Benutzerprofil

Leblanc

Registriert seit: 04.12.2012
Beiträge: 116
Seite 3 von 6
22.11.2013, 19:01 Uhr

Alternativerklärung? Andere denkbare Lösung: Wenn ich das Herstellverfahren anschaue, wird in der Praxis Schokoladeüberschuss bis zur Formung der Tafel und zum Kühlkanal aufgefangen, wieder eingeschmolzen und [...] mehr

22.11.2013, 18:49 Uhr

chemisch synthetisch Ja, richtig. Vielleicht leichter erkennbar, wenn man annimmt, dass mit chemisch oft chemische Sythese (=chemisch zusammengebaut) gemeint ist; daher auch: synthetisiert mehr

22.11.2013, 18:43 Uhr

Verbrauchererwartung Weil die Erwartungen des Durchschnittsverbrauchers (das sind die, die den Umsatz ausmachen!) nicht anders zu erfüllen sind. Beispiel: Erdbeerjoghurt zu dieser Jahreszeit zuhause hergestellt ginge [...] mehr

25.09.2013, 15:36 Uhr

Nur mit Übertreibung... scheint man noch Effekt erzielen zu wollen. "..... nicht alles unternommen......" Was soll denn wer unter "alles" verstehen? Auf der nach oben offenen Richterskala? Ohne [...] mehr

25.09.2013, 15:17 Uhr

Denke kommt nicht DURCH das BGE- ... aber es gäbe mehr Chancen, dass die Ausführenden ihre Einschätzung zum Wert der Arbeit einbringen könnten; Dass die Nutznießer den Wert nicht kennen bzw. akzeptieren würden, glaube ich [...] mehr

25.09.2013, 15:03 Uhr

Die Denke kommt nicht DURCH das BGE...  mehr

25.09.2013, 14:39 Uhr

Beitragsqualität? Auch in diesem Blog wieder mehrfach erwähnt, aber von Ignoranten ignoriert: Einer der großen und ersten Vordenker ist Hr.Werner als Eigner der DM-Marktkette, Passt wohl nicht ganz in Ihr [...] mehr

25.09.2013, 14:17 Uhr

Ohne Maß und Ziel... ... mit Ausnahme vielleicht der Werbung für den Vortrag. Unsere Gesundheit ist in Gefahr.... der ständige Alarmismus ist vermutlich sehr oft rein interessengesteuert, und wenig aufklärend! Hier [...] mehr

23.09.2013, 10:14 Uhr

Protestiere! Es mag ehrenamtliche Tätigkeiten geben, die man "mit Links" machen kann, aber die Mehrheit IST "harte Arbeit"! Der grundsätzliche (vielleicht auch von Ihnen gemeinte) [...] mehr

23.09.2013, 10:02 Uhr

Selbst...verantwortlich handeln Wer als mündiger Bürger mitmachen will, muss sich sch SELBT eine Meinung bilden.... das Netz bietet sehr viele Möglichkeiten zur fundierten Meinungsbildung zum Thema... selbst suchen macht schlau mehr

23.09.2013, 09:58 Uhr

Kein tragfähiges Gegenargument Der bezogene Artikel geht auf steigendes BIP und Verteilungsfragen ein,und postuliert, dass dadurch Bedarfslücken verringert werden; macht wohlweislich KEINEN Vergleich mit dem demografisch [...] mehr

22.09.2013, 10:29 Uhr

Tun Sie es... Tun Sie es, haben Sie den Mut, Sie HABEN die Wahl! mehr

22.09.2013, 10:26 Uhr

IMHO zu kurz argumentiert... Haben Sie mal versucht, die Statistiken zu finden, die die Kosten der "Aufzucht" von 10 Kindern versuchen abzubilden? Ist Ihnen die Diskussion zur katastrophalen Alterspyramide [...] mehr

22.09.2013, 10:21 Uhr

Grundfragen der Gesellschaft 1. Wenn ich mich bemühe, einen Überblick über die Pros und Cons im Argumentenaustausch zu sehen, dann sind IMHO viele Argumente im Prinzip berechtigt, nur ihre quantitativen Auswirkungen sind [...] mehr

22.09.2013, 10:05 Uhr

primitiv Dermaßen primitive 1x1-Logik bringt Null Diskussionsbeitrag...schade um die Zeit. mehr

22.09.2013, 10:02 Uhr

Primusse ... oder doch Primaten, ... oder wie? mehr

15.07.2013, 17:16 Uhr

Für den guten Zweck.... Anders als manche Bergsteiger, die sich psychologisch was beweisen wollen, und/oder Geld verdienen damit, hat sie eine wohltätige Absicht verfolgt; das sollte nicht unerwähnt bleiben. Ein [...] mehr

28.06.2013, 14:53 Uhr

Nie nie sagen..... Trotz aller Machtmechanismen, die Sie, IMHO zu Recht, ausführen, widerspreche ich Ihrem NIE. Ja, das erzeugt Frust, wenn man scheinbar gegen das "Phlegma" nicht ankommt, deshalb wohl [...] mehr

26.06.2013, 15:18 Uhr

Hetze? Bei den bisher 27 Beiträgen erkenne ich nur einen, der hetzt: IHREN! mehr

26.06.2013, 15:14 Uhr

Karrieregründe? Das müsste das ZDF mal erklären, warum trotz guter Quoten die beiden gehen (müssen?). Oder haben sie nur "eigene" Karrieregründe? Kaum glaubwürdig. JA, G.Schramm war/ist mit hohem [...] mehr

Seite 3 von 6