Benutzerprofil

Over_the_Fence

Registriert seit: 30.11.2012
Beiträge: 942
Seite 1 von 48
07.06.2019, 12:40 Uhr

Ganz einfach erklärt Da ja offenbar Sekundärziel ist, so wenig Zeitzonen wie möglich zu schaffen, kann es für den Ostpolen und den Spanier sowie die Skandinavier durchaus zu verschiedenen Meinungen kommen, wann denn [...] mehr

07.06.2019, 12:33 Uhr

Oh je... "Die europäischen Bürger haben uns einen klaren Auftrag gegeben, dem müssen wir ohne Verzögerung nachkommen...." Nein, die paar Milliönchen, die da abgestimmt haben, sind eben nicht [...] mehr

23.05.2019, 19:30 Uhr

Populismus... "Linken-Parteichef Bernd Riexinger dagegen hält den Verweis auf die Komplexität von Politik für eine Ausrede. Manchmal sei es ganz einfach, schreibt Riexinger auf Twitter: "Entweder man [...] mehr

08.05.2019, 12:09 Uhr

Einen Tod muss man sterben "Meine Forderung wäre - jeder Politiker, der für die Fortführung bzw. den Ausbau der Kernenergie eintritt oder stimmt, kämpft gleichzeitig in seinem Wahlkreis für die Errichtung eines [...] mehr

08.05.2019, 11:59 Uhr

Die Ge- und Verbotspartei meldet sich wieder zu Wort Die Grünen würden auch die 10 Gebote noch um den ein oder anderen Paragraphen erweitern, um ihre Öko-Populistischen Forderungen ein wenig mehr an Prominenz zu verleihen. mehr

15.04.2019, 16:37 Uhr

Times they are a changin' Ich erinnere mich noch gut an die Forenzeiten vor mehr als 10 Jahren (auch auf SPON), in denen man sich als Immobilienbesitzer vorrechnen lassen musste, wie teuer, unflexibel und sonstwie nachteilhaft [...] mehr

14.04.2019, 09:20 Uhr

Leseprobleme Womöglich hätte ich mich mit dem Artikel inhaltlich auseinandergesetzt, aber vor lauter "...Innen" im Text, weiß ich an dessen Ende leider nicht mehr, worum es eigentlich ging. Irgendetwas [...] mehr

05.04.2019, 22:15 Uhr

Amazon kennt keinen Sonntag Richter entscheiden entlang der Gesetze, die ihnen vorliegen. Es liegt an der Politik daran etwas zu ändern, und das sollte sie auch. Im 20. Jahrhundert gab es noch keinen Interneteinkauf im großen [...] mehr

18.03.2019, 12:36 Uhr

Was ist nun die Quint-Essenz? Was will uns die Autorin jetzt sagen, bzw. an wen richtet sich der Artikel? Wenn er eine Aufforderung an die Geschlechtsgenossinnen ist, anstatt Kindergärtnerin oder freischaffende Journalistin [...] mehr

17.03.2019, 15:29 Uhr

Das ist nun aber sehr interessant... Ich finde es gut und richtig, daß man nach einem solchen Attentat nicht nur über den elenden Täter berichtet, sondern auch den Opfern Name und Gesicht gibt. Das machte z.B. die französische Presse [...] mehr

13.03.2019, 16:23 Uhr

Der Zeitgeist macht auch vor James Bond nicht halt Eigentlich fehlt doch jetzt nur noch, daß Bond mit dem Namen "Loretta" angesprochen werden möchte, und von Q verlangt, daß der MI5 Gendertoiletten installieren lässt. An den Ess- und [...] mehr

27.02.2019, 14:51 Uhr

Von Hühnern und Menschen Ich finde es schön, welch gegenläufige Entwicklung man in einer Gesellschaft gehen kann. Bei den meisten - auch den Politikern - dürfte sich die Erkenntnis durchgesetzt haben, daß glückliche, [...] mehr

01.02.2019, 18:14 Uhr

Sinnbild für die Selbstfesselung des Staatswesens Ich frage mich allen Ernstes, was Herrn Scholz zu seinem Vorschlag bewogen hatte. Er ist aber insofern typisch für dieses Land, daß man im Bestreben nach der absoluten Gerechtigkeit einen komplexen [...] mehr

01.02.2019, 12:17 Uhr

Lösung für Wohlhabende Man braucht dann halt 2 Autos: ein Stadtfahrzeug, und einen "richtigen" Wagen. Das wird sich nicht jeder erlauben können. Solange übrigen alle zur gleichen Zeit zur- und von der [...] mehr

01.02.2019, 11:49 Uhr

Keine Panik Das Klima braucht nicht gerettet zu werden, denn es stirbt nie. Es ändert sich, es hat sich schon über Jahrmillionen zum Teil dramatisch verändert (sonst gäbe es heute in Alaska und auf der [...] mehr

29.01.2019, 08:37 Uhr

Rückwärts immer, vorwärts nimmer Die ganzen Kraftwerk-Abschalter und alles-mögliche-Verbieter prügeln auf die letzte funktionierende Industrie in Deutschland ein, bis diese am Boden oder abgewandert ist. Unsere Hersteller leben [...] mehr

29.01.2019, 08:30 Uhr

Technisch beschränkt Es gibt i.d.R. schon heute eine technische Beschränkung bei Verbrenner-Autos: die deutschen Hersteller lassen bei 250 km/h abriegeln. Bei Elektrofahrzeugen gibt es die indirekt auch: weil der [...] mehr

29.01.2019, 07:18 Uhr

Jede Reduzierung der Geschwindigkeit senkt die Anzahl der Toten Natürlich senkt jedes verschärfte und kontrollierte Tempolimit die Anzahl der Toten und Verletzten. Wenn man das Tempo auf Autobahnen auf 80 herabsetzt wird man - oh Wunder - feststellen, daß es [...] mehr

19.01.2019, 10:10 Uhr

Hintergrundinformationen? Nun, das in Pirmasens die Pro-Kopf-Verschuldung innerhalb von 5 Jahren um ein Drittel zunahm, ist doch etwas auffällig, nicht war? Hat der OB eine lokale Elbphilharmonie bauen lassen? Ein defizitärer [...] mehr

18.01.2019, 15:00 Uhr

Steuererhöhungen getarnt als Umweltschutz Diese Leute wollen vornehmlich den Bürgern in die Tasche greifen, schön verpackt unter dem Deckmäntelchen des Umweltschutzes. Das hat Macron auch gerade probiert. Ich denke es wird Zeit, sich eine [...] mehr

Seite 1 von 48