Benutzerprofil

Leblanc

Registriert seit: 04.12.2012
Beiträge: 117
Seite 4 von 6
26.06.2013, 15:14 Uhr

Karrieregründe? Das müsste das ZDF mal erklären, warum trotz guter Quoten die beiden gehen (müssen?). Oder haben sie nur "eigene" Karrieregründe? Kaum glaubwürdig. JA, G.Schramm war/ist mit hohem [...] mehr

26.06.2013, 14:50 Uhr

Ist ein Verlust...unter anderem Aspekt Ist ein Verlust...unter anderem Aspekt: H.Rether, vor allem G.Schramm: Leute, die spürbar "bewegen" =motivieren wollen; Comedians wollen eigentlich nur unterhalten (=belustigen); [...] mehr

26.06.2013, 14:38 Uhr

Doch, etwas Wichtiges wird fehlen... Kann Ihrer Kritik nicht folgen, da unlogisch: Wenn schon Wiki, dann richtig zitieren: Satire kann folgende Funktionen haben (nicht alle müssen im Einzelfall gleichermaßen gegeben sein): Wiki: [...] mehr

21.06.2013, 15:24 Uhr

In die Ecke manövriert... Dass Sie das für sich sagen können, nehme ich Ihnen sofort ab; mich interessiert, wie Sie Gottes Stellungnahme dazu wiedergeben können? Wie haben Sie das wahrgenommen? Wo Sie doch gar nicht an [...] mehr

21.06.2013, 15:05 Uhr

Deshalb hat die Dorfgemeinde, die mit der Trägerschaft durch die kath. Kirche aus inhaltlichen Gründen nicht mehr einverstanden war, die Trägerschaft nicht selbst übernommen, weil zu teuer; und [...] mehr

21.06.2013, 14:51 Uhr

wenn auch off topic... konsistent ....ohne Widersprüche...? Die Wissenschaftler formulieren i.A. ETWAS vorsichtiger; andernfalls ist man in der Plattheit der Argumentation den Fundamentalisten ebenbürtig.... mehr

21.06.2013, 12:58 Uhr

Wissen und Wahrheit Stimme zu; als Denkanstoß: Ist jede "Wahrheit" nicht oft "nur" subjektiv, und das allgemeingültige eher unter "Wissen" zu fassen? Als Beispiel denke ich an die [...] mehr

20.06.2013, 19:52 Uhr

soll der MENSCH nicht trennen ...kann ER auch wieder trennen; ist kein Widerspruch zu : "das soll der Mensch nicht trennen" mehr

20.06.2013, 19:36 Uhr

Logik? Bei allem Respekt: es war der Vergleich angesprochen: welcher (Gesamt-)schaden ist höher, über die Gesamtheit aller so oder so Betroffenen. mehr

20.06.2013, 16:32 Uhr

Ursache und Wirkung? Sie schließen schnell, zu schnell, von "Beliebigkeit" auf "abwenden". "Heimat finden" deutet zB möglicherweise auf echte, erlebbare Gemeinschaftsbeziehung, in [...] mehr

20.06.2013, 16:17 Uhr

Mindestens glauben.... Sie fangen ja noch dreister an: Sie geben vor, nicht nur zu glauben, sondern zu WISSEN dass Gott nicht existiert. Ich neige dazu, Sie selbst auf sich anzuwenden: "Sie wissen also gar nichts, [...] mehr

20.06.2013, 15:49 Uhr

..aber nicht WEGEN des Ja-Wortes. Voll d'accord! Aber nicht aus einer Vertragstreue heraus, sondern weil am Anfang das JA mit einer solchen Tragweite gemeint war; und ich diese Beziehung nach Jahrzehnten, trotz oder auch wegen [...] mehr

20.06.2013, 15:22 Uhr

Spekulationen ohne Ende Der Gedanke war IMHO, dass nicht Trennung zu leicht verantwortungslos gemacht wird, sondern das Eingehen der Bindung in seinen Auswirkungen zu leicht genommen wird; was übrigens für viele Arten der [...] mehr

20.06.2013, 14:11 Uhr

Sachlich kommen wir weiter... Der "Neusprech" heißt wirklich so; und nein:Deppen der bezahlt ohne zu murren, braucht gar niemand, sondern mündige und engagierte Bürger. Knute: stellen wir uns einfach mal nicht den [...] mehr

20.06.2013, 13:07 Uhr

Verstehen ist schon der Schlüssel... Der staat/Regierung sind nicht nur "Dienstleister"; da fehlt das Grundverständnis der Staatsaufgaben. Bei uns hat der Staat (natürlich alles in Gesetzen verankert) eine [...] mehr

20.06.2013, 12:52 Uhr

Mücke und Elefant... In dem hier zur Diskussion stehenden Thema und seinen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Auswirkungen ist das gesamte H4-Paket mit allen Finanzauwirkungen eher DIE MÜCKE! btw: die [...] mehr

20.06.2013, 12:05 Uhr

Jetzt wirds nur noch primitiv... Neben Finanzströmen und vielen anderen Kriterien gibts auch noch Warenströme....nennt sich Logistik; da mal ein bisschen suchen?? Klar, Ideen, Zeinungen etc. geht über Internet, Waren eher [...] mehr

20.06.2013, 11:53 Uhr

Schon näher dran... Kann die Aufregung über die vermeintliche Schaffenskraft voll verstehen; auch meine internationalen Vergleichsmöglichkeiten als Vor-Ort-Projektleiter machen etwas demütiger. Damit würden wir das [...] mehr

20.06.2013, 11:46 Uhr

Globaler Ausgleich Etwas davon kam wohl bei B.Obama gestern auch vor..... Globale Verpflichtung, Solidarität, ja; heißt aber eben nicht stumpfer Finanzausgleich; zweckgebundene Unterstützung wäre eine von vielen [...] mehr

Seite 4 von 6