Benutzerprofil

arago

Registriert seit: 02.12.2012
Beiträge: 300
Seite 1 von 15
15.05.2019, 09:05 Uhr

Trump will keinen Krieg. Persönlich glaube ich ihm das sogar. Ich glaube, dass Wilhelm II damals auch keinen Krieg wollte. Beide reagier(t)en jedoch unbedacht, rücksichtslos und impulsiv und das ist das eigentliche Risiko. mehr

05.05.2019, 10:38 Uhr

Warum die Panikmache? Gerade Deutschland hat weltweit eine der höchsten Durchimpfungsraten bei Masern und sehr sehr wenig Masernfälle. Die Wahrscheinlichkeit, an Masern zu erkranken liegt ungefähr bei 600 zu 82.000.000 [...] mehr

02.05.2019, 16:09 Uhr

Unbehagen Ich habe den bisherigen Verlauf der öffentlich geführten Debatte über die Impfpflicht intensiv verfolgt. Ergebnis: Obwohl ich mich immer gegen den Mythos von Verschwörungen stemme, fällt es mir [...] mehr

28.04.2019, 11:37 Uhr

Einfach schlechte und überzogene Performance! Wenn schon die Schlagworte in die Irre führen, muss man sich nicht wunden: Klimawandel? Es ist normal, dass sich das Klima wandelt. Klimaschutz? Wollen wir das Klima schützen oder die menschlichen [...] mehr

22.04.2019, 11:14 Uhr

ok, ok, es gibt solche und solche. Ich glaube aber, dass der Knackpunkt darin besteht, die Coaching-Tätigkeit als Broterwerb anzusehen. Das verleitet dazu, als Coach die wirkliche Lebenserfahrung gegen tägliche Blasen seiner [...] mehr

20.04.2019, 09:33 Uhr

Es wird langsam unerträglich Früher trat die AFD einmal an, die Interessen der Bürger zu vertreten - als echte Alternative eben. Heute geht es nur noch darum, Wahlen zu gewinnen, egal wie, zumal lukrative Pöstchen winken. Und so [...] mehr

19.04.2019, 16:33 Uhr

Na ja, In vielen Diskusionsbeiträgen ersetzt der Begriff "Stand der Wissenschaft" das, was man früher unter "Gottes Gesetz" verstanden hat. Beides wir mit Absolutheitsanspruch vertreten. [...] mehr

19.04.2019, 12:37 Uhr

Grippe versus Masern Woran starb er? Ach so an Grippe, Gotteseidank, ich dachte schon es war etwas ernstes... Nur ein Witz? Nein im Fall der hysterisch geführten Maserndiskussion aktueller Sachstand. Todesrate bei [...] mehr

16.04.2019, 23:45 Uhr

Jammern auf hohem Niveau? Wer wirklich etwas für seine Kinder übrig hat und ihnen eine gute Kindheit ermöglichen will, sucht sich frühzeitig ein Dorf mit einer intakten Dorfgemeinschaft und eigener Grundschule. Für die Eltern [...] mehr

15.04.2019, 15:55 Uhr

Visionen statt Illusionen Ob denn die Umstellung auf erneuerbare Energien tatsächlich reicht, den Klimawandel abzuschwächen darf bezweifelt werden. Ich würde da ein anderes Projekt vorschlagen, das wesentlich effektiver sein [...] mehr

15.04.2019, 09:49 Uhr

Der Unterschied besteht aber auch darin, dass man in D. tatsächlich von A nach B fahren kann. In F. konzentriert man sich mehr darauf, von Paris nach den "B's" zu kommen. So eine Denke haben wir zum Glück hier nicht. Gleichwohl bin ich [...] mehr

14.04.2019, 14:47 Uhr

Genau! Konkreter Vorschlag: Der Bund geht voran: Anstatt zu subventionieren wird jedes Jahr ein Ministerium aus Berlin in das Herz einer ausgewählten Problemprovinz ziehen. Die jetzigen Bauten in [...] mehr

14.04.2019, 14:36 Uhr

Wäre eine Steuerung nicht nachhaltiger? Die Landkarte zeigt rotglühende Flecken der Überhitzung des Wohnungsmarktes in den Ballungsräumen und blaue Flächen in den ländlichen Gebieten. Durch Angebot und Nachfrage kommt es zu Höchstpreisen [...] mehr

09.04.2019, 22:29 Uhr

Masern, eine tödliche Krankheit? Ja klar, langfristig ist jeder, der an Masern erkrankt ist, irgendwann gestorben. Na, Na! Nach dem Stand der Wissenschaft kommt 1 Todesfall auf ca. 1000 Masernerkrankungen. Nachgewiesen, aber leider [...] mehr

09.04.2019, 00:02 Uhr

Ich war eigentlich immer für Remain, aber jetzt ist meine Geduld wirklich am Ende. GB muss raus aus der EU und zwar pünktlich zum vereinbarten Termin, ob mit oder ohne Vertrag. Alles andere würde die EU jetzt und als künftigen [...] mehr

07.04.2019, 22:00 Uhr

Wieso nicht einen harten Brexit auf Probe? Den kann man doch jederzeit wieder rückgängig machen, aber alle wissen dann, was ein harter Brexit für alle bedeutet. mehr

07.04.2019, 13:07 Uhr

Überbevölkerung als Problem in Afrika? Wohl eher sind es die Probleme des rücksichtslosen Landgrabbings durch fremde Investoren und des darauffolgenden Umbaus der Landbewirtschaftung. mehr

06.04.2019, 19:26 Uhr

Echte Zuzüge oder nur Bildungsmigration? Wenn junge Leute in die Großstadt ziehen, betrifft das die Altersjahrgänge 20 bis 35. In der Familienbildungsphase wird entweder das Umland oder aber sogar der ländliche Raum wieder attraktiv - vor [...] mehr

06.04.2019, 09:58 Uhr

Sachlichkeit sollte sich durchsetzen. Ja, die Raser sind eine gesellschaftliche Randgruppe, deutlich in der Minderheit aber immer noch lautstark und einflussreich. Ich behaupte mal, es gibt wesentlich weniger Raser als Impfgegner, aber [...] mehr

05.04.2019, 12:22 Uhr

Warum nicht einen hard Brexit auf Probe? Verträge sind ja nicht in Stein gemeisselt. Auch könnte GB jederzeit ja wieder einen Aufnahmeantrag stellen. Wenn die Brexiteers erkennen, dass es wohl nichts mit dem harten brexit ist, werden sie auf [...] mehr

Seite 1 von 15