Benutzerprofil

aggelbagg

Registriert seit: 22.12.2012
Beiträge: 335
Seite 1 von 17
09.05.2019, 07:23 Uhr

Überschrift Die beiden Brueder stecken in ganz verschiedenen Rollen. Der Aeltere ist Thronfolger und damit in einem engen Korsett. Der Juengere hat dagegen viel mehr Freiheiten. Das kann man m.E. daher nicht [...] mehr

09.05.2019, 07:19 Uhr

Ich warte auf den Tag, an dem die unendlich toleranten Menschen hier im Westen begreifen, dass sie von der anderen Seite/Religion/Kultur keine Toleranz zu erwarten haben. Dazu reicht ein Blick in all [...] mehr

10.04.2019, 11:38 Uhr

Prognose Am Ende des Tages wird es keine Bedingungen für die Briten geben, sondern die EU wird ihnen sonst was anbieten, damit sie bloß drin bleiben. Und das sage ich nicht im Scherz. 5 von Briten blockierte [...] mehr

09.04.2019, 22:54 Uhr

Perfekt Jahrelang haben wir dann Briten in der EU, die alles blockieren, weil sie Europa gar nicht wollen, und der Welt zeigen, wie leicht man mit 27 anderen Staaten Schlitten fahren kann und ihnen den [...] mehr

06.04.2019, 10:25 Uhr

bloß keine kleinen Selbstständigen mehr Ich war einige Jahre sebstständig. Damit habe ich mich so durchgebracht, bin niemandem zur Last gefallen und habe einen für mein Einkommen absurd hohen Krankenkassenmindestsatz zahlen müssen. Eine [...] mehr

05.04.2019, 13:23 Uhr

Bitte liebes Österreich Liebes Österreich, stimmt dagegen. Ihr seid doch die einzigen, die noch stehen können statt zu kriechen. In die deutschen Politiker setze ich keine Hoffnung mehr. Die lassen sich erpressen, wie es dem [...] mehr

02.04.2019, 22:18 Uhr

Diebstahlanzeigen macht man doch sowieso nur, wenn es um eine Versicherung geht. Ansonsten ist es sinnlos, weil da eh nichts bei herumkommt. Von den vielen, mir gestohlenen Fahrrädern habe ich nur [...] mehr

02.04.2019, 21:36 Uhr

Keine Verlängerung! So einfach kann also ein Land die EU nach Lust und Laune am Nasenring spazieren führen.... einfach mal nix entscheiden und alle tanzen aus Angst nach der Pfeife. Keine weitere Verlängerung! Die EU [...] mehr

28.03.2019, 08:12 Uhr

Bei allem Übel lernen wir aber gerade auch, dass es scheinbar noch Politiker gibt, die nicht reine Handlanger der Wirtschaftsbosse sind. Die eine Volksbefragung vor die Interessen der Wirtschaft [...] mehr

23.03.2019, 02:34 Uhr

Ich wäre in einer Ganztagsschule gestorben. Warum? Weil ich gerne auch mal alleine bin und weil ich mich speziell in der Pubertät Interessensmäßig nicht synchron mit meinen Altersgenossen bewegt habe. [...] mehr

22.03.2019, 14:21 Uhr

Ich bin so ein Spießer... Für mich ist es eigentlich selbstverständlich, dass man selbst für seinen Lebensunterhalt aufkommt, wenn man es kann. Hartz IV ist kein Einkommen, sondern eine Hilfe in der Not, die von anderen [...] mehr

15.03.2019, 07:38 Uhr

Immerhin, die EU ist sehr tatkräfig und entschlossen, wenn es um die Festlegung von erlaubten Krümmungsgraden bei Gurken und Bananen geht. Da kann man bei einem Thema wie dem Brexit schon mal devot [...] mehr

14.03.2019, 21:46 Uhr

Bitte ein Ende Ich weiß schon, wie es ausgehen wird... UK kriegt, was es will und wann sie es wollen. Die EU wird brav einer Verlängerung zustimmen, deren Zweck im Dunklen liegt. Die EU wird damit belegen, dass man [...] mehr

14.03.2019, 08:06 Uhr

Lasst euch von UK nicht diktieren Wenn die EU einer (sinnlosen) Verlängerung zustimmt, lässt sie sich von UK dirigieren, die jetzt schon glauben, ihre Entschlüsse würden automatisch auch umgesetzt. Bitte keine Verlängerung! Und wenn [...] mehr

13.03.2019, 08:11 Uhr

Bitte endlich Schluss mit der Tragikomödie Eine Verlängerung bringt nichts als eine Verlängerung dieses inzwischen unerträglichen Theaters. Die Briten hatten 2 Jahre Zeit und sind erst am Ende aufgewacht. Die EU sollte sich nicht auf der Nase [...] mehr

12.03.2019, 21:05 Uhr

Bitte keine Verlängerung Wenn es bisher kein Ergebnis gab, dann wird es so lange keines geben, bis die EU in allem nachgibt. Bitte lasst dieses Theater enden. Die EU sollte sich dringend mal wieder mit der EU beschäftigen. [...] mehr

19.02.2019, 21:18 Uhr

Frau Stokowski, Gehen Sie einfach mal in ein Frauenhaus und schauen Sie sich die Verteilung der Nationalitäten an. Ach nee, geht nicht, dann müssten sie sich ja mit den Realitäten der Außenwelt befassen statt mit dem [...] mehr

17.02.2019, 21:24 Uhr

Gerade Berlin muss doch nur mal 100 Jahre in seiner Geschichte zurückschauen, um zu sehen, wie arme Menschen gelebt haben, wenn die Mieten den Haien überlassen werden. Berlin ist doch sozusagen ein [...] mehr

16.02.2019, 11:38 Uhr

Es wurde nichts getan, weil Deutschland grundsätzlich eine Reaktionszeit von ca. 15 Jahren hat und weil jeder, der gewarnt hat, als Nazi und Rassist niedergeschrien worden ist. Diese Technik ist heute [...] mehr

16.02.2019, 10:54 Uhr

Nicht jeder, der die deutsche Art der lobbyhörigen Demokratie ablehnt, sehnt sich nach einem Führer. Viele sehnen sich nach einer Demokratie, die die Situation der kleinen Leute stärkt, nicht die der [...] mehr

Seite 1 von 17