Benutzerprofil

Selberimbewerbungsmodus

Registriert seit: 28.11.2012
Beiträge: 24
Seite 1 von 2
09.05.2018, 09:57 Uhr

Denglish ruled! Abgesehen davon, dass Svenja Hofert mal wieder beweist, dass sie die Beratungsfälle, die sie sich selbst vorlegt, nicht lösen kann, wäre der einleitende(!) Hinweis auf den Unterschied zwischen Agentur [...] mehr

20.09.2017, 08:20 Uhr

Kleinstadtbanker mit sechsstelligem Gehalt... ... ist schon ein sehr abstruses Beispiel und daher für den Leser nicht hilfreich. Svenja Hofert tänzelt dann auch wieder gekonnt durch ihre Erfahrung aus 35 Büchern und am Ende bleibt noch mal [...] mehr

10.11.2015, 19:39 Uhr

Er wollte nicht... ... mit Schuhen werfen. mehr

09.09.2015, 08:01 Uhr

Hat man alles schon irgendwo gelesen... Vielleicht weil Huawei das auch schon alles gezeigt hat inklusive Force Touch. Oder weil Apple gerade den Chinesen hinterherläuft. IPad Pro soll's richten. Lächerlich, wenn man bedenkt, wie Apple sein [...] mehr

27.08.2015, 07:37 Uhr

Wer bleiben muss, muss bleiben. Das Bemühen der beiden Komiker, die Komplexität des Themas zu reduzieren, ist nicht gelungen. Parole begegnet Parole. So kommen wir nicht weiter. mehr

27.07.2015, 21:39 Uhr

Falsch. Was der Autor meint, ist, dass die schlechten Mitarbeitergesprächsbögen absurde Kommunikation erzeugen sollen und dies häufig auch tun. Das zu verallgemeinern und das MAG zu verteufeln, ist einfach [...] mehr

08.07.2015, 07:20 Uhr

Werde wohl kündigen und als Selbstexperiment nach einem Jahr Alg1 in die Umschulung gehen. Aber das Jahr mit meinem Sohn ist es mir wert. So etwa? mehr

09.04.2015, 14:41 Uhr

Die Middelhoffs dieser Welt... werden niemals aussterben. Ihre Emotionslosigkeit sichert ihnen die höchste Überlebenswahrscheinlichkeit in einer unmenschlicher werdenden Welt. Ein schönes Bild ist das Bild von einer Katze in einer [...] mehr

26.03.2015, 16:09 Uhr

Mal so richtig ausschlafen... ... kann man nur einen Tag. Der Stress lässt einen danach nicht zur Ruhe kommen. Und je länger die Arbeitslosigkeit dauert, um so geringer sind die Chancen am Arbeitsmarkt. Job to job zu bewerben ist [...] mehr

18.03.2015, 09:34 Uhr

Fehlende Kompetenzen im Personalmanagement... sollen mit solchen Fragen ausgebügelt werden. 80 % der KMU haben keinen im Unternehmen, der sich hauptberuflich mit Personalmanagement beschäftigt(Qualifizierungsmonitor der Bundesregierung). Selbst [...] mehr

08.03.2015, 00:52 Uhr

Sehr gut, ... dass es endlich wieder um Kompetenzen geht. Frauen und Männer haben gleichermaßen eine Führungskompetenz zu haben, sonst haben sie in einer Führungsrolle nichts zu suchen. Die Leistungsmotivation [...] mehr

19.02.2015, 22:42 Uhr

20.März Equal Pay Day ... klärt auch dieses Jahr wieder darüber auf, dass Schweigeverpflichtungsklauseln unwirksam sind. Es darf geredet werden. Komischerweise sind es eher die Mitarbeiter die damit ein Problem haben. mehr

19.02.2015, 07:20 Uhr

Wo ist Manfred Schell... ...wenn man ihn mal braucht. In Kur? mehr

14.02.2015, 23:07 Uhr

Ominöse Einstellungstests Bin schon sehr oft mit DISG konfrontiert worden, aber auch mit Personalern, die glaubten einen Typ aus ihrem Inhousehoroskop erkannt zu haben. Auf Nachfrage nur pseudowissenschaftliches [...] mehr

09.01.2015, 09:50 Uhr

Das kranke Bewerbungssystem der 90iger... hebt sein hässliches Haupt und führt noch einmal eindrucksvoll vor, wegen welcher Egoismen in pervertierten Bewerbungssystemen Menschen(!) aussortiert wurden und nach Auffassung des Autors [...] mehr

07.10.2014, 10:05 Uhr

Egal... was diese Studie sagt, Diagnostik darf nicht erst in den Unternehmen beginnen, sondern muss in der Schule gezielt eingesetzt werden. Wer sich die Ausbildungsabbrüche mal vor Augen hält, wird erkennen, [...] mehr

27.07.2014, 15:03 Uhr

Ein ganz interessantes... psychopathisches Profil. Selbst wenn alles schon komplett herausgekommen ist, wird behauptet, man sei solvent usw. usf. Das Wasser kann über diesen Menschen nicht zusammenschlagen, denn sie erzeugen [...] mehr

16.06.2014, 06:59 Uhr

Zwiespalt Chef bietet "nur" befristeten Vertrag an; man nimmt an, weil man ja auch nur 2 Jahre bleiben will. Chef bietet Verlängerung an, man nimmt an, weil man nichts besseres gefunden hat. Chef [...] mehr

14.05.2014, 12:02 Uhr

Extrinsische Motivatoren... erklären, dass intrinsische Motivation das Wichtigste ist. Wow! mehr

06.04.2014, 15:24 Uhr

Fachkräftemangel: irgendwie ja, Ausländer einstellen: irgendwie nein Der Planungshorizont ist so kurz, dass aktuell natürlich immer ein Fachkräftemangel existiert, allein bei normaler Fluktuation(jeder 3. ist ja wechselwillig). Gleichzeitig können Relocationservices [...] mehr

Seite 1 von 2