Benutzerprofil

Erwinthal

Registriert seit: 13.12.2012
Beiträge: 27
Seite 1 von 2
06.07.2019, 22:11 Uhr

Pack schlägt sich,..... Pack verträgt sich. Jetzt schlagen Sie sich. Wenn Bernd Höcke mit seinem Trupp dann den ganzen Laden gekapert hat, dann bleiben die Mitläufer bei der Stange und das letzte bürgerliche Deckmäntelchen [...] mehr

23.06.2019, 09:52 Uhr

#2 Ja, das Fahrwerk ist der Hammer, aber ganz so einfach war es dann leider doch nicht: Der Wagen kann zwar auf drei Rädern fahren (so hatte ich z.B. nach über 600km auf französischer Landstraße einen [...] mehr

23.06.2019, 09:31 Uhr

Mehr als DS Toller Bericht über eine tolle Merke. Leider etwas unvollständig. Da die hundert Jahre erst jetzt vollendet sind und nicht schon 1973, fehlt mir die Zeitspanne aus den 70ern bis Heute. Vergessen [...] mehr

09.06.2019, 13:29 Uhr

Lobbyisten im Agrarministerium Ich kann mich an nichts Anderes in den letzten 40 Jahren erinnern, als Landwirtschaftsminister, die aus der Industrie- und Agrarlobby stammten oder zumindest ihr hörig waren. Einzige Ausnahme war [...] mehr

28.04.2019, 10:42 Uhr

Das Fest Nicht vergessen: Das Fest in Karlsruhe. 19.-21.7. mehr

06.03.2019, 16:59 Uhr

#1, #2, etc. Inzwischen sind die Kommentare zu den Kommentaren das Amüsanteste an SPON. Die Berichte an sich geraten zur Nebensache, köstlich.... Wenn es nur parallel dazu manchmal nicht so traurig wäre (z.B. [...] mehr

17.11.2018, 20:01 Uhr

Umweltfreundlich? Lebensdauer von 3 Monaten im Sharingbetrieb - hört sich nicht sehr umweltfreundlich an. mehr

01.11.2018, 09:32 Uhr

@legeips62 Steht doch im Text: „5750 Meter, Walentina torkelt. Sie hat Schüttelfrost, ihre klammen Finger können die Wanderstöcke nicht mehr halten. Bleich ist das Gesicht, Tränen rinnen über die Wangen. Sie [...] mehr

21.10.2018, 12:59 Uhr

Gute Sache Im Prinzip finde ich die Sache gut: Bioland steht neben Demeter und zu großen Teilen auch Naturland für konsequente, nicht aufgeweichte Biowirtschaft. Wenn das bei Discountern auch verfügbar wird, [...] mehr

14.10.2018, 19:16 Uhr

@ericsha Ich glaube eher Sie haben was geraucht mehr

28.09.2018, 19:30 Uhr

Anderer Nachbar Dann hoffen wir mal, dass der Musiker in einem Reiheneckhaus wohnt. Ansonsten frage ich mich nach dem Befinden des anderen Nachbarn. Scheint ja nur Einen zu stören. Aber wie dem auch sei: Es gehören [...] mehr

29.04.2018, 14:51 Uhr

GS und CX Da kommen schönste Erinnerungen hoch. Auch ich hatte in den 80ern erst einen beigen GS und anschließend einen dunkel-metallicgrünen CX GTI (mit dem war BMW-jagen auf der Autobahn angesagt) und als [...] mehr

11.11.2017, 09:42 Uhr

Spiegelbild der Gesellschaft Frei nach dem Motto: "Was geht es die Anderen an, wo ich hin will". Da Ganze ist ein Spiegelbild der Gesellschaft. Ich erinnere mich noch, als ich in den späten 80ern in Polen war. Dort [...] mehr

16.09.2017, 13:07 Uhr

sind alle gleich @5: das ist vollkommen richtig, aber warum sollen die Russen das mit ihren Firmen nicht auch tun? Nur, weil es bisher keinen russischen Snowden gab? mehr

27.06.2017, 19:35 Uhr

@no-phone Selbst wenn Durch die Weitergabe der eigenen Kontakte eine Einverständnis existieren würde (was nicht der Fall ist): Was ist, wenn jemand meine Kontakte von Hand anlegt und dann WhatsApp nutzt? Ich [...] mehr

13.06.2017, 22:46 Uhr

Ruhe im Karton Ich erinnere mich an meine Grundschulzeit in Marienfelde - das Grips Theater ist mit "Ruhe im Karton" in unserer Schule aufgetreten. An die Handlung kann ich mich nicht mehr erinnern, nur [...] mehr

11.06.2017, 15:37 Uhr

@nurEinGast Das ist nicht ganz richtig: Die Gesellschaft des Bodenpersonals ist von der AB beauftragt. [...] mehr

28.03.2017, 21:54 Uhr

Das lustigste daran ist der Schreibfehler in der Bildergalerie......so macht man das nicht mehr

09.10.2016, 17:31 Uhr

Religion ist Privatsache, daher haben Religionsunterricht und sonstige Märchenstunden in öffentlichen Schulen nichts zu suchen. Ethikunterricht sollte Pflichtfach werden, und sonst nichts. Es ist [...] mehr

31.07.2016, 17:47 Uhr

18.000 Sprünge? Wenn die 18.000 Sprünge stimmen, dann war er aber fleißig: Bei einem Sprung pro Tag kommen wir auf ungefähr 49 Jahre. Nicht schlecht für einen 42-jährigen, der mit Sicherheit nicht schon als [...] mehr

Seite 1 von 2