Benutzerprofil

innkeeper3

Registriert seit: 14.12.2012
Beiträge: 79
Seite 1 von 4
14.05.2017, 18:19 Uhr

Martin, ade! Jetzt hat die SPD die Qiuttung dafür, daß sie den 100%-Kanditaten, den absolut unverschämten Spesenritter Schulz, auf den Schild gehoben hat. Er kann offenbar doch nicht über das Wasser gehen, obwohl [...] mehr

02.02.2017, 20:59 Uhr

Weder, noch! Die Wahl zwichen Merkel und Schulz ist genauso gut, wie die zwischen Pest und Cholera. Ich denke mal, daß Herr Schulz, ungeachtet des Strohfeuers um seine Person, nicht die geringste Chanche hat, [...] mehr

24.01.2017, 18:02 Uhr

Ich denke eher, daß die Nominierung von Schulz die SPD eine Vielzahl von Wählerstimmen kosten wird. Er ist neben Stegner einer der unsympathischsten Vertreter der SPD. mehr

17.12.2016, 21:16 Uhr

Wenn sie 21,4% weniger verdienen, ist es doch auch richtig, wenn sie 21,4% weniger bekommen. Leider beherrschen Journalisten heute nicht einmal mehr ihr Hauptarbeitsmittel, nämlich die deutsche Sprache, sonst würde [...] mehr

01.11.2016, 15:35 Uhr

Ärzte müssen Kriminelle nicht schützen Dies ist beispielsweise dann der Fall, wenn die Staatsanwaltschaft zusammen mit der Kriminalpolizei eine terroristische Gewalttat aufklären muss. Der Arzt darf in diesem Fall der Kriminalpolizei [...] mehr

04.10.2016, 16:20 Uhr

Albert Einstein hat sinngemäß einmal geäußert: "Wahnsinn ist, wenn man immer wieder das Gleiche tut, aber ein anderes Ergebnis erwartet" mehr

03.09.2016, 10:57 Uhr

Herr Schulz ist erste Wahl!! Wenn Herr Schulz zum Kanzlerkandidaten gekürt werden sollte, dann ist das definitiv der Gnadenstoß für eine gereits jetzt um 20% liegende SPD. Die Meldung kommt gerade noch rechtzeitig zur morgigen [...] mehr

11.04.2016, 19:09 Uhr

Projekt 4,9 % Wenn die SPD weiterhin den äußerst sympathischen Herrn Stegner in alle nur möglichen Talkshows schickt, wird es auf jeden Fall gelingen die SPD weiter zu schrumpfen. Frau Nahles, Herr Oppermann und [...] mehr

09.11.2015, 17:49 Uhr

Mit Herrn Juncker... hat man wirklich den Bock zum Gärtner gemacht. Die Enthüllungen werden aber, wie immer, keine Konsequenzen haben. Die genannten Personen können weiterhin, insbesondere zum Schaden Deutschlands, ihre [...] mehr

06.11.2015, 08:28 Uhr

Beschlossen... wurde im griechischen Parlament schon so viel, daß es eigentlich müßig ist, über jeden Flatus einen Bericht zu verfassen. Von wirklich umgesetzten Beschlüssen hat man hingegen eigentlich noch nie [...] mehr

21.10.2015, 19:20 Uhr

Strahlenangst!! Ich habe 50 Jahre als Nuklearmediziner gearbeitet und war ständig einer allerdings gesetzlich zulässigen Strahlenbelastung ausgesetzt und bin bis heute glücklicherweise nicht an einem Krebs erkrankt, [...] mehr

21.10.2015, 11:03 Uhr

Verursacherprinzip!! Da Frau Merkel durch ihre in absolutistischer Manier ausgesprochene Einladung an alle Flüchtlinge der Welt alle anderen EU-Regierungen absolut brüskiert hat, werden diese ihr vermutlich jetzt nur die [...] mehr

21.10.2015, 10:56 Uhr

Unsinn!! Wenn man nicht als Administrator angemeldet ist, dürfte ein unbefugter Zugriff auf einen Windows-Rechner kaum möglich sein!! Linux können Sie vergessen. Wenn man einen TAN-Generator verwendet, [...] mehr

15.10.2015, 11:28 Uhr

Akademikerschwemme?? Keine Angst vor einer Akademikerschwemme!! Wir haben zwar sehr hohe Studentenzahlen, aber ein großer Anteil der Studierenden wird nie irgendein Studium abschließen. Wir produzieren eben an den [...] mehr

05.10.2015, 18:14 Uhr

Vernünftige Lösung!! Wenn endlich einmal Leitungen gebaut werden, wäre es vielleicht möglich den Strom aus Norddeutschland , wo ganze Landstriche bereits total verspargelt sind, aber kein Bedarf für den erzeugten Strom [...] mehr

02.10.2015, 08:37 Uhr

Ja, das liebe Geld!!! Die endoskopischen Operationen werden trotz eines höheren Risikos immer häufiger durchgeführt, weil sie besser honoriert werden als die konventionelle Operation. Wen wundert es?? Das trifft auch für [...] mehr

25.09.2015, 08:41 Uhr

Herr de Maiziere sieht das völlig richtig!! Er scheint aber absolut amtsmüde tz sein.Sonst hätte er es nicht gewagt, diese Wahrheit auszusprechen. Man kann jetzt darauf warten, daß Frau Merkel ihm ihr "vollstes Vertrauen"ausspricht mehr

08.08.2015, 09:28 Uhr

Wen wundert es!!! Es ist doch völlig klar, daß die Unterstützer der IS-Terroristen, nämlich die Staaten mit sunnitischer Religion, ständig neue Waffen benötigen, um sie an ihre Handlanger weiterzugeben. Deutschland [...] mehr

04.07.2015, 09:43 Uhr

Komische Sicht der Autorin!! Wenn man diesen Bericht liest, muß man zu der ansicht kommen, daß in der ehemaligen DDR ausschließlich Denunzianten lebten, die sich danach drängten der Stasi oder anderen staatlichen Stellen [...] mehr

30.04.2015, 11:20 Uhr

Todessehnsucht? Die linken Grünen sollen ruhig intensiv weitertrommeln, weil das ihre potentiellen Wähler abschrecken wird. Es wäre doch sehr zu wünschen, daß sie einen Stimmenanteil unter 5% hätten. Sie werden mit [...] mehr

Seite 1 von 4