Benutzerprofil

uli_muellh

Registriert seit: 02.12.2012
Beiträge: 12
30.10.2018, 08:32 Uhr

Es ist zu einfach die Länder zu vergleichen Wieviel Migranten mit bildungsfernem Hintergrund gibt es denn in Finnland. Die Handvoll ist leichter zu integrieren als die Millionen die hier ihre traditionellen Gesellschaftsstrukturen weiterleben, [...] mehr

10.03.2016, 06:21 Uhr

Das wird richtig sein Es geht meiner Meinung nach darum zu prüfen ob beim Schreiben schlampig gearbeitet wurde aber trotzdem genug eigene gedankliche und experimentelle Leistung in der Arbeit steckt, die den Doctor [...] mehr

15.07.2014, 21:33 Uhr

intelektuell... kritisch??? so ein Schmarrn. Ich bin auch gesprungen und habe gejubelt. Ich gehe auch ab und zu zum SC Freiburg und schwenke mit meinen Jungs den Schal. Glücklicherweise sind die Zeiten vorbei, wo nur die [...] mehr

15.11.2013, 18:24 Uhr

stimmt nicht ganz ich muss leider auch nach diesem System bewerten. Ich hasse es, mein Chef hasst es, wir können nicht anders ausser selber gehen. Das System ist dumm und ungerecht, es wurde von Personalberatern [...] mehr

12.11.2013, 21:41 Uhr

das ist leider in vielen Grosskonzernen so ich würde mir sehr wünschen, wenn diese Idiotie aus der Wirtschaft wieder verschwindet. Grosse Consultants haben es verbreitet und die ach so innovativen Topmanager folgen alle im Gleichklang. Man [...] mehr

04.09.2013, 07:09 Uhr

ohje nimmt Herr Steinbrück die Verletzung des Amtseids zurück? Es ehrt Frau Merkel, wenn sie eine zu harte Wortwahl korrigiert. Und das die SPD sofort nach Eurobonds, Schuldentilgungsfond, etc gerufen hat [...] mehr

16.08.2013, 09:34 Uhr

der naive Wunsch nach Demokratie im nahen Osten Natürlich ist es schön in einer Demokratie zu leben und ich bin froh, dass ich hier geboren wurde. Denke ich darüber nach, wie ich als Ägyptischer Staatsbürger mit meiner heutigen Sicht entscheiden [...] mehr

30.07.2013, 16:33 Uhr

war nicht gleich lebenslänglich fordern? erschlägt jemand einen Menschen und es ist nicht gerade vorsätzlicher Mord, ist die Strafe kaum höher als wenn man dem Staat Geld gestohlen hat. Herr Hoeness wird schon öffentlich an den Pranger [...] mehr

10.04.2013, 13:55 Uhr

was für ein Unsinn Eins ist doch klar. Finanzinvestor Soros geht es nicht um Europe oder sonst irgendwas, sondern nur um seine eigenen Gewinne. Eurobonds ohne eine wirtschaftspolitische Union werden die die nördlichen [...] mehr

12.12.2012, 14:58 Uhr

Es geht ums Geld ... und nicht nur bei der Pharmaindustrie. Dort werden jedes jahr viele Miliarden in Forschung und auch Entwicklung gesteckt, sonst gäbe es keine neuen Medikamente. Und es gibt auch enorme Erfolge, [...] mehr

10.12.2012, 22:34 Uhr

am Schluss zahlt der Durchschnittsverdiener was Nahles und Co nicht verraten ist, daß nicht nur die Reichen zur Kasse gebeten werden sollen. Wenn der Spitzensteuersatz drastisch erhöht wird, werden auch mittlere Einkommen mehr besteuert werden, [...] mehr

02.12.2012, 08:14 Uhr

die Schweiz hat Recht Was die SPD ignoriert ist die Tatsache, dass der Schweiz garnicht mehr an Gewinnen mit Schwarzgeld gelegen ist. Die Banken kündigen deutschen Kunden, die weiterhin Geld verstecken wollen, auch nach [...] mehr