Benutzerprofil

kurtzweil

Registriert seit: 16.12.2012
Beiträge: 43
Seite 1 von 3
28.11.2019, 18:25 Uhr

Foto? Wohl kaum! "Zum ersten Mal war es Forschern gelungen, ein solches Objekt [nämlich ein supermassereiches Schwarzes Loch] zu fotografieren..." darf man hier lesen. - - - Nun kann man ein Schwarzes Loch [...] mehr

30.10.2019, 12:26 Uhr

Und wer ist verantwortlich? "...und wenn man der Industrie politischerseits keine Regeln vorgibt," --- oh doch, es gibt Regeln, aber andere, als Sie meinen. In Kalifornien sind die Preise für Energie, die die [...] mehr

30.09.2019, 17:32 Uhr

Seltsam ist es schon, dass dieser Artikel im Ressort "Kultur" angesiedelt ist. Kultur und Welt/Bild - dass ich nicht lache! Normalerweise werden solche Themen unter "Wirtschaft" angesiedelt. Aber was [...] mehr

05.09.2019, 16:42 Uhr

Macht Sinn - Oh ja, ein Leben ohne Alkohol macht sehr wohl Sinn, da gibt's keine Leere mehr. Während der Sauferei nur der Gedanke "Hab ich genug gebunkert für die nächsten Stunden?" - jetzt wird das [...] mehr

15.08.2019, 16:39 Uhr

Na ja - Wiederkäuer... Wiederkäuer waren Bären sicher nie - dazu fehlt ihnen der passende Verdauungsapparat. ABER: sie waren - ganz ähnlich den heutigen Braunbären - Allesfresser, die aber in erster Linie (!) von [...] mehr

09.08.2019, 18:06 Uhr

Was ist eigenartig? "Da laden die Menschen Ihre Fotos..." Wenn sie nur IHRE (eigenen) Fotos hochladen würden, hätten Sie ja recht. ABER: Schon mal daran gedacht, dass Gruppenfotos hochgeladen werden, auf denen [...] mehr

21.07.2019, 16:31 Uhr

@ #1: Sleeper_in_Metropolis Sie können ja das Interview in der FAS nachlesen - da finden sie genug Aussagen von Frau Breuel, die weit über den kümmerlichen Satz hier im Spiegel hinausgehen. Selber lesen macht schlauer als [...] mehr

06.07.2019, 19:15 Uhr

Universität Nürnberg? Da freuen sich aber die Nürnberger, wenn sie lesen, dass sie (wieder) eine Universität haben. Was sie tatsächlich haben, ist der wirtschaftswissenschaftliche Teil der Friedrich-Alexander-Universität [...] mehr

28.05.2019, 17:18 Uhr

Sehr schön und treffend Selten lese ich Beiträge von Frau Stokowksi mit Genuss - dieses Mal aber schon. Spiegelt den ...sinn in unserem Reichstagsgebäude sehr gut wieder. Bitte weiter so! mehr

21.05.2019, 14:14 Uhr

Brüsseler Gurken? @mborevi #11: wie fest muss man schlafen, damit man immer noch auf die "Gurkenverordnung" schimpfen kann? Die ist nämlich seit Juni 2009 (also seit beinahe zehn Jahren) nicht mehr in Kraft. [...] mehr

20.01.2019, 13:45 Uhr

Vielleicht verstehen manche der Meckerer endlich, was Frau Merkel meinte, als sie die berühmten Worte sprach "Das Internet ist für uns alle Neuland." Viele ihrer Lächerlichmacher von damals (und auch heute noch) haben [...] mehr

07.12.2018, 16:24 Uhr

"Verbraucher sollten ... darauf achten, ... ob Bild- oder Audiodateien kabellos an den Hersteller übertragen werden können." Schön und gut, solcher Rat. ABER: zu einem aussagekräftigen Text [...] mehr

11.11.2018, 12:55 Uhr

Chronologie ?? Das "Alte Reich" begann nicht um 4000 v.Chr. - wie im Artikel impliziert - sondern 1300 Jahre später. MfG mehr

13.09.2018, 10:09 Uhr

Und wo passiert das alles? Nirgendwo eine Information, WO denn diese Chaos-Veranstaltung stattfindet. Entweder der Leser hat das schon zu wissen oder er soll sich's halt selbst ergoogeln, wenn er's wissen will... MfG kurtzweil mehr

23.04.2017, 10:55 Uhr

Nicht ganz so überzeugend, denn der Springer muss nicht 25 Züge machen sondern nur 24. Somit wird er ohne Zweifel auf einem weißen Feld enden. MfG kurtzweil mehr

29.03.2017, 13:53 Uhr

Erst richtig schreiben lernen, danach kann man an's Programmieren denken "Wer programmieren kann, kann programmieren [und nicht mehr] – was aber dringend ... fehlt, ist ein Verständnis der Zusammenhänge einer digital vernetzten Welt und nicht ihrer kleinsten [...] mehr

13.12.2015, 20:24 Uhr

Nur drei brauchbare Kommentare … Nr. 1, Nr. 5 und Nr. 43. Alle anderen sind von Neid und mangelndem Humor geprägt. MfG mehr

27.11.2015, 13:02 Uhr

SRT und Beschleunigungen "Und natürlich kann man von einem "Stubenhocker" und einem "Raumfahrer" sprechen, denn es sind ja Beschleunigungen im Spiel. Diese bzw. die unterschiedliche Länge der [...] mehr

24.11.2015, 22:37 Uhr

Leider ist diese wie auch die anderen Antworten auf meinen Post nicht durchdacht. Denn gemäß Relativitätsprinzip (und ebenso auch spezielle R-Theorie) gibt es weder einen "Stubenhocker", [...] mehr

24.11.2015, 18:02 Uhr

Zwillingsparadoxon und Spezielle RT... Das Zwillingsparadoxon hat mit der SPEZIELLEN Relativitätstheorie nix, aber auch gar nix zu tun (es würde sie glatt widerlegen!). Wohl aber ergibt es sich aus der ALLGEMEINEN RT. Nachdenken hilft – [...] mehr

Seite 1 von 3