Benutzerprofil

nomorejokes

Registriert seit: 07.12.2012
Beiträge: 75
Seite 1 von 4
31.08.2018, 10:12 Uhr

Wie beim Brexit... .. jetzt will's keiner gewesen sein. Warum habt ihr nicht mit abgestimmt, um diesem Unfug Einhalt zu gebieten? Wieder mal den Helikoptermüttern die Deutungshoheit überlassen, oder SPON (siehe [...] mehr

16.08.2018, 20:41 Uhr

Ball flach halten! Ich wage die These, dass alle die, die furchtbare gesundheitliche Probleme mit der Zeitumstellung haben, ein einstündiges Jet-lag bei einer Urlaubsreise problemlos wegstecken würden - was ja wirklich [...] mehr

03.08.2018, 12:56 Uhr

Chapeau! Das war auch am ehesten Sahra Wagenknecht zuzutrauen! Zeichen der Zeit erkannt. Die alten Mitgliederparteien sind am Ende, sihe Frankreich, Italien... mehr

03.08.2018, 12:41 Uhr

MeTwo will wohl von der Populatität von MeToo profitieren... ... und "Rassismus" ist jetzt das neue Totschlagargument, weil die "Nazikeule" allmählich an Schlagkraft verliert. Paradox, dass das Ganze ausgelöst wurde durch die [...] mehr

26.07.2018, 09:38 Uhr

Das wird alles nicht entscheidend helfen. Weil immer Kopenhagen oder Amsterdam als Beispiel genannt werden: Ich war mit meiner Tochter in Arhus (wo sie studiert hat - immerhin die zweitgrößte Stadt Dänemarks) mit dem Fahrrad unterwegs. Schöne [...] mehr

24.07.2018, 13:39 Uhr

Özi hat getwittert ... ... und ist beleidigt. So what! Hat auch was gutes, da braucht er nicht mehr mit offensichtlichem Missfallen die Nationalhymne über sich ergehen lassen - und wir brauchen ihm dabei nicht mehr [...] mehr

22.06.2018, 10:47 Uhr

Mitternachtssonne... ... eines meiner emotionalsten Reiseerlebnisse. Wir hatten Riesenglück und konnten auf den Lofoten, bei klarem Himmel, am Strand sitzen und zusehen, wie die Sonne eine Handbreit über dem Horizont [...] mehr

09.05.2018, 11:52 Uhr

Wovon will man uns jetzt grade wieder ablenken? Diese Diskussion ist so überflüssig wie das Deutsche Reinheitsgebot. Wollen wir eine (nicht vorhandene) Gastronomiekultur wie in Norwegen z.B.? Übrigens, da wird im privaten "Vorgeglüht", [...] mehr

15.01.2018, 16:23 Uhr

Komische Logik, Herr Augstein! "Denn in Wahrheit trägt ja nicht sie die Regierungsverantwortung, sondern die Bundeskanzlerin, der es nach zwölf Jahren an der Macht nicht mehr gelingt, eigene Mehrheiten zu finden." Deshalb [...] mehr

15.12.2017, 10:52 Uhr

treffend, wie fast immer Der Kommentar trifft es wieder mal. Ich kann es nicht mehr hören, dass, wer aus einfachen Verhältnissen kommt, geringere Chancen hat. Bullshit! Jedenfalls nicht, weil das Bildungsangebot nicht da ist. [...] mehr

24.11.2017, 12:04 Uhr

Brilliant! Aber leider nur ein Traum! Wir werden weder eine gründliche Überprüfung der Programmatik erleben noch das Erscheinen neuer Köpfe. Die irrste Idee der letzten Tage ist "Kenia". Aus der [...] mehr

20.11.2017, 16:31 Uhr

Recht hat er, der Augstein! Es gibt keine Pflicht zu regieren, auch keine Pflicht zur Selbstzerstörung - auch nicht für die FDP! mehr

20.11.2017, 09:01 Uhr

"Denn die Menschen in Deutschland haben sich heute ... ... mehrheitlich gewünscht, dass wir zusammen finden." Frau Merkel, wo haben Sie denn das her? Honecker war auch immer der Meinung, dass die Mehrheit "unserer Menschen" fest und [...] mehr

15.02.2017, 13:57 Uhr

Checks and Balances Ich wünschte, in Deutschland hätte so ein System von Checks and Balances das Chaos im zweiten Halbjahr 2015 verhindert. Einsame Entscheidungen, von keiner demokratischen Instanz mehr kontrolliert. [...] mehr

27.11.2016, 21:16 Uhr

Vielleicht... ... ist noch nicht alle Hoffnung verloren! Solche Artikel lassen aufatmen, wie einst in mehltauschwerer DDR-Zeit ein von Hand zu Hand weiter gereichtes "Sputnik"-Heft! mehr

23.11.2016, 15:51 Uhr

Hm, es muss da Ausnahmen geben... ...wieso sonst wohl hat man den Eindruck, dass Geschwindigkeitsbegrenzungen insbesondere auf den Autobahnen in Deutschlands Osten (für uns unsichtbar) das Zusatzschild NFP (Nicht Für Polen) tragen? mehr

08.01.2016, 11:42 Uhr

Hm, AfD instrumentalisiert Köln... Man kann auf die Vorgänge auch anders reagieren: "Es gehe jetzt darum, "alle Möglichkeiten des internationalen Rechts" auszuloten, "um kriminelle Asylbewerber in ihre Heimat [...] mehr

08.01.2016, 09:12 Uhr

Die Freude ist riesengroß! "Wie kaum ein anderer Staat achtet die Volksrepublik (China) darauf, dass die Anlagen aus heimischer Produktion stammen." Schön! Die deutsche Solarstromförderung hat in der Pienierphase [...] mehr

23.12.2015, 08:37 Uhr

Klingt geil, ist aber hohl... ... ich frage mich nämlich, wie auf diese Art der ganze Mehrwert geschaffen wird, der uns was zum Essen und Anziehen beschert, die Wohnungen heizen und Kinder großziehen lässt. Vom Kreuzfahrer, auf [...] mehr

21.12.2015, 10:06 Uhr

Wollen wir wetten? Jetzt noch ein bisschen Theaterdonner und Bla Bla, und am Ende wird's so kommen. Alternativlos. Und der Michel wird's fressen. "Denk ich an Deutschland in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf [...] mehr

Seite 1 von 4