Benutzerprofil

77fun

Registriert seit: 08.12.2012
Beiträge: 99
Seite 1 von 5
09.01.2019, 22:21 Uhr

Mut zur Wahrheit Liebe AFD, danke für diese Selbstentlarfung. mehr

21.12.2018, 15:45 Uhr

Selbtreflexion ... ... scheint nicht gerade zu den Stärken dieses Herrn zu gehören. Auf dem rechten Auge blind und vor linksradikalen Kräften in der SPD warnen. Kann man machen - aber nicht, wenn man ernst genommen [...] mehr

20.12.2018, 16:01 Uhr

Die Totengräber... ... sitzen in den Landesverbänden. Unfähige Funktionäre, denen ihr Ego wichtiger ist als der Sport oder gar die Aktiven. Diese unfähigen Tyen sollten zuallererst zurücktreten! mehr

02.12.2018, 10:04 Uhr

Endlich! Anders funktioniert das nicht. Und die ganzen jammernden Pendler, die günstig auf dem Land wohnen, sollen einfach in die Stadt ziehen. Dann wissen sie mal, was teure Lebenshaltungskosten sind. mehr

04.08.2018, 23:47 Uhr

Bravo Herr Weil Endlich nennt einer das Kind mal beim Namen. mehr

29.06.2018, 22:29 Uhr

Bankrotterklärung Moralische Bankrotterklärung Europas. Gerade diejenigen, die vermeintliche abendländische Werte hoch halten und von einer christlichen Kultur faseln, zeigen Menschlichkeit und Nächstenliebe den [...] mehr

27.03.2018, 19:24 Uhr

Heizung? Und wieder fehlt hier im Artikel der wichtigste Sektor: Gebäude. Alte, durchschnittlich 20 Jahre alte Kessel räuchern noch immer still und leise in den Kellern vor sich hin. Aber sieht ja keiner ... mehr

04.03.2018, 20:50 Uhr

Egal was ... ... die SPD macht - es wird niedergemacht und von den Medien niedergeschrieben. Ich finde eine GroKo auch bescheiden. Wenn sich die Partei dagegen entschieden hätte, wäre die Headline vermutlich [...] mehr

14.02.2018, 22:11 Uhr

Guter Artikel Ich finde es nicht verurteilenswert, wenn eine Parteivorsitzende Nahles - gewissermaßen als Antipode zur protestantisch biederen Frau Merkel - einen Spruch raushaut. Graue, nichtssagende Typen, die [...] mehr

04.02.2018, 01:07 Uhr

Typen wie ihn ... gibt es leider nicht mehr viele. Sein Tot macht traurig. mehr

08.12.2017, 17:02 Uhr

Sehr sympathisch, der Herr Petersen. Allerdings verbietet es sein Beruf nicht, sich umfassend über das Weltgeschehen zu informieren. Er steht weder 8 Stunden am Band noch sitzt er 10 Stunden am Tag im Büro. mehr

20.10.2017, 13:03 Uhr

Eigene Werte ins Klo werfen Klasse Erfolgsrezept: Rechte Positionen aufgreifen, gegen Flüchtlinge agitieren und damit seine eigenen Werte ins Klo werfen. Die SPD hat sich damals mit Hartz 4 auch von ihren Grundwerten entfernt. [...] mehr

05.10.2017, 07:16 Uhr

Abstieg Der Fußball sägt seit längerer Zeit am eigenen Ast. Fans haben die Schnauze gestrichen voll von der Superkommerzialisierung und Omnipräsenz des Sports. mehr

14.09.2017, 11:22 Uhr

Vorboten der Übersättigung Das ist erst der Anfang. Viele Fans haben einfach keine Lust mehr auf das Theater, zu dem Fußball mehr und mehr verkommt. Dazu trägt nicht zuletzt die absolute Kommerzialisierung auf dem Rücken der [...] mehr

10.09.2017, 13:04 Uhr

Guter Beitrag Wenngleich Abgrenzung und Nationalismus nicht nur von rechts kommen. Weie Teile der Linken unterscheiden sich hier kaum. Solidarität ist auch für diese Gruppe ein inhaltsloser Begriff geworden. Und [...] mehr

10.09.2017, 08:55 Uhr

Dem Versorger ausgeliefert Fernwärmezwang ist eine sehr einseitige Geschichte. Der Kunde ist dem Energieversorger völlig ausgeliefert. Er kann weder aus dem Vertrag aussteigen noch auf regenerative Energie umsteigen. Dennoch [...] mehr

09.09.2017, 21:59 Uhr

Irre, paranoid ... und entlarvend. Diese E-Mail spiegelt die Geisteshaltung der AfD-Führungsriege wider. Der Unterschied zu durchgeknallten Reichsbürgern ist nicht sichtbar. mehr

29.08.2017, 22:15 Uhr

20 Zoll für die Berge? Der Standard für wirkliche Mountainbikes geht von 26 Zoll Richtung 29 oder zumindest 27,5 Zoll. Die Rolleigenschaften im Gelände und auch die Sicherheit sind einfach besser., auch wenn große Laufräder [...] mehr

11.08.2017, 16:35 Uhr

Ultras haben Recht Die Kritik der Ultras ist absolut berechtigt, die Form des Protests diskutabel. Es geht dem DFB ausschließlich um die Vermarktung eines Produktes. Faninteressen sind dem Verband völlig egal. Ein [...] mehr

25.05.2017, 23:48 Uhr

Betrug ... ... und nichts anderes war es, was das Spiel entschieden hat. Aber damit kennt man sich ja bestens aus in Wolfsburg. mehr

Seite 1 von 5