Benutzerprofil

bettyboop2013

Registriert seit: 17.12.2012
Beiträge: 712
Seite 1 von 36
14.12.2013, 21:03 Uhr

Grundsätzlich stimme ich Ihnen zu. Aber grad in Ihrem Fall mag ich das nicht so recht glauben. mehr

14.12.2013, 11:16 Uhr

Männer scheitern häufiger, landen aber auch häufiger den großen Wurf. Weil sie risikobereiter sind und siegen wollen. Frauen führen ihre Unternehmen klein und verantwortungsbewusst. Um sich ein Umfeld [...] mehr

14.12.2013, 11:09 Uhr

Dafür haben Männer einen unheilvollen Hang zu Prügeleien und Kriegen, der sich mit Intellektualität auch nur schwer begründen lässt. mehr

14.12.2013, 11:05 Uhr

Normalität wird überbewertet Wenn man, wie Frau Berg, das Gefühl hat, nirgendwo reinzupassen, grenzt man sich ja gern gegen Irre ab, um sich selbst zu bestätigen, normal zu sein. Aber Normalität wird überbewertet. mehr

13.12.2013, 16:38 Uhr

Fähiger als die meisten Er hat das Staatsbürgerschaftsrecht reformiert, geklärt, dass ausländische Berufsabschlüsse anerkannt werden und dass Kinder, die schlecht deutsch sprechen, Deutschkurse besuchen. Die meisten [...] mehr

13.12.2013, 12:34 Uhr

Es gibt keine andere. Die ist völlig ausreichend. mehr

13.12.2013, 12:30 Uhr

Da möchte ich widersprechen. Inka Bause moderiert "Bauer sucht Frau" deutlich besser als Markus Lanz "Wetten, dass ..?" mehr

13.12.2013, 12:19 Uhr

Spießer sind doch die, die anderen vorschreiben wollen, wie sie zu leben haben. Nämlich so, wie sie selbst. Und solche Leute gibt's überall, auf Malle genauso wie im hippen Berlin-Kreuzberg. mehr

12.12.2013, 22:28 Uhr

Kleiderständer Markus Lanz erinnert mich an diese Zeitschriften-Models mit Kamelhaarschal und Tweed-Sakko mit Ellbogen-Patches. Ich mag gut aussehende Männer, aber ein bisschen Ausstrahlung muss schon sein ... mehr

10.12.2013, 10:45 Uhr

Ich war zwischendurch auch mal arbeitslos und hatte mit der Arge zu tun. Mein Sachbearbeiter war ganz normal, höflich und freundlich, hat an mich geglaubt. Gibt also auch positive Beispiele. Ja, [...] mehr

09.12.2013, 23:14 Uhr

Ist doch besser, man wird direkt angegangen, dann kann man was erwidern. Sonst wird es unter die verdruckste Decke der politischen Korrektheit gekehrt. mehr

09.12.2013, 22:57 Uhr

- Zitat -... das ist jetzt schon so oft dargelegt worden dass eigentlich nur noch Leute mit eingeschränkten geistigen Fähigkeiten auf den 22% beharren. Auch wird hier wieder ein sehr wesentlicher [...] mehr

09.12.2013, 15:19 Uhr

Täusche ich mich oder hat die alte westdeutsche Linke stärkere Ressentiments gegenüber den Ostdeutschen als die Konservativen? Weil die "doofen Ossis" nach der Wende CDU statt SPD gewählt [...] mehr

09.12.2013, 13:14 Uhr

Herr Ringel sollte sich entschuldigen. Aber nicht, weil sein Witz politisch unkorrekt war, sondern weil er so schlecht war. mehr

09.12.2013, 13:09 Uhr

Wirklich? Ich bin nicht sicher, ob man die Frage Pro - oder Anti-Amerikanismus auf Ost und West zurückführen kann. Konservative im Westen sind auch USA-freundlich und Linke im Osten anti-amerikanisch. Mit [...] mehr

09.12.2013, 12:36 Uhr

Das Buch - vorgetäuschte Gewaltkritik, um eine brutale Hetzjagd zu veranstalten. Ich hatte den Eindruck, dass die Autorin einfach nur geil auf Ruhm und Geld ist. mehr

09.12.2013, 09:49 Uhr

Nur in Deutschland ein Trauerspiel In Deutschland reagieren Personaler langsam oder gar nicht auf Bewerbungen. Das ist z.B. in Großbritannien anders. Da wurde ein Freund von mir, Vertriebler, nur ein paar Tage, nachdem er seine [...] mehr

08.12.2013, 22:54 Uhr

Marbot, das wusste ich nicht. Ich möchte Ihnen nicht zu nahe treten, aber ich drücke Sie. mehr

07.12.2013, 14:15 Uhr

Schon, aber das trifft ja auf alle Themen zu, die moralisch beklopft werden. Mir scheint es aber gerade beim Thema Prostitution hoch herzugehen. Liegt es daran, dass beim Sex die größten [...] mehr

07.12.2013, 13:43 Uhr

Aber klar doch. Extreme, welcher Art auch immer (auch Schönheit), sind immer von Ausgrenzung bedroht. Bei Jungs läuft das übers Prügeln, bei Mädchen über Worte und soziale Ausgrenzung. Ich [...] mehr

Seite 1 von 36