Benutzerprofil

discprojekt

Registriert seit: 20.12.2012
Beiträge: 742
Seite 2 von 38
15.04.2018, 14:15 Uhr

Also, Als ich heranwuchs, gab es im Haushalt ein Röhrenradio und ein elektrisches Bügeleisen. Und 15 Watt dunkle Glühlampen. In relativ wenigen Jahrzehnten gab es unglaubliche Fortschritte. Und vor Herrn [...] mehr

15.04.2018, 09:54 Uhr

Also, Ein erstaunlich realistischer Artikel auf Spon. Ist die Kriegsrethorik vorbei? Gern hätte ich VOR dem Völkerrechtsswidrigen Angriff solche Artikel gelesen. Da waren wohl Andere mächtiger. mehr

31.03.2018, 12:02 Uhr

Also, Mit der Wirtschaft im Rücken hat man auch einen Platz in den Medien. Es werden ja gern examinierte Pflegekraefte gesucht. Bei preiswerten Auslaendern kann man selbstverständlich Ausnahmen zulassen. mehr

31.03.2018, 10:08 Uhr

Also, Das scheint ja alles Hersteller übergreifend, also auch durch "Informationsaustausch" über Software- Gestaltung, funktioniert zu haben. Welche Rolle spielte Herr Wissmann? Spiegel, [...] mehr

24.03.2018, 12:57 Uhr

kakadu Naja, traut man Berichten aus den Medien oder seinen eigenen Überlegungen und Recherchen. Beides kann viel Spekulation sein, weil die Quelle nicht zugänglich ist. Wer und mit welcher Absicht bringt [...] mehr

24.03.2018, 11:19 Uhr

emobil Es gab einmal ein überkorrektes Deutschland. Auf dem Pfennig genau. Heute geht die Politik mit Millionen und Milliarden locker um. Argumente Für - und Wider lassen sich immer finden. Sie (emobil) [...] mehr

23.03.2018, 13:16 Uhr

Also, Herr Schäuble und Herr Kauder haben viele Verwerfungen, neben Frau Merkel, in Europa und eben in Deutschland zu verantworten. mehr

22.03.2018, 17:26 Uhr

Also, Es sollte doch möglich sein, die Verursacher dingfest zu machen. Die Industrie, die meine Wurst, die ich heute essen möchte, so verpackt, dass diese 2 Jahre haltbar wäre. Und mit Satelliten ist nicht [...] mehr

12.03.2018, 09:40 Uhr

Also, Da bleibt ja für die "Stammpost" nicht mehr viel zu tun übrig. Das ist ein geschickter Schachzug, vieles ist ja automatisiert, Computer gesteuert. Übrigens, es gab Zeiten, da wurde die Post [...] mehr

10.03.2018, 10:52 Uhr

Also, Vorstellbar sind auch "Auftragsarbeiten". Und wer sollte mehr an solchen Protokollen interessiert sein als England? Russland? Glaub ich nicht. mehr

08.03.2018, 13:51 Uhr

Also, Sind das Geheimdienste, die im Auftrag ihrer Regierung "üben"? Welche Voraussetzungen muss es dafür geben, solche Attacken, technisch, zeitlich usw durchzuführen? mehr

06.03.2018, 09:36 Uhr

Also, Wenn sich Bayern zu Wort meldet, wird es interessant. Nicht sehr qualifiziert, aber recht lautstark. Diese junge Frau passt gut in das Team des Herrn Soeder. mehr

05.03.2018, 11:02 Uhr

Also, Sogar Südkorea muss Amerika fragen, ob sie mit Nordkorea sprechen dürfen... mehr

04.03.2018, 10:39 Uhr

Also, Freude bei den Arbeiterführern Scholz, Gabriel, Steinmeier, Schröder, ja, der ganze Seeheimer Kreis jubelt. Die Edelgenossen wissen, was das Volk braucht. Also, als Mindeststandard, zum überleben. mehr

22.02.2018, 18:41 Uhr

Also, Das ist ja echt nett von den RichterInnen. Die Genossen sollen sich im Mitgliederentscheid nicht durch ein Urteil beeinflusst fühlen. Vor Wut womöglich gegen die Grosse Koalition eine Entscheidung [...] mehr

19.02.2018, 09:39 Uhr

Also, Dann benötigen die ja keine Subventionen aus der Stromversorgung mehr. Es müssen dann nur noch kleinere Konzerne begünstigt werden. mehr

16.02.2018, 09:48 Uhr

Also, Als der Sozialismus zusammenbrach gab es Hoffnung auf globalem Frieden. Das war offensichtlich ein Irrtum. War der Sozialismus also doch nicht Ursache von Konflikten? mehr

14.02.2018, 14:59 Uhr

Also, Eine perfekte Lösung gibt es sicher nirgends. Aber, statt diesen Vorschlag positiv weiter zu entwickeln, melden sich wieder Verhinderer zu Wort. Dabei wäre es höchste Zeit, an Verkehrskonzepten zu [...] mehr

13.02.2018, 09:50 Uhr

Also, Gegebenenfalls sollte der Autor diese Fahrt nochmals mit einem E-Bike wiederholen und die Eindrücke schildern. Das wäre der Beweis, dass Zukunftstechnologien unsinnig sind und Forschung generell auch. mehr

05.02.2018, 10:56 Uhr

Also, Herr Ackermann hat viel Erfahrung. Er misst sicherlich die Verfehlung unter seiner Führung und vergleicht diese mit den anderer Player. Es würde mich nicht wirklich überraschen, wenn die DB da nahezu [...] mehr

Seite 2 von 38