Benutzerprofil

spon_1170990

Registriert seit: 30.11.2012
Beiträge: 10
18.11.2013, 09:10 Uhr

Stimmt! Ich kann Herrn Brandes nur zustimmen. Zumindest als ich noch in Deutschland lebte, gab es bei der Bahn zig Sondertarife, die aber teilweise teurer waren als der Normaltarif. Insofern war ein [...] mehr

08.05.2013, 04:50 Uhr

Mit Nichts tun kommt man als Politiker weiter ... nur Deutschland eben nicht. Schade, dass dem Waehler das immer noch nicht bewusst ist. mehr

24.04.2013, 08:15 Uhr

Wieso gibt's eigentlich mehrere gesetzliche Krankenkassen?? Hier in Australien haben wir EINE gesetzliche Krankenkasse, die ist steuerfinanziert. Wieso brauchen wir in Deutschland 134(!) GKVs mit entsprechenden Vorstaenden, Regionalfuersten usw. plus [...] mehr

06.02.2013, 02:56 Uhr

Es geht nicht um blenden a la Guttenberg oder Vorsatz ... Es geht einzig und allein um einen wissenschaftlichen Anspruch, dem eine Arbeit fuer die Erlangung des Doktortitels genuegen muss. Ob Blender, Vorsatz oder nicht, laut Universitaet hat Frau Schavans [...] mehr

04.02.2013, 12:54 Uhr

30% mehr anderswo Ich kann nur dem zustimmen, was bisher ueberwiegend in den Kommentaren genannt wurde. Es fehlen lediglich billige Arbeitskraefte! Ich bin im Ausland taetig, habe hier einen 9-5 Job mit viel Freiraum, [...] mehr

31.01.2013, 07:59 Uhr

ach? macht nix ... der Rettungsschirm ist doch da Zur Not haben wir doch den dummen deutschen Michel, der unsere zwei neuen Vorstandschefs und deren Zocker alimentiert. "Bestraft" mit Rauswurf, Arbeitslosigkeit, o.ä wird doch in diesem [...] mehr

24.01.2013, 09:27 Uhr

@berndj - Prof. Dr. Fritz Vahrenholt... ist promovierter Chemiker, war Politiker und Vorstand unter anderem von Shell und RWE. Aus ihm "einen renommierten Wissenschaftler und Klima-Experten" zu machen, ist doch - höflich gesagt - [...] mehr

18.01.2013, 07:56 Uhr

Ergebnisse der Privatisierungsmaßnahmen bislang enttäuschend Ach, wirklich? Kurz vor der nächsten Hilfstranche ist Mutti Merkel dann aber wieder happy mit der griechischen Regierung und wir zahlen munter weiter. Zahlen inzwischen griechische Reeder denn [...] mehr

08.01.2013, 09:03 Uhr

Deutschland verspielt seine Zukunft Als rohstoffschwaches Land sollte Deutschland eigentlich in Bildung investieren. Stattdessen werden Leute, die eine "2" haben ins Ausland vertrieben. Mir ging es aehnlich mit einer [...] mehr

30.11.2012, 02:32 Uhr

ein anderer Weg Seit Jahrzehnten gibt es keinen Friedem im Nahen Osten, d.h. der bisherige Weg Palästina einseitig als Terroristenhort abzustempeln hat nicht funktioniert. Dies hat anscheinend nun die Mehrheit der [...] mehr