widerstand leisten. Und wenn es heute Abend gegen die Nazis hier ist. Immer und immer wieder. Bis sie aufhören, ihren Hass zu verbreiten. mehr

24.02.2019, 22:54 Uhr

Metoo Kriegsverbrechen, die dann gesühnt werden, auf eine Stufe mit Metoo zu stellen, offenbart, wes Geistes Kind sie sind. mehr

24.02.2019, 22:48 Uhr

Die Forumsdiskussion Zeigt lediglich, dass irgendein Naziheini seine Follower aufgefordert hat, hier zu kommentieren. mehr

24.02.2019, 22:45 Uhr

Krieg Es war Krieg. Von den Deutschen begonnenen gewollter totaler Krieg. Karma is a Bitch! mehr

24.02.2019, 22:42 Uhr

Ossis Sie können ihre Mikrowelle ja wieder abgeben, wenn ihnen die Zivilisation nicht gefällt. mehr

24.02.2019, 22:40 Uhr

Krieg Sorry, es war Krieg. Wer einen solchen anfängt, darf nicht rumheulen, wenn die Überfallenden sich dann wehren. Setzen! 6! mehr

Seite 1 von 35