Benutzerprofil

fatg

Registriert seit: 14.12.2012
Beiträge: 23
Seite 1 von 2
06.08.2019, 08:38 Uhr

Wenn man sich die erste Forenseite ansieht könnte man denken "boah, die Trolle sind aber schnell..." mehr

22.07.2019, 16:15 Uhr

ok... ein Bekannter von mir hat bereits 2008 sein Media Production Studium beendet. Seine Abschlussarbeit war ein Rap-Album PLUS eine Website für die Promo PLUS die Beschreibung der kompletten Produktion... mehr

26.06.2019, 10:24 Uhr

Einfach abwarten Fakt ist, dass die Demographie für die Häuslebauer arbeitet. Generell geht die Bevölkerung bei 1,4 Kindern pro Paar seit den 1990ern stetig abwärts. Da hilft auch kaum die damalige Einwanderung aus [...] mehr

19.06.2019, 10:09 Uhr

zu KraKa das Problem ist das man nicht weiß für was sie steht. Wenn man einen moralischen und analytischen Kompass hätte, wären die zwei angesprochenen Themen eigentlich keine Herausforderung gewesen. [...] mehr

04.06.2019, 19:15 Uhr

Was ich bis jetzt nicht verstehe, warum war er eigentlich da? Kein Abkommen, keine Absprachen, etc... Kam er nur nach England um das Land und vor allem ihre Monarchie zu beleidigen? Warum hat England das [...] mehr

22.01.2019, 14:29 Uhr

Alles richtig gemacht. Es wird Zeit mehr

14.10.2018, 19:14 Uhr

Ganz klar ist, dass man mit rechter Politik keine Wahlen gewinnt - und das ist gut so. Die 10% Rechten gab es schon immer in Deutschland, und Bayern sowieso. Klar ist hingegen das man wohl nur noch den Grünen [...] mehr

25.07.2018, 15:56 Uhr

Erschrekcen "Man kann mit Rassismus so gut Politik machen wie lange nicht". Das ist leider völlig richtig. AFD, Trump, Brexit, Wilders, Le Pen, die Liste ist viel zu lang... mehr

23.07.2018, 09:43 Uhr

War ja klar das die Bild so ein Statement druckt. Der deutsche Michel soll sich ja gut fühlen. Selbstkritik sollen andere üben. Am besten Herr Özil, der Migrant. Das Photo war falsch, Punkt. Das Herr Özil aber [...] mehr

23.07.2018, 09:35 Uhr

Selbstkritik Es ist schon etwas lustig und auch bezeichnend wenn Medien und Teile der Öffentlichkeit fehlende Selbstkritik anprangern. Fangen sie doch einmal damit an. Die Medien die Herrn Özil zwecks Klicks seit [...] mehr

02.02.2017, 10:00 Uhr

Er passt... ...vielleicht nicht in die Zeit nach Obama, er ist aber zu Zeiten Obamas entstanden. Ich denke es wird leider lange dauern bis wir wieder einen ähnlichen Film sehen werden. mehr

09.10.2013, 08:13 Uhr

immer das Gleiche nichts auf die Reihe bekommen, aber wenn es gegen die Schwächsten geht wieder ganz vorne mit dabei. Konservative Politik ist nach wie vor eine Politik der Angst. Immer schön den Menschen Angst machen [...] mehr

23.09.2013, 14:09 Uhr

Kopf hoch Lasst Mutti mal machen - wird Zeit das sie die Verantwortung auch tatsächlich übernimmt. Ich Denke das die CDU nun richtig Angst bekommt. Vier Jahre gute Opposition und es sieht bald ganz anders aus [...] mehr

21.09.2013, 14:29 Uhr

Eigentlich wissen Menschen was das Richtige ist. Besonders die Rechten wissen, dass sie im Grunde unrecht haben. Sie handeln aus Angst. Angst öffnet schreckliche Türen in uns. Aber es reicht nicht im [...] mehr

02.09.2013, 20:19 Uhr

Da könnten Sie leider recht haben. Es ist schon erstaunlich welche Macht die Medien haben. Dieses Problem-P€€r geätze, ohne tatsächliche Inhalte, hat bei vielen wirklich Spuren hinterlassen. Ich [...] mehr

02.09.2013, 13:52 Uhr

Steinbrück Sieger zu 1. Da gebe ich Ihnen Recht, die Sender haben das unterschiedlich gesehen. Ich beziehe mich aber hauptsächlich auf den Image Gewinn, der unbestreitbar gigantisch war. Er hat die SPD Anhänger und [...] mehr

02.09.2013, 10:57 Uhr

Steinbrück ist der Sieger Also eines sollte man vielleicht doch noch betonen, die ARD sah ja Steinbrück nicht nur insgesamt vorne, sondern es gab noch ein viel wichtigeres Umfrageergebnis. Vor dem TV-Duell hätten 54% Frau [...] mehr

26.01.2013, 12:52 Uhr

Alles richtig gemacht Meiner Meinung nach haben die Franzosen Alles richtig gemacht. Es gibt keine grossen Bodenschätze oder Öl in Mali. Ob Hollande jetzt ein paar Stimmen mehr bekommt oder nicht (es könnte sich in einem [...] mehr

18.01.2013, 11:00 Uhr

"Und hier in D richte ich mich danach den Menschen respektierlich zu begegnen und darauf zu achten sie nicht rhetorisch oder mit Gesten zu kränken oder zu beleidigen, vor alllem, wenn es eh schon [...] mehr

18.01.2013, 09:41 Uhr

Ich habe so ein bisschen das Gefühl, dass hier die Falschen diskutieren. Holen Sie doch mal ein paar Kinder mit ausländischen Wurzeln mit rein. Ich denke nicht das ein Kind mit z.B. afrikanischen [...] mehr

Seite 1 von 2