Benutzerprofil

roman_sh

Registriert seit: 28.11.2012
Beiträge: 32
Seite 1 von 2
11.02.2017, 08:34 Uhr

Mehr Präzision, bitte. Das Gericht öehntd nicht das Einreiseverbot (mehrfach) ab, diese Verhandlungen sind noch in erster Instnz hängig. Das Gericht lehnte erst die Dringlichkeit ab, mit der Trump mittels dem Dekret das [...] mehr

18.01.2017, 07:35 Uhr

Grundübel der EU "Das könnte die Büchse der Pandora öffnen, etwa wenn wir bei der Arbeitnehmerfreizügigkeit nachgeben. Wir dürfen den anderen Ländern der Europäischen Union nicht das Gefühl geben, dass sie sich [...] mehr

27.07.2015, 16:52 Uhr

Verluste?! Das sind nicht 8% Verlust, das sind 130% Gewinn!!! (+150% - 8%) mehr

22.07.2015, 00:26 Uhr

Das Problem der FIFA ... Ist die falsche Erwartung an sie. Die FIFA ist nicht der Weltfussball, sie repräsentiert ihn. Und die Welt ist nach unseren Maßstäben in vielen Ecken nun mal korrupt. Wenn wir die Korruption in [...] mehr

22.07.2015, 00:05 Uhr

Besonder geistreich war das wirklich nicht... Wie kommen eigntlich die vielen KommentarschreiberInnen auf die Idee, unter Platini wäre die FIFA plötzlich nicht mehr korrupt? Er hatte sich auch für Katar eingesetzt... Der von Blatter schon 2011 [...] mehr

22.07.2015, 00:00 Uhr

Besonders geistreich war das ja wieklich nicht... Wie kommen eigntlich die vielen KommentarschreiberInnen auf die Idee, unter Platini wäre die FIFA plötzlich nicht mehr korrupt? Er hatte sich auch für Katar eingesetzt... Der von Blatter schon 2011 [...] mehr

18.07.2015, 16:18 Uhr

Varoufakis Voroufakis verlangte schon während seiner Amtszeit dasselbe wie heute der IMF und er Schätzt die Erfolgschancen des Rettungsprogrammes heute gleich ein wie der IMF. mehr

26.05.2015, 17:58 Uhr

War mal wieder Freitagsflaute? Das ist gänginge Praxis, und zwar schon seit Jahren. Bankkunden müssen über Amtshilfegesuche informiert werden. Sind sie nicht erreichbar, werden sie im Bundesblatt veröffentlicht, um mindestens [...] mehr

26.05.2015, 17:32 Uhr

War mal wieder Freitagsflaute? Das ist gänginge Praxis, und zwar schon seit Jahren. Bankkunden müssen über Amtshilfegesuche informiert werden. Sind sie nicht erreichbar, werden sie im Bundesblatt veröffentlicht, um mindestens [...] mehr

08.02.2015, 19:41 Uhr

Das Kostenproblem der Schweiz Die Schweiz hat ein Problem mit ihren Kosten, darum sind die Preise dort auch schon sehr lange sehr hoch (entsprechend auch im Tourismus). In der Schweiz ist Bauland rar und die Bodenpreise [...] mehr

16.01.2015, 15:42 Uhr

Nochmals: Die CH bat nie um die Angliederung Büringens. Es waren die Büsinger selber, die das in zwei Vorstössen versucht hatten. - 1918 stimmten 96% der Büsinger für den Anschluss an die CH, da die CH [...] mehr

01.12.2014, 13:26 Uhr

Sie haben recht! Darauf wollte ich auch gar nicht hinaus. Natürlich hat jeder Bürger das Recht eine Partei nach seinem Geschmack zu gründen. Dann muss er sich aber auch aus der privaten Arbeitswelt verabschieden und [...] mehr

01.12.2014, 12:35 Uhr

Falsch. Machen Sie sich kundig! Die Personen versteuern eben NICHT ihr ganzes Einkommen in der Schweiz! Sie bezahlen in den Ländern in denen Sie die Einkommen erzielen direkt Einkommenssteuern! Die Pauschalbesteuerung [...] mehr

01.12.2014, 12:16 Uhr

Oder die Mehrheit der Deutschen findet auf den Wahlzetteln keine Parteien, die Volksentscheide UND ihre politischen Interessen unterstützen... Könnte zumindest sein. Jedenfalls weiss ich von [...] mehr

01.12.2014, 12:11 Uhr

Stehlen!? Wenn also Ihre Konkurrenzbäckerei im Dorf ein besseres Preis-Leistungsverhältnis anbietet als Sie, bestiehlt sie Sie? Echt jetzt? Die Pauschalbesteuerung (korrekt: "Besteuerung nach [...] mehr

29.11.2014, 17:22 Uhr

Einbürgern lassen Sie dürfen sich nach angemessener Frist einbürgern lassen. Als Bürger werde Ihnen auch alle BÜRGERrechte gewährt... mehr

29.11.2014, 17:08 Uhr

Sie haben natürlich Recht. Besser die Leute behalten Ihre Meinungen für Sich fressen was Ihnen hingeworfen wird. mehr

29.11.2014, 16:56 Uhr

Ach was 1) Politik braucht in der CH Zeit, weil nach Konsens gesucht wird. Weil vor jedem Entscheid alle Referendumsfähigen Organisationen zu Stellungnahmen über geplante Gesetzte (Vernehmlassung) [...] mehr

29.11.2014, 16:46 Uhr

Besteuerung nach Aufwand Nach Aufwand werden nur Ausländer besteuert, welche in der Schweiz keiner Arbeit nachgehen. Sie bezahlen sehr wohl im Ausland (Quellen-)Steuern (beträchtlich mehr übrigens als in der Schweiz). mehr

29.11.2014, 16:39 Uhr

Dann dürfen Sie sich um eine Einbürgerung bemühen! politische Entscheidungen sind immer langfristig ausgelegt. Wenn Sie sich entscheiden, langfristig in der Schweiz zu bleiben und sich in Ihrer Stadt verbunden fühlen - bemühen Sie sich um eine [...] mehr

Seite 1 von 2