Benutzerprofil

Leblanc

Registriert seit: 04.12.2012
Beiträge: 116
Seite 2 von 6
07.02.2017, 20:06 Uhr

Zu spät... Ein demokratisch ernannter (und nicht "sogenannter") Bundesrichter hat binnen weniger Stunden reagiert, und das " zu Recht". Ist nicht von mir: Demo-Tafel: "Never again [...] mehr

07.02.2017, 20:00 Uhr

Die Augen öffnen Wie passt ins Bild, dass es noch NIE in einer US-Administration soviele Milliardäre gab, Vertreter des von Ihnen zitierten Großkapitals; zusätzlich ist bekannt, dass Hr.Trump mit über 3000 [...] mehr

07.02.2017, 19:49 Uhr

Messlatte? 1. kann m.E. nicht auf den Info-Gehalt des ganzen Artikels geschlossen werden, selbst falls die "fürchterliche Rede" das Prädikat nicht verdient hätte. 2. ich empfand sie in Teilen sehr [...] mehr

07.02.2017, 19:40 Uhr

Das ist ja das Schlimme... das sieht für die eigenen Wähler populistisch so aus, als erfülle er seine Versprechen...... leider haben viele das zu wenig ernst genommen: viele haben geschrieben: nun lass ihn doch erst [...] mehr

07.02.2017, 19:34 Uhr

Hoffentlich.... Es bleibt dringend zu hoffen, dass Sie recht behalten, und nicht jemand wie Bannon den langen Atem und Kaltblütigkeit hat. Blöd ist der nicht: er hat seinen Chef schon übertölpelt, so dass er ihn [...] mehr

27.12.2015, 22:13 Uhr

Herausfordernd wenn ich die Kommentare zur Vorankündigung lese, gewinne ich den Eindruck, dass Tatort und "mitdenken" schon zu viel verlangt ist. Offensichtlich wird für die gefühlt hohen GEZ-Gebühren [...] mehr

17.11.2014, 18:47 Uhr

Wahrnehmung Wir Menschen sind in der Wahrnehmung mit begrenzten Fähigkeiten ausgestattet, was positive wie negative Seiten hat. Wir können über (vermeintlich) unwichtiges hinweghören und -sehen, und anderes [...] mehr

27.06.2014, 18:38 Uhr

unsinnige Vorschriften "Hinzu kommen unsere zahlreichen und mitunter unsinnigen Vorschriften als weitere Hürde." Die unsinnige Überreglementierung führt zum Verlust der allgemeinen Kenntnisse: Anbauen, [...] mehr

13.04.2014, 13:38 Uhr

Klar, so eine strg-alt-entf_Kombi braucht doch jede Steuerung, falls die Software sich mal "aufhängt". mehr

25.02.2014, 22:22 Uhr

Fakten? Solche tatsachenfreie Behauptungen helfen niemandem, außer vielleicht Ihren Frust abzubauen. In der Sache haben Sie definitiv unrecht: Die Ernährung war ganz klar qualitativ schlechter als [...] mehr

23.02.2014, 17:12 Uhr

Gesellschaftliches Thema? Die Zusammensetzung ist immer dann ein Problem, wenn es um gesellschaftlich relevante Themen geht: wir wollen nicht, dass es NUR Experten unter sich ausmachen; die Politiker sollen dabei sein und [...] mehr

26.01.2014, 16:27 Uhr

Erschreckend... finde ich, dass immer weniger Bürger (meine private Beobachtung) vor einer solchen gesellschaftlichen Entwicklung noch erschrecken. Eindrücke welcher Art auch immer aus dieser Show abzuleiten, [...] mehr

30.12.2013, 13:52 Uhr

Genau das tut er IMHO Wenn man die AN SEINE KIRCHE adressierten Worte der vergangenen Wochen liest, erkennt man IMHO, dass er diese Linie recht stringent "durchzieht". Nicht von Ungefähr gibt es Kommentare, [...] mehr

29.12.2013, 23:10 Uhr

Mal versuchen Nutzen daraus zu ziehen... Man könnte sich ja mal mit den vermittelten Inhalten beschäftigen, statt nur "drauf zu hauen": Wenn der Umgang nicht mit den starken, sondern den schwachen Mitgliedern [...] mehr

24.11.2013, 18:36 Uhr

Gesamtsystem vereinfacht Zumindest im technischen und wissenschaftlichen Bereich ist die Normierung, also die Vereinbarung von gemeinsamen Regeln ein riesiger Vorteil - ein Beispiel: die Anpassung Fahrenheit an Celsius [...] mehr

24.11.2013, 18:24 Uhr

Medial schnell urteilen... Die Fachleute nehmen sich etwas mehr Zeit als die medial infizierte Öffentlichkeit mit der Beurteilung - gut so. Die juristische Wertung der irgendwann vorliegenden Fachbeurteilung dauert noch [...] mehr

22.11.2013, 19:25 Uhr

Irrtum Ist zwar hier nicht Kernthema: ISO 9001 wurde "erfunden", damit in der Herstellkette eben nicht, wie vorher, jedes Glied eine eigene Eingangs- und Ausgangskontrolle, sondern nach [...] mehr

22.11.2013, 19:20 Uhr

Ja, Täuschung... Richtig, die Verbraucher erzwingen es eigentlich so; es ist gar nicht immer so, dass diese Produkte schlechter schmecken; der Ärger entsteht durch das Gefühl, getäuscht zu werden. mehr

22.11.2013, 19:13 Uhr

Kapiert... Die eigentliche Kunst der Produktentwickler bei Schokolade besteht darin: Mixe eine Füllung, die pro Gramm billiger ist, als Schokoladenmasse selbst, und die vom Marketing als [...] mehr

Seite 2 von 6