Benutzerprofil

geando

Registriert seit: 22.12.2012
Beiträge: 1731
Seite 1 von 87
18.05.2019, 09:17 Uhr

Zu einer Falle gehören immer zwei Zu einer Falle gehören immer zwei: Ein Idiot der reintappt und einer der sie stellt. Eine hübsche Frau, Alkohol, eine Villa auf Ibiza, versteckte Kameras- da hat doch jemand alle Komponenten sorgsam [...] mehr

17.05.2019, 21:48 Uhr

Zack Zack! Der hat gesessen. Wirklich doof gelaufen für Strache, das kostet bestimmt einige Prozent. Wenn die FPÖ glaubwürdig bleiben will, sollte sie ihn besser aussortieren. Auf der anderen Seite bin ich [...] mehr

13.05.2019, 20:55 Uhr

Nicht alle Menschen waren rücksichtslos Bei all den schrecklichen Schicksalen des zweiten Weltkriegs und der Schuld, die viele der damaligen Generation auf sich luden: Es gab auch positive Zwangsarbeiter-Schicksale. Mein Grossvater hatte [...] mehr

13.05.2019, 18:10 Uhr

Kompetenzen der Autorin Nach Frau Stokowskis Meinung sollen Männer ja zu vielen Frauenthemen besser schweigen, weil sie davon "keine Ahnung haben", ihnen also praktisch die Kompetenz dazu abgesprochen wird. Ich [...] mehr

06.05.2019, 20:39 Uhr

Was genau haben diese Themen miteinander zu tun? Ich verstehe nicht, wieso man diese zwei Themen derartig ineinanderrühren kann. Diese Neonazi-Nasen haben sich mit ihrem peinlichen Auftritt schon selbst ins Abseits gestellt, völlig weltfremd- da [...] mehr

02.05.2019, 18:31 Uhr

Unfug muss man Unfug nennen Herr Kühnert ist doch erwachsen. Kenn er seine "nebulösen" Ideen nicht selber bei Gelegenheit konkretisieren? Wieso müssen gleich ein paar Spon-Journalisten eifrig zur Seite springen und [...] mehr

01.05.2019, 21:50 Uhr

Alle sozialistischen Modellstaaten sind in Diktaturen geendet Der hat nix aus der Geschichte gelernt, der Junge. Demokratie bedeutet, das diese Art der Kollektivierung über kurz oder lang abgeschafft wird, weil sie zu einer ineffektiven Misswirtschaft führt, die [...] mehr

01.05.2019, 20:08 Uhr

Reichlich naiv Vor der Wende wurde man auch nicht müde zu bewundern, welche breiten Schultern die sehr erfolgreichen DDR-Schwimmerinnen ins Becken brachten. Doping war ihnen scheinbar schwer nachzuweisen. Erst nach [...] mehr

19.04.2019, 00:15 Uhr

So durchschaubar. Das wird nun nur deswegen gefordert, weil man davon ausgeht das die Teenager überwiegend zu linken Parteien tendieren. Das tun sie nämlich genau so lange, bis sie sich selber finanzieren müssen und [...] mehr

17.04.2019, 22:03 Uhr

Diese Verallgemeinerung ist mir nicht Recht Hm. Aus Sicht von Sascha Lobo würde ich wohl als "Rechter" durchgehen. Trotzdem bin ich nicht der Meinung das irgendwelche Muslime diese Kathedrale angesteckt haben (zumindest solange nicht [...] mehr

16.04.2019, 23:00 Uhr

Ich möchte kein Feminist sein Ich möchte kein Feminist sein. Ich möchte ein gerechter und guter Mensch sein. Wie kann ich da so tun, als wenn Benachteiligung eine Frage des Geschlechts wäre? Ich habe schon so viele Männer gesehen, [...] mehr

15.04.2019, 23:10 Uhr

Schon längst in einer anderen Realität Eine ethnische oder kulturelle Mehrheitsgesellschaft wie sie möglicherweise der AfD vorschwebt ist sowieso schon Schnee von gestern. Die ganz junge Generation lebt schon längst in einer anderen [...] mehr

13.04.2019, 14:52 Uhr

Jammerlappig Dafür, das Herr Böhmermann so wacker austeilen kann, ist er erstaunlich dünnhäutig beim Einstecken. Man könnte auch sagen, bei seiner eigenen Person hört für ihn der Spass auf. Er lebt ja vom [...] mehr

12.04.2019, 21:33 Uhr

Auch Höckes haben Rechte Also wenn durch einen "Bluff" letztlich staatsanwaltschaftliche Ermittlungen ausgelöst werden hoffe ich, das zumindest die Kosten dieser Ermittlungen nicht auf den Steuerzahler abgewälzt [...] mehr

08.04.2019, 13:35 Uhr

Ncht zu Ende gedacht Im Grunde genommen sind ein paar dieser Forderungen gut und richtig. Aber sie sind nicht zu Ende gedacht. Eine neue Steuer in einem Land mit einer der nachweislich höchsten Steuerlasten der Welt? Die [...] mehr

02.04.2019, 21:30 Uhr

Nicht über jedes Stöckchen springen Zit: "Besonders empfänglich sind die Jugendlichen, die selber Diskriminierung erfahren haben, sich ausgegrenzt und benachteiligt fühlen"- ich habe leider den EIndruck, das es eine [...] mehr

19.03.2019, 23:51 Uhr

@johann_z Lieber johann_z, Du siehst da etwas falsch. Ich bin in den 80er Jahren aufgewachsen. Damals war es normal, das eine Familie mit 5 Köpfen auf knapp 100m2 gelebt hat und man sich das Zimmerchen mit [...] mehr

18.03.2019, 21:10 Uhr

Wahrscheinlich die ressourcenverschwendenste Kindergeneration Die Generation der jetzigen Schulkinder ist wahrscheinlich die ressourcenverschwendenste Kindergeneration die es je gab. Es gab noch nie so viele Kleinfamilien, noch nie hatten einzelne Kinder so viel [...] mehr

24.02.2019, 00:59 Uhr

Naja... Zu den oben aufgeführten Punkten kann ich nur sagen, das ich zwei Punkte direkt unterschreiben würde: Mehr Mindestlohn und Volksentscheide. Enteignungen und Bahnfahren auf Kosten anderer finde ich [...] mehr

23.02.2019, 21:10 Uhr

Politisch verordnete Sportpolitik? Schauen wir doch mal, was ein männlicher Spieler der Fussball-Nationalmannschaft von Luxemburg verdient. Vielleicht 20-30.000 Euro im Jahr? Ich weiss es nicht genau. Sicher ist nur, das kaum jemand [...] mehr

Seite 1 von 87